Blätter-Navigation

Offre 195 sur 566 du 24/01/2023, 13:55

logo

Cam­pact e.V.

Cam­pact ist eine Bür­ger­be­we­gung, mit der über zwei Mil­lio­nen Men­schen für pro­gres­sive Poli­tik strei­ten. Die Kam­pa­gnen sol­len den sozia­len, öko­lo­gi­schen und demo­kra­ti­schen Fort­schritt vor­an­brin­gen – für eine Welt, in der alle Men­schen in Frie­den leben und ihre Frei­heit glei­cher­ma­ßen ver­wirk­li­chen kön­nen.

Junior-Cam­pai­gner*in für die Peti­ti­ons­platt­form WeAct von Cam­pact

remote im Umkreis von 3h um Ber­lin, bevor­zugt in Voll­zeit, zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt

Aufgabenbeschreibung:

Talents4Good sucht für Cam­pact e.V. eine*n

Junior-Cam­pai­gner*in für die Peti­ti­ons­platt­form WeAct von Cam­pact
remote im Umkreis von 3h um Ber­lin, bevor­zugt in Voll­zeit, zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt

Cam­pact ist eine Bür­ger­be­we­gung, mit der über zwei Mil­lio­nen Men­schen für pro­gres­sive Poli­tik strei­ten. Wenn wich­tige Ent­schei­dun­gen anste­hen, wen­den wir uns mit Online-Appel­len direkt an die Ver­ant­wort­li­chen. Wir debat­tie­ren mit Poli­ti­ker*innen, schmie­den Bünd­nisse und tra­gen unse­ren Pro­test auf die Straße: mit gro­ßen Demons­tra­tio­nen und loka­len Aktio­nen. So brin­gen unsere Kam­pa­gnen den sozia­len, öko­lo­gi­schen und demo­kra­ti­schen Fort­schritt voran – für eine Welt, in der alle Men­schen in Frie­den leben und ihre Frei­heit glei­cher­ma­ßen ver­wirk­li­chen kön­nen.

WeAct ist die Peti­ti­ons­platt­form von Cam­pact, mit der wir enga­gier­ten Bür­ger*innen, Initia­ti­ven und Koope­ra­ti­ons­part­ner*innen die Mög­lich­keit geben, selbst erfolg­rei­che Online-Kam­pa­gnen durch­zu­füh­ren und Poli­tik zu bewe­gen. Egal ob lokal, regio­nal, bun­des­weit oder dar­über hin­aus: WeAct ist der Ort für pro­gres­sive Peti­tio­nen - von Auf­ent­halts­recht bis Zebra­strei­fen.

Zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt suchen wir für zwei Jahre eine*n Junior Cam­pai­gner*in zur Ver­stär­kung unse­res aktu­ell sechs­köp­fi­gen WeAct-Teams.

Cam­pact setzt als moder­ner Arbeit­ge­ber auf Digi­ta­li­sie­rung und Fle­xi­bi­li­tät. Um unser gutes Team­ge­fühl zu för­dern, ermög­li­chen wir jedoch regel­mä­ßige per­sön­li­che Tref­fen. Da Aktio­nen oder Demos häu­fig in Ber­lin statt­fin­den, kommt als Wohn­ort für Cam­pai­gner*innen nur Ber­lin selbst und Orte im Umkreis von maxi­mal drei Stun­den mit öffent­li­chen Ver­kehrs­mit­teln in Frage.

Deine zukünf­ti­gen Auf­ga­ben

Als Junior-Cam­pai­gner*in lernst du, wie Kam­pa­gnen­ar­beit bei WeAct funk­tio­niert. Du sorgst dafür, dass enga­gierte Men­schen unsere Platt­form aktiv nut­zen und Kam­pa­gnen mit größt­mög­li­chem Erfolg durch­füh­ren. Im Ein­zel­nen gehö­ren dazu fol­gende Auf­ga­ben:
  • Du unter­stützt Peti­ti­ons-Star­ter*innen dabei, aus Peti­tio­nen erfolg­rei­che Kam­pa­gnen zu machen – das beinhal­tet das For­mu­lie­ren von Tex­ten, Ent­wick­lung von Kam­pa­gnen­stra­te­gien, Pla­nung, -Durch­füh­rung und Mode­ra­tion von Aktio­nen sowie Öffent­lich­keits­ar­beit.
  • Du schreibst akti­vie­rende News­let­ter-Texte, um aus­ge­wählte Kam­pa­gnen über den Cam­pact-Ver­tei­ler noch erfolg­rei­cher zu machen.
  • Du ver­brei­test in Zusam­men­ar­beit mit dem Social-Media- und Poli­ti­schen Mar­ke­ting-Team WeAct-Kam­pa­gnen über die Social-Media-Kanäle von Cam­pact.
  • Du iden­ti­fi­zierst daten­ge­stützt und mit poli­ti­schem Gespür die­je­ni­gen The­men, die unter den Cam­pact-Unter­stüt­zer*innen die größte Unter­stüt­zung fin­den - und gleich­zei­tig viral ver­brei­tet wer­den. Dar­über hin­aus stellst du sicher, dass alle Peti­tio­nen den Leit­li­nien der Cam­pact-Com­mu­nity ent­spre­chen.
  • Du ent­wi­ckelst Ideen, die Arbeit mit den Kam­pa­gnen und der Platt­form ste­tig zu ver­bes­sern - und setzt diese um.
  • Du gewinnst poli­tisch inter­es­sierte Bür­ger*innen, Akti­vist*innen, Initia­ti­ven und Orga­ni­sa­tio­nen dafür, Online-Peti­tio­nen zu pro­gres­si­ven The­men auf WeAct zu star­ten.

Erwartete Qualifikationen:

Dein Pro­fil

Unsere Pro­fil­be­schrei­bung ent­hält eine Viel­zahl sehr unter­schied­li­cher Kom­pe­ten­zen, wel­che wir für diese Stelle rele­vant fin­den. Sie soll dich aber nicht daran hin­dern, dich zu bewer­ben, auch wenn nicht alle Punkte auf dich zutref­fen.
  • Du hast ein erfolg­reich abge­schlos­se­nes Stu­dium in Poli­tik-, Sozial-, oder Geis­tes­wis­sen­schaf­ten - für Quer­ein­stei­ger*innen sind wir aber ebenso offen.
  • Du möch­test aktiv zur gesell­schaft­li­chen Ver­än­de­rung bei­tra­gen und bringst Erfah­run­gen aus poli­ti­schen Bewe­gun­gen oder ehren­amt­li­chem Enga­ge­ment mit.
  • Du hast ein gutes Gespür für den rich­ti­gen Ton in Wort und Schrift und Spaß daran, anspre­chende Texte zu schrei­ben.
  • Du bist eine kom­mu­ni­ka­tive Per­sön­lich­keit mit viel Empa­thie und Sozi­al­kom­pe­tenz und arbei­test gerne mit Men­schen zusam­men – sowohl mit unse­ren Unter­stüt­zer*innen als auch im Team.
  • Du bringst gute Kennt­nisse des poli­ti­schen Sys­tems mit, kannst Poli­tik­pro­zesse durch­drin­gen und weißt, wel­che The­men Men­schen akti­vie­ren.
  • Du kannst sou­ve­rän mit einem schnel­len Arbeits­tempo umge­hen, bleibst dabei stets orga­ni­siert und triffst eigen­stän­dige Ent­schei­dun­gen.
  • Du teilst unsere Vision und möch­test gesell­schaft­li­che Ver­än­de­rung mit­ge­stal­ten.

Unser Angebot:

Unser Ange­bot
Wir bie­ten dir die Mög­lich­keit für einen Berufs­ein­stieg als Cam­pai­gner*in - mit vie­len Mög­lich­kei­ten zum Ler­nen und Wei­ter­ent­wi­ckeln.
Die Stelle ist vor­erst auf zwei Jahre befris­tet und fair ver­gü­tet. In die­ser Zeit lernst du alle Fer­tig­kei­ten pro­fes­sio­nel­ler und moder­ner Kam­pa­gnen­ar­beit. Im ers­ten Jahr erwar­tet dich ein Voll­zeit-Gehalt von 2800€ brutto, ab dem zwei­ten Jahr steigt dein Gehalt und ori­en­tiert sich am TVöD Bund Ent­gelt­gruppe 13(1).
Wir bie­ten dir eine Viel­zahl von attrak­ti­ven Sozi­al­leis­tun­gen, u.a. Kin­der­zu­schläge (bei Voll­zeit z.B. 445,80 € für das erste Kind).
Durch eine Home­of­fice-Pau­schale bezu­schus­sen wir die Aus­stat­tung für eine gesunde und pro­duk­tive Remote-Arbeit.
Wir leben eine wert­schät­zende und offene Feed­back- und Füh­rungs­kul­tur und ver­ges­sen auch nicht, unsere Erfolge gemein­sam zu fei­ern.
Wir sind ein inno­va­ti­ver Arbeit­ge­ber mit rund 100 net­ten Kol­leg*innen und einer tol­len Arbeits­at­mo­sphäre – ob remote oder auf den regel­mä­ßi­gen Teame­vents.
Wir set­zen auf eine umfas­sende Ein­ar­bei­tung, u.a. durch unser Pat*innen-Pro­gramm, und ermög­li­chen dir viele Wei­ter­bil­dungs­mög­lich­kei­ten.
Du hast die Mög­lich­keit dich in unse­rem inspi­rie­ren­den inter­na­tio­na­len Netz­werk OPEN mit Schwes­ter- und Part­ner­or­ga­ni­sa­tio­nen u.a. in Aus­tra­lien, Kanada, UK, Süd­afrika, Indien und den USA aus­zu­tau­schen.
Cam­pact ist eine NGO, die unab­hän­gig von Poli­tik und Wirt­schafts­in­ter­es­sen agiert, Trans­pa­renz wird bei uns groß geschrie­ben (Hier geht es zum Trans­pa­renz­be­richt 2021).

Wenn du dich für die Anlie­gen von WeAct begeis­tern und mit dei­ner Arbeit aktiv zu unse­rem Erfolg bei­tra­gen willst, dann bewirb dich! Bei WeAct erwar­ten dich abwechs­lungs­rei­che Auf­ga­ben und ein moti­vier­tes Team.

Hinweise zur Bewerbung:

Bitte schi­cke deine voll­stän­di­gen Unter­la­gen (Anschrei­ben und Lebens­lauf ohne Foto und Zeug­nisse) aus­schließ­lich über das Online-Bewer­bungs­for­mu­lar an die von uns beauf­tragte Per­so­nal­be­ra­tung Talents4Good. Anstatt eines Moti­va­ti­ons­schrei­bens beant­worte uns bitte fol­gende drei Fra­gen auf ins­ge­samt maxi­mal ein­ein­halb Sei­ten:

Warum bewirbst du dich auf diese Stelle?
Bitte nenne uns ein Bei­spiel, wo du durch dein Enga­ge­ment einen Unter­schied machen konn­test und den gesell­schaft­li­chen Wan­del vor­an­ge­trie­ben hast. Was war genau deine Rolle?
Wel­che drei Fähig­kei­ten qua­li­fi­zie­ren dich, die Auf­gabe als Junior-Cam­pai­gner*in bei WeAct beson­ders gut aus­zu­fül­len? (Beson­ders inter­es­sie­ren uns die Berei­che Kam­pa­gnen-Stra­te­gie­ent­wick­lung, öffent­li­ches Auf­tre­ten und/oder Ehren­amt. Du kannst aber gerne auch auf andere The­men ent­spre­chend dei­ner Stär­ken ein­ge­hen.)

Nach der Vor­aus­wahl erwar­tet dich zunächst ein tele­fo­ni­sches Inter­view mit Talents4Good.

Die letzte Stufe beinhal­tet ein Ken­nen­lern­ge­spräch mit Cam­pact via Zoom. In Vor­be­rei­tung dar­auf erfolgt die Ers­tel­lung und Über­ar­bei­tung eines News­let­ter­tex­tes sowie eine Kon­zept­auf­gabe, die im Gespräch dis­ku­tiert wird. Der gesamte Pro­zess soll Ende März abge­schlos­sen sein.

Bei Fra­gen zur Stelle steht dir Talents4Good gerne zur Ver­fü­gung. Wei­tere Infor­ma­tio­nen zu Cam­pact fin­dest du auf www.campact.de.