Blätter-Navigation

Offre 414 sur 563 du 11/01/2023, 11:03

logo

Freie Uni­ver­si­tät Ber­lin - Zen­trale Uni­ver­si­täts­ver­wal­tung - Abt. I: Per­so­nal­we­sen - Refe­rat I A: Per­so­nal­ser­vice öffent­li­ches Dienst­recht, Hoch­schul­recht und Rei­sen

Beschäf­tigte*r (m/w/d)

Voll­zeit­be­schäf­ti­gung
unbe­fris­tet
Ent­gelt­gruppe 8 TV-L FU
Ken­nung: I A 01

Aufgabenbeschreibung:

Wir suchen Sie! Als moti­vierte und enga­gierte Unter­stüt­zung! Als Assis­tent*in der Refe­rats­lei­tung des Per­so­nal­ser­vice für die Hoch­schul­leh­rer*innen, die Gast­pro­fes­sor*innen sowie die Lauf­bahn­be­amt*innen.
Es erwar­tet Sie eine inter­es­sante und abwechs­lungs­rei­che Tätig­keit in einem offe­nen und leben­di­gen Arbeits­um­feld.
Wir bie­ten Ihnen einen attrak­ti­ven Arbeits­platz im grü­nen Dah­lem. Die Ver­ein­bar­keit von Fami­lie und Beruf, Wei­ter­bil­dung und Gesund­heit sind uns wich­tig (wei­tere Infor­ma­tio­nen unter: www.fu-berlin.de/universitaet/beruf-karriere ). Bei uns wer­den Sie je nach per­sön­li­chem Bedarf umfas­send in Ihre neuen Auf­ga­ben ein­ge­ar­bei­tet. Wir ent­wi­ckeln mit Ihnen gemein­sam einen indi­vi­du­el­len Wei­ter­bil­dungs­plan, der Sie gezielt für alle The­men­fel­der fit macht, die Sie in Ihrer neuen Tätig­keit bear­bei­ten wer­den.
Zusätz­lich bie­tet die Freie Uni­ver­si­tät Ber­lin Ihnen viele wei­tere Vor­teile, wie Arbeits­platz­si­cher­heit, eine Zusatz­ver­sor­gung (VBL), ein Job­ti­cket, eine redu­zierte Jah­res­karte für den Bota­ni­schen Gar­ten und das Bota­ni­sche Museum, ein viel­fäl­ti­ges Sport­pro­gramm der Zen­tral­ein­rich­tung Hoch­schul­sport zu redu­zier­ten Prei­sen, die Teil­nahme an Aus­tausch­pro­gram­men sowie der grund­sätz­li­chen Mög­lich­keit von fle­xi­blen Arbeits­zeit­mo­del­len im Rah­men der gel­ten­den Rege­lun­gen.

Auf­ga­ben­ge­biet:
Sie unter­stüt­zen die Refe­rats­lei­tung bei orga­ni­sa­to­ri­schen Auf­ga­ben. Als Ansprech­per­son für das Refe­rat sind Sie die zen­trale Schnitt­stelle für Infor­ma­tio­nen zu sämt­li­chen Belan­gen der Admi­nis­tra­tion. Zu Ihren Auf­ga­ben gehört wei­ter­hin das Bestell­we­sen, die Pflege des Web­auf­tritts, die Berech­nung von Urlaubs­an­sprü­chen sowie die Unter­stüt­zung des betrieb­li­chen Gesund­heits­ma­nage­ments u.a. mit der Erstel­lung von Prä­sen­ta­tio­nen und bei Events.

Erwartete Qualifikationen:

Ein­stel­lungs­vor­aus­set­zun­gen:
Abge­schlos­sene Berufs­aus­bil­dung vor­zugs­weise im Bereich Büro­kom­mu­ni­ka­tion/Ver­wal­tung oder einem ähn­li­chen Berufs­feld oder ver­gleich­bare Fähig­kei­ten und Kennt­nisse.
(Berufs-)Erfah­rung:
Idea­ler­weise haben Sie Berufs­er­fah­rung in den The­men­fel­dern Büro­or­ga­ni­sa­tion und/oder Finan­zen und/oder Per­so­nal­we­sen gesam­melt.

Erwünscht:
Sie sind auf­ge­schlos­sen gegen­über Neuem und zeich­nen sich durch Orga­ni­sa­ti­ons­ta­lent, aus­ge­präg­tem Zeit­ma­nage­ment, Dienst­leis­tungs­ori­en­tie­rung, Team­fä­hig­keit und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stärke aus und kön­nen mit gän­gi­ger Büro­soft­ware (MS Word, Excel, Out­look) umge­hen.
Eine sichere Beherr­schung der deut­schen Spra­che, gute Eng­lisch-Kennt­nisse in Wort und Schrift sowie die Bereit­schaft zur Teil­nahme an beruf­li­chen Wei­ter­bil­dun­gen wird erwar­tet.

Hinweise zur Bewerbung:

Sie fin­den sich in die­ser Aus­schrei­bung wie­der und sind moti­viert, sich aktiv im Refe­rat ein­zu­brin­gen? Dann freuen wir uns sehr auf Ihre Bewer­bung.
Bewer­bun­gen sind mit aus­sa­ge­kräf­ti­gen Unter­la­gen unter Angabe der Ken­nung bis zum 10.02.2023 im For­mat PDF (vor­zugs­weise als ein Doku­ment) elek­tro­nisch per E-Mail zu rich­ten an Frau Mela­nie Utecht: service-a@personal.fu-berlin.de oder per Post an die

Freie Uni­ver­si­tät Ber­lin
Zen­trale Uni­ver­si­täts­ver­wal­tung - Abt. I: Per­so­nal­we­sen
Refe­rat I A: Per­so­nal­ser­vice öffent­li­ches Dienst­recht, Hoch­schul­recht und Rei­sen Frau Mela­nie Utecht
Rudeloff­weg 25/27
14195 Ber­lin (Dah­lem)

Mit der Abgabe einer Online­be­wer­bung geben Sie als Bewer­ber*in Ihr Ein­ver­ständ­nis, dass Ihre Daten elek­tro­nisch ver­ar­bei­tet und gespei­chert wer­den.
Wir wei­sen dar­auf hin, dass bei unge­schütz­ter Über­sen­dung Ihrer Bewer­bung auf elek­tro­ni­schem Wege von Sei­ten der Freien Uni­ver­si­tät Ber­lin keine Gewähr für die Sicher­heit über­mit­tel­ter per­sön­li­cher Daten über­nom­men wer­den kann.

Schwer­be­hin­derte wer­den bei glei­cher Qua­li­fi­ka­tion bevor­zugt berück­sich­tigt.
Die Freie Uni­ver­si­tät Ber­lin for­dert Frauen sowie Per­so­nen mit Migra­ti­ons­ge­schichte aus­drück­lich zur Bewer­bung auf.
Vor­stel­lungs­kos­ten kön­nen von der Freien Uni­ver­si­tät Ber­lin lei­der nicht über­nom­men wer­den. Bewer­bungs­un­ter­la­gen wer­den nicht zurück­ge­sandt. Bitte rei­chen Sie Ihre Unter­la­gen nur in Kopie ein.