Blätter-Navigation

Offre 398 sur 561 du 15/11/2022, 12:07

logo

OECD Ber­lin Centre

Das OECD Ber­lin Centre ver­mit­telt die Arbeit der OECD an poli­ti­sche Ent­schei­dungs­trä­ger:innen, Medien und die breite Öffent­lich­keit in Deutsch­land, Öster­reich und der Schweiz. Das The­men­spek­trum reicht von wirt­schafts­po­li­ti­schen Ana­ly­sen über Bil­dung, Migra­tion und Ent­wick­lungs­zu­sam­men­ar­beit bis hin zu Steuer- und Han­dels­po­li­tik.

Die Orga­ni­sa­tion für wirt­schaft­li­che Zusam­men­ar­beit und Ent­wick­lung (OECD) sucht ab sofort für das OECD Ber­lin Centre auf frei­be­ruf­li­cher Basis eine/n

Netz­werk- und Pro­jekt­ma­na­ger:in in Teil­zeit für die Fri­ends of OECD Initia­tive

Fri­ends of OECD ist eine Platt­form für gemein­sa­mes Enga­ge­ment und Netz­werk aus meh­re­ren Hun­dert inter­es­sier­ten Bür­ger:innen und Ver­tre­ter:innen aus Wirt­schaft, Wis­sen­schaft, Poli­tik und Zivil­ge­sell­schaft: www.oecd.org/berlin/friends. Sie arbei­ten als Pro­jekt­ma­na­ger:in in einem klei­nen Team im Her­zen Ber­lins in net­ter Atmo­sphäre.

Aufgabenbeschreibung:

  • Ansprech­part­ner:in für alle Betei­lig­ten des Fri­ends of OECD-Netz­werks
  • Regel­mä­ßige Kom­mu­ni­ka­tion via E-Mail und Lin­kedIn sowie Ver­fas­sen von News­let­tern
  • Ent­wick­lung und Ver­ein­ba­rung indi­vi­du­el­ler For­men der Zusam­men­ar­beit für insti­tu­tio­nelle Mit­glie­der
  • Orga­ni­sa­tion von digi­ta­len und hybri­den Ver­an­stal­tun­gen
  • Erar­bei­tung von Kon­zep­ten für die Wei­ter­ent­wick­lung des Netz­werks
  • Akti­vi­tä­ten zur Gewin­nung neuer Mit­glie­der
  • Repor­ting (in eng­li­scher Spra­che) für die Pari­ser Zen­trale
  • Aktua­li­sie­rung der Web­site und Pflege der Daten­bank
  • Unter­stüt­zung bei Presse- und Social-Media-Akti­vi­tä­ten

Erwartete Qualifikationen:

  • Erfah­rung im Pro­jekt­ma­nage­ment mit unter­schied­li­chen Inter­es­sen­grup­pen
  • Fähig­keit, sich schnell in neue The­men ein­zu­ar­bei­ten und Pro­jekte vor­an­zu­trei­ben
  • Spaß an Kom­mu­ni­ka­tion und Netz­wer­ken, struk­tu­rier­tes und eigen­ver­ant­wort­li­ches Arbei­ten
  • Sehr gute Aus­drucks­weise und Orga­ni­sa­ti­ons­ta­lent
  • Enga­ge­ment, Team­geist und Ein­satz­be­reit­schaft
  • Inter­esse an wirt­schafts- und sozi­al­po­li­ti­schen The­men
  • Sehr gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse

Unser Angebot:

  • Beginn: ab sofort
  • Arbeits­zeit: ca. 20 Stun­den pro Woche. Die Arbeits­zei­ten kön­nen nach Abspra­che fle­xi­bel gestal­tet wer­den.
  • Ver­gü­tung: 2.000 € pro Monat

Hinweise zur Bewerbung:

Schi­cken Sie bitte eine Kurz­be­wer­bung (Anschrei­ben und Lebens­lauf) bis 30.11.2022 per E-Mail an berlin.centre@oecd.org.

OECD Ber­lin Centre
Frau Sabine Voll­mer
Tel.: (030) 28 88 35 46
Schu­mann­straße 10, 10117 Ber­lin, www.oecd.org/berlin