Blätter-Navigation

Offre 546 sur 600 du 25/10/2022, 14:23

logo

Natio­nale Orga­ni­sa­tion Was­ser­stoff- und Brenn­stoff­zel­len­tech­no­lo­gie

Die NOW GmbH arbei­tet für die Zukunft emis­si­ons­freier Tech­no­lo­gien und Nach­hal­ti­ger Mobi­li­tät in einem inte­grier­ten Ener­gie­sys­tem. Dafür neh­men wir als bun­des­ei­gene GmbH Auf­träge von Bun­des­mi­nis­te­rien an. Zumeist umfas­sen diese Auf­träge die Umset­zung und Koor­di­na­tion von För­der­pro­gram­men. Dar­über hin­aus beglei­ten wir im Auf­trag aber auch stra­te­gi­sche Sta­ke­hol­der-Pro­zesse, ges­tal­ten inter­na­tio­nale Koope­ra­tio­nen und enga­gie­ren uns für die Akzep­tanz alter­na­ti­ver Tech­no­lo­gien in der Gesell­schaft. Eine kli­ma­neu­trale Gesell­schaft ist das Ziel. Inno­va­tive Tech­no­lo­gien und Kon­zepte sind der Weg.

Mana­ger*in Policy Eva­lua­tion

Aufgabenbeschreibung:

Ihre Tätig­keit umfasst die Eva­lua­tion der För­der­richt­li­nie Digi­ta­li­sie­rung kom­mu­na­ler Ver­kehrs­sys­teme des Bun­des­mi­nis­te­ri­ums für Ver­kehr und Digi­tale Infra­struk­tur. Das bedeu­tet im Ein­zel­nen:
  • Sie sind für die Umset­zung und Wei­ter­ent­wick­lung der Eva­lua­tion im Sinne einer beglei­ten­den und abschlie­ßen­den Erfolgs­kon­trolle ver­ant­wort­lich.
  • Sie koor­di­nie­ren externe Part­ner und stim­men sich mit die­sen zur wis­sen­schaft­li­chen Beglei­tung ab.
  • Sie ste­hen im direk­ten Aus­tausch mit den För­der­neh­mern (digi­tal und teils vor Ort).
  • Sie ver­ant­wor­ten die Sicher­stel­lung recht­li­cher Anfor­de­run­gen gemäß BHO (§44) bezüg­lich Er-folgs­kon­trolle und Wirt­schaft­lich­keits­un­ter­su­chun­gen.
  • Sie erhe­ben, berei­ni­gen, doku­men­tie­ren För­der- und Pro­jekt­da­ten in Zusam­men­ar­beit mit dem För­der­mit­tel­ge­ber, Pro­jekt­trä­ger und Zuwen­dungs­emp­fän­gern und wer­ten diese aus.
  • Sie erstel­len frist­ge­rechte Eva­lu­ie­rungs­be­richte für den För­der­mit­tel­ge­ber.
  • Sie sind im regel­mä­ßi­gen Aus­tausch mit dem För­der­ge­ber zu Stand der Eva­lua­tion.

Erwartete Qualifikationen:

Unsere Pro­fil­be­schrei­bung ent­hält eine Viel­zahl unter­schied­li­cher Kom­pe­ten­zen, wel­che wir für diese Stelle rele­vant fin­den. Bitte bewer­ben Sie sich auch, wenn nicht alle Punkte zu 100% auf Sie zutref­fen.
  • Sie ver­fü­gen über einen Hoch­schul­ab­schluss.
  • Sie haben Erfah­rung bei der Umset­zung von kom­ple­xen Eva­lua­ti­ons­pro­jek­ten im Sinne der Er-folgs- und Wir­kungs­kon­trolle.
  • Sie haben idea­ler­weise bereits Berufs­er­fah­rung im Umfeld der öffent­li­chen Ver­wal­tung bzw. bei einem Pro­jekt­trä­ger des Bun­des sam­meln kön­nen.
  • Sie haben bes­ten­falls gute Kennt­nisse der Bun­des­haus­halts­ord­nung (BHO) ins­be­son­dere im Zu-wen­dungs­recht.
  • Sie haben Inter­esse an for­schungs- und inno­va­ti­ons­po­li­ti­schen Fra­ge­stel­lun­gen im Zusam­men-hang mit der nach­hal­ti­gen Ver­kehrs­wende und deren Umset­zung ins­be­son­dere an den Mög­lich-kei­ten der Digi­ta­li­sie­rung in die­sem Kon­text.
  • Idea­ler­weise haben Sie Kennt­nisse mit der Methode Cau­sal Pro­cess Tra­cing.
  • Idea­ler­weise haben Sie Kennt­nisse im Pro­jekt­ma­nage­ment.
  • Sie arbei­ten eigen­stän­dig und team­ori­en­tiert.
  • Sie brin­gen eine Bereit­schaft zu gele­gent­li­chen Dienst­rei­sen zu Pro­jekt­part­nern mit.

Unser Angebot:

  • Die NOW GmbH gehört zu den wich­tigs­ten Akteur*innen in Deutsch­land in den The­men­be­rei-chen nach­hal­tige Mobi­li­tät und Ener­gie­ver­sor­gung. In Ihrer Rolle leis­ten Sie einen zen­tra­len Bei-trag zu unse­rem Unter­neh­mens­er­folg.
  • Eine inter­es­sante Auf­bau-Auf­gabe mit viel Gestal­tungs­spiel­raum.
  • Ein hoch­mo­ti­vier­tes, wach­sen­des Team aus enga­gier­ten Expert*innen auf ihrem Gebiet, das in-ter­dis­zi­pli­när, fle­xi­bel und digi­tal zusam­men­ar­bei­tet.
  • Ein sehr kol­le­gia­les, offe­nes und wert­schät­zen­des Mit­ein­an­der und eine moderne Feh­ler­kul­tur.
  • Fami­li­en­freund­li­che Arbeits­zei­ten und die Mög­lich­keit, regel­mä­ßig mobil zu arbei­ten.
  • Ein zunächst auf zwei Jahre befris­te­ter Arbeits­ver­trag nach TVöD Bund in der Ent­gelt­gruppe 12 (mit Bache­lor) oder 13 (mit Mas­ter). Eine Ver­län­ge­rung wird ange­strebt.
  • Ein indi­vi­du­ell nutz­ba­res Wei­ter­bil­dungs­bud­get von 2000 € jähr­lich.
  • Indi­vi­du­elle, interne Ent­wick­lungs­per­spek­ti­ven und gute Kar­rie­re­chan­cen.
  • Moderne Büros in zen­tra­ler Lage mit her­vor­ra­gen­der ÖPNV-Anbin­dung.
  • Ein Pool an E-Fahr­zeu­gen zur direk­ten Er-Fahr­bar­keit der Elek­tro­mo­bi­li­tät sowie ein mög­li­ches Diens­t­rad­lea­sing.

Hinweise zur Bewerbung:

Wir freuen uns über Bewer­bun­gen von Men­schen mit viel­fäl­ti­gen Hin­ter­grün­den, z.B. hin­sicht­lich Alter, Geschlecht, Behin­de­rung, sexu­el­ler Ori­en­tie­rung / Iden­ti­tät sowie sozia­ler, eth­ni­scher und reli­giö­ser Her­kunft. Ein chan­cen­ge­rech­tes, diver­ses und inklu­si­ves Arbeits­um­feld, in dem alle ihre Poten­tiale ver-wirk­li­chen kön­nen, ist uns wich­tig.
Konn­ten wir Sie neu­gie­rig machen? Dann freuen wir uns auf Ihre aus­sa­ge­kräf­tige Bewer­bung direkt über unser Bewer­ber­por­tal.
Mehr Infor­ma­tio­nen zur NOW GmbH auf: https://www.now-gmbh.de/
Weitere aktu­elle Infor­ma­tio­nen zu Stel­len­aus­schrei­bun­gen fin­den Sie auf unse­rer Home­page www.now-gmbh.de im Menü „Über die NOW > Stel­len­an­ge­bote“.
Hier fin­den Sie unsere Anga­ben zum Daten­schutz.