Blätter-Navigation

Offre 94 sur 576 du 22/09/2022, 13:36

logo

Klima-Alli­anz Deutsch­land e.V. - Presse- und Öffent­lich­keits­ar­beit

Die Klima-Alli­anz Deutsch­land ist das breite gesell­schaft­li­che Bünd­nis für den Kli­ma­schutz. Unsere mehr als 140 Mit­glieds­or­ga­ni­sa­tio­nen set­zen sich gemein­sam für eine ambi­tio­nierte und sozial gerechte Kli­ma­po­li­tik ein. Unser Schwer­punkt ist poli­ti­sche Lob­by­ar­beit. Zudem sto­ßen wir Debat­ten zur aktu­el­len Klima- und Ener­gie­po­li­tik an, orga­ni­sie­ren Ver­an­stal­tun­gen und Aktio­nen.

Prak­ti­kum Kli­ma­po­li­tik und -Kom­mu­ni­ka­tion

Sie inter­es­sie­ren sich für Klima- und Ener­gie­po­li­tik und haben Lust, eine NGO in Ber­lin-Mitte bei Insta­gram, Twit­ter und Co. zu unter­stüt­zen?

Aufgabenbeschreibung:

Wäh­rend Ihres drei­mo­na­ti­gen Prak­ti­kums, begin­nend am 1. Novem­ber 2022 (oder am 1. Februar 2023), unter­stüt­zen Sie unser Team in Ber­lin ins­be­son­dere bei der Presse- und Öffent­lich­keits­ar­beit.

Dies umfasst:
  • Redak­tio­nelle Bear­bei­tung des News­let­ters
  • Ver­fas­sen von Arti­keln für unsere Web­site
  • Con­ten­ter­stel­lung für unsere Social Media-Kanäle (Twit­ter, Insta­gram, Lin­kedIn)
  • Recher­che­auf­ga­ben
  • Unter­stüt­zung bei der Pflege unse­rer Web­site (Typo 3) und unse­rer Kon­takt­da­ten­bank (CiviCRM)
  • Mit­ar­beit bei der Ver­an­stal­tungs­or­ga­ni­sa­tion
  • Unter­stüt­zung des Teams natio­nale Kli­ma­po­li­tik
  • Unter­stüt­zung der Geschäfts­stelle

Erwartete Qualifikationen:

Sie stu­die­ren Poli­tik-, Sozial- oder Umwelt­wis­sen­schaf­ten, Jour­na­lis­mus, Medien- oder Kom­mu­ni­ka­ti­ons­wis­sen­schaf­ten (oder einen ver­wand­ten Stu­di­en­gang) und haben vor­zugs­weise bereits Ihr Bache­lor- bzw. Grund­stu­dium abge­schlos­sen. Sie inter­es­sie­ren sich für Klima- und Ener­gie­po­li­tik und brin­gen Grund­kennt­nisse poli­ti­scher Pro­zesse mit. Idea­ler­weise haben Sie bereits Erfah­run­gen in der Presse- und Öffent­lich­keits­ar­beit. Rou­tine mit gän­gi­gen Office-Anwen­dun­gen, sehr gute münd­li­che und schrift­li­che Aus­drucks­fä­hig­keit im Deut­schen (Sprach­ni­veau C2 des Gemein­sa­men Euro­päi­schen Refe­renz­rah­mens für Spra­chen), gute Eng­lisch­kennt­nisse, Orga­ni­sa­ti­ons­ta­lent, Freude an Team­ar­beit und die Fähig­keit zu selb­stän­di­gem Arbei­ten set­zen wir vor­aus.

Unser Angebot:

Wir bie­ten eine Auf­wands­ent­schä­di­gung von 450 Euro pro Monat. Dienst­ort ist Ber­lin.

Hinweise zur Bewerbung:

Bewer­bungs­schluss: 4. Okto­ber für den Zeit­raum ab Novem­ber 2022, 5. Dezem­ber für den Start am 1. Februar 2023.

Ihre voll­stän­dige Bewer­bung (mit Anschrei­ben, Lebens­lauf und Zeug­nis­sen) schi­cken Sie bitte per Email an Julia Ditt­mann unter presse@klima-allianz.de.