Blätter-Navigation

Offre 318 sur 576 du 09/09/2022, 12:18

logo

IMAP GmbH - Bera­tung

Wir machen Behör­den und Unter­neh­men fit für die Zukunft, indem wir sie in Ver­än­de­rungs­pro­zes­sen auf den gesell­schaft­li­chen Wan­del ein­stel­len. Wir bera­ten Fach- und Füh­rungs­per­so­nal, Teams sowie Orga­ni­sa­tio­nen auf natio­na­ler und inter­na­tio­na­ler Ebene. Mit unse­rer sys­te­mi­schen Arbeits­weise set­zen wir auf Ver­än­de­run­gen, die am Poten­zial der Indi­vi­duen und Orga­ni­sa­tio­nen anset­zen. Im Vor­der­grund steht dabei immer, dass sich der Mensch im kul­tu­rel­len Kon­text sei­nes Arbeits­plat­zes wohl­fühlt.

Werk­stu­dent:in mit Schwer­punkt empi­ri­sche Sozi­al­for­schung

Aufgabenbeschreibung:

  • Du arbei­test in Pro­jekt-/Pro­gram­meva­lua­tio­nen in den The­men­fel­dern Nach­hal­tig­keit, Viel­falt und New Work mit und trägst so zu deren Ver­bes­se­rung und Wirk­sam­keit bei.
  • Du unter­stützt uns bei der Kon­zep­tion und Durch­füh­rung von Eva­lua­tio­nen, Ana­ly­sen und Stu­dien.
  • Du unter­stützt uns bei der Kon­zep­tion von Fra­ge­bö­gen und erstellst eigen­hän­dig Online­be­fra­gun­gen.
  • Du führst qua­li­ta­tive Inhalts­ana­ly­sen mit­tels MAX­QDA durch.
  • Du über­nimmst die Auf­be­rei­tung und Aus­wer­tung von quan­ti­ta­ti­ven Daten und erstellst Sta­tis­ti­ken, Dia­gramme und Prä­sen­ta­tio­nen.
  • Du wirkst mit an der Ver­fas­sung von Eva­lua­ti­ons­be­rich­ten, Stu­dien und Gut­ach­ten
  • Du unter­stützt uns bei der Ange­bots­er­stel­lung.

Erwartete Qualifikationen:

  • Du bringst wäh­rend des Semes­ters 16-20 Stun­den pro Woche bei freier Zeit­ein­tei­lung mit (Voll­zeit ist auf Wunsch in den Semes­ter­fe­rien mög­lich).
  • Du bist noch für min­des­tens 1 Jahr Stu­dent:in der Fach­rich­tun­gen Sozi­al­wis­sen­schaf­ten, Volks­wirt­schafts­lehre, Psy­cho­lo­gie o. ä. und hast vor­zugs­weise dei­nen Bache­lor bereits abge­schlos­sen.
  • Du ver­fügst über ein hohes Maß an Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein und eine Hands-on-Men­ta­li­tät.
  • Du hast im Stu­dium erste prak­ti­sche Erfah­run­gen mit quan­ti­ta­ti­ven und qua­li­ta­ti­ven Daten­er­he­bungs- und Aus­wer­tungs­me­tho­den sam­meln kön­nen.
  • Du hast Lust Deine theo­re­ti­schen Kennt­nisse sinn-voll in der Pra­xis ein­zu­brin­gen.
  • Du bringst einen hohen Grad an ana­ly­ti­schem Den­ken mit und hast Spaß an der Arbeit mit und der Inter­pre­ta­tion von Zah­len.
  • Du ver­fügst über eine sehr gute schrift­li­che Aus­drucks­weise und hast Erfah­run­gen im Ver­fas­sen von wis­sen­schaft­li­chen Tex­ten auf Deutsch und idea­ler­weise auch auf Eng­lisch.
  • Du kannst pro­fes­sio­nell mit dem gesam­ten MS-Office-Paket umge­hen. Idea­ler­weise hast Du Erfah­rung im Umgang mit min­des­tens einem wei­te­ren Pro­gramm der quan­ti­ta­ti­ven Daten­ana­lyse (z. B. STATA, R).

Unser Angebot:

  • Eine Beschäf­ti­gung mit Sinn, die den gesell­schaft­li­chen Fort­schritt aktiv vor­an­treibt.
  • Eine fami­liäre und wer­te­ori­en­tierte Arbeits­at­mo­sphäre mit kur­zen Kom­mu­ni­ka­ti­ons­we­gen sowie eine Inte­gra­tion als voll­wer­ti­ges Team­mit­glied.
  • Eine viel­sei­tige Arbeit in einem leben­di­gen, inter­kul­tu­rel­len Unter­neh­mens­um­feld mit Duz-Kul­tur.
  • Viel Platz für Inno­va­tion, Initia­tive, Wei­ter­ent­wick­lung und selbst­be­stimm­tes Arbei­ten.
  • Fle­xi­ble Arbeits­zei­ten und Home­of­fice.
  • Eine Ver­gü­tung von 14,- € / Stunde.
  • Betreu­ung durch erfah­rene Eva­lua­tor:innen.

Hinweise zur Bewerbung:

Bei Inter­esse freuen wir uns auf Deine Bewer­bung mit Moti­va­ti­ons­schrei­ben, Lebens­lauf und Zeug­nis­sen. Bitte gebe die Kenn­zif­fer IPO PM EVA 22/09 und Dei­nen mög­li­chen Start­ter­min an. Bitte teile uns auch mit, wo Du auf unsere Stelle auf­merk­sam gewor­den bist. Sende Deine Bewer­bung und mög­li­che Rück­fra­gen gerne an Jana Braun: jobs@imap-institut.de.