Blätter-Navigation

Offre 298 sur 682 du 04/08/2022, 12:09

logo

eClear AG

Die eClear AG ist ein unter Ban­ken­auf­sicht regu­lier­ter Pay­ment-Dienst­leis­ter und bie­tet EU-wei­tes Zoll- und Umsatz­steuer-Clea­ring als ein­ge­bet­tete Check­out-Lösung für Markt­plätze und digi­tale Platt­for­men im E-Com­merce an. Mit unse­ren cloud-basier­ten Lösun­gen wer­den alle Steuer-, Zoll- und Pay­ment-Pro­zesse im grenz­über­schrei­ten­den Online­han­del auto­ma­ti­siert und maß­geb­lich ver­ein­facht.

Werk­stu­dent/in Office Ope­ra­ti­ons und Board Sup­port (m/w/d)

Werk­stu­die­rende, Teil­zeit · Ber­lin 1 (Schrö­der­straße)

Aufgabenbeschreibung:

  • Du bist struk­tu­riert und über­nimmst täg­li­che Arbei­ten in der Büro­or­ga­ni­sa­tion – von der Bes­tel­lung sowie Ver­wal­tung der Büro- bzw. Ver­brauchs­ma­te­ria­lien bis zur Steue­rung von Dienst­leis­tern
  • Du über­nimmst admi­nis­tra­tive und orga­ni­sa­to­ri­sche Auf­ga­ben und koor­di­nierst interne und externe Ter­mine ein­schließ­lich der Vor- und Nach­be­rei­tung
  • Du unter­stützt bei der Pla­nung und Durch­füh­rung von inter­nen und exter­nen Ver­an­stal­tun­gen
  • Du unter­stützt unsere Pro­jekt­teams, z. B. mit der Über­nahme von Recher­che- und Doku­men­ta­ti­ons­auf­ga­ben sowie der Zusam­men­stel­lung von Schu­lungs­un­ter­la­gen
  • Du erstellst Arbeits- und Ent­schei­dungs­grund­la­gen und wirkst bei der Imple­men­tie­rung von neuen Pro­zes­sen aktiv mit
  • Du bist ein wah­rer Team­player: Enga­giert und hilfs­be­reit ste­hen stehst du unse­rem Team zu Seite und unter­stützt das Tages­ge­schäft und schaust gerne über den Tel­ler­rand

Erwartete Qualifikationen:

  • Du bist der­zeit in einem Uni­ver­si­täts-/Hoch­schul­pro­gramm ein­ge­schrie­ben (Schwer­punkt BWL, VWL, Recht oder IT und du brauchst noch min­des­tens 1 Jahr bis zu dei­nem Abschluss)
  • Deine Arbeits­weise zeich­net sich durch Genau­ig­keit und Zuver­läs­sig­keit aus
  • Du bist fle­xi­bel und auf­ge­schlos­sen und arbei­test gerne cross-funk­tio­nal in diver­sen, inter­na­tio­na­len Teams
  • Du bist ein Orga­ni­sa­ti­ons­ta­lent und hast immer den Blick für das Wesent­li­che
  • Du bist wiss­be­gie­rig und arbei­test dich gerne in neue The­men ein
  • Du arbei­test gerne selbst­stän­dig, bist auf­merk­sam, denkst mit und unter­stützt gerne die Mit­ar­bei­ter:innen in dei­nem Umfeld
  • Du ver­fügst über eine sehr gute Aus­drucks­form und sprichst flie­ßend Deutsch und Eng­lisch
  • Du beherrschst MS Office (Out­look, Word, Power­Point, Excel)
  • Dein Stu­dium erlaubt es dir zeit­lich zwi­schen 12 und 20 Stun­den pro Woche ein­ge­setzt zu wer­den

Unser Angebot:

Warum wir?

Der Arbeits­stand­ort ist Ber­lin und zusätz­lich bie­ten wir groß­zü­gige ​mobile Arbeits­for­men mit der ent­spre­chen­den tech­ni­schen Aus­stat­tung an.

Wir bie­ten ​Dir eine viel­sei­tige und her­aus­for­dernde Tätig­keit in einem dyna­misch wach­sen­den Unter­neh­men mit gro­ßem Ent­wick­lungs­po­ten­tial. Neben fle­xi­blen Arbeits­zei­ten (die wir an dei­nen Stu­di­en­plan anpas­sen ​kön­nen) bie­ten wir einen moder­nen Arbeits­platz (mobil) mit dem Frei­raum, ​den eige­nen Ver­ant­wor­tungs­be­reich mit­zu­ge­stal­ten. Selbst­ver­ständ­lich erhältst ​Du eine attrak­tive Stun­den­ent­loh­nung sowie bezahlte Urlaubs­tage.

Unsere Arbeits­kul­tur zeich­net sich durch Trans­pa­renz, Respekt und Eigen­ver­ant­wor­tung aus. ​Als ​Arbeit­ge­ber ste­hen wir für jede Art von Diver­si­tät - auch die Viel­falt der Gedan­ken, der Erfah­run­gen und des Stils. Wir sind über­zeugt, dass eine viel­fäl­tige Beleg­schaft die Inno­va­tion vor­an­treibt, und för­dern einen inte­gra­ti­ven Arbeits­platz, an dem alle Kol­le­gen geschätzt wer­den und die Mög­lich­keit haben, ihr Poten­zial voll aus­zu­schöp­fen.

Wir berück­sich­ti­gen alle qua­li­fi­zier­ten Bewer­ber:innen für eine Ans­tel­lung bei eClear, ganz gleich der eth­ni­schen oder natio­na­len Her­kunft, der Reli­gion oder Welt­an­schau­ung, des ​Geschlechts ​oder der Geschlechts­iden­ti­tät, der sexu­el­len Ori­en­tie­rung, des Alters oder des Fami­li­en­stan­des. Bei glei­cher Eig­nung wer­den Bewer­ber:innen mit einer Schwer­be­hin­de­rung bevor­zugt berück­sich­tigt.

Hinweise zur Bewerbung: