Blätter-Navigation

Offre 290 sur 709 du 28/07/2022, 14:09

logo

Deut­sche Gesell­schaft für Demo­kra­tie­päd­ago­gik e.V.

Die Deut­sche Gesell­schaft für Demo­kra­tie­päd­ago­gik e.V. (DeGeDe) ist ein Netz­werk von Akteur*innen aus Erzie­hungs- und Bil­dungs­pra­xis, erzie­hungs­wis­sen­schaft­li­cher For­schung sowie Bil­dungs­ad­mi­nis­tra­tion und Bil­dungs­po­li­tik, das sich zum Ziel gesetzt hat, natio­nale und inter­na­tio­nale Dis­kurse zur Demo­kra­tie­päd­ago­gik zu för­dern, zu bün­deln und Impulse zu set­zen. Wir sind der Fach­ver­band für Demo­kra­tie­päd­ago­gik. Das Ziel der DeGeDe ist es Kin­der, Jugend­li­che und Erwach­sene dazu zu befä­hi­gen, eine demo­kra­ti­sche und inklu­sive Gesell­schaft mit­zu­ge­stal­ten.

Die DeGeDe ist Pro­jekt­part­ner im Kom­pe­tenz­netz­werk „Demo­kra­tie­bil­dung im Jugend­al­ter“ des Kom­pe­tenz­netz­wer­kes Schu­li­sche und außer­schu­li­sche Bil­dung im Jugend­al­ter im Bun­des­pro­gramm „Demo­kra­tie leben!“. Das Kom­pe­tenz­netz­werk bün­delt Wis­sen, Erfah­run­gen und Kom­pe­ten­zen, um demo­kra­ti­sche Kul­tur und Struk­tu­ren sowie par­ti­zi­pa­tive Ansätze in der schu­li­schen und außer­schu­li­schen Bil­dung im Jugend­al­ter zu stär­ken. Es unter­stützt schu­li­sche und außer­schu­li­sche Akteur*innen und Orga­ni­sa­tio­nen bei der Umset­zung von koope­ra­ti­ver und par­ti­zi­pa­ti­ver Demo­kra­tie­bil­dung mit­hilfe der viel­fäl­ti­gen Exper­tise sei­ner Mit­glieds­or­ga­ni­sa­tio­nen.

Stu­den­ti­sche Mit­ar­beit im Bereich Öffent­lich­keits­ar­beit (15h/Woche) im Kom­pe­tenz­netz­werk „Demo­kra­tie­bil­dung im Jugend­al­ter“

Aufgabenbeschreibung:

Die Deut­sche Gesell­schaft für Demo­kra­tie­päd­ago­gik e.V. (DeGeDe) sucht eine*n stu­den­ti­sche*n Mit­ar­bei­ter*in im Kom­pe­tenz­netz­werk „Demo­kra­tie­bil­dung im Jugend­al­ter“ für die Öffent­lich­keits­ar­beit mit einer wöchent­li­chen Arbeits­zeit von 15h. Arbeits­ort ist Ber­lin.

Auf­ga­ben
  • Ver­öf­fent­li­chen von Tex­ten auf der Web­site
  • gemein­same Betreu­ung der Web­site
  • Ver­fas­sen von Berich­ten zu Ver­an­stal­tun­gen
  • Betreu­ung und Mit­auf­bau der Social-Media-Kanäle der DeGeDe
  • Mit­hilfe bei Pla­nung, Durch­füh­rung und Bekannt­ma­chung von Ver­an­stal­tun­gen
  • Unter­stüt­zung der ver­schie­de­nen Teil­be­rei­che im Bereich Öffent­lich­keits­ar­beit

Erwartete Qualifikationen:

  • gül­tige Imma­tri­ku­la­tion als Stu­dent*in
  • Inter­esse an Demo­kra­tie­päd­ago­gik
  • Kennt­nisse in den gän­gi­gen Office-Anwen­dun­gen
  • Eigen­ver­ant­wort­lich­keit, Zuver­läs­sig­keit, Freude an Team­ar­beit

Wün­schens­wert
  • Kennt­nisse im Con­tent-Manage­ment und Word­Press
  • Erfah­rung in der Öffent­lich­keits­ar­beit

Unser Angebot:

  • Bezah­lung nach TvStud
  • fle­xi­ble Arbeits­zei­ten
  • Home­of­fice-Rege­lun­gen
  • 30 Tage Urlaub
  • Raum zur eige­nen Gestal­tung
  • ein net­tes und enga­gier­tes Team

Hinweise zur Bewerbung:

Wir begrü­ßen aus­drück­lich Bewer­bun­gen von Men­schen aller Natio­na­li­tä­ten, von BIPoC, sowie von Bewer­ber*innen mit Flucht- oder fami­liä­rer Migra­ti­ons­ge­schichte. Men­schen mit Schwer­be­hin­de­rung wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt ein­ge­stellt.

Bewer­bun­gen sind per E-Mail zu rich­ten an: personal@degede.de
Bei Fra­gen wen­den Sie sich bitte an Gül­can Cos­kun (Lei­tung der Zusam­men­ar­beit KNW / Ope­ra­tive DeGeDe-Geschäfts­lei­tung): guelcan.coskun@degede.de und Ulrike Kahn (Geschäfts­füh­ren­der Vor­stand der DeGeDe): ulrike.kahn@degede.de

Ende der Bewer­bungs­frist ist der 13.08.2022. (Wir behal­ten uns vor, die Stelle vor der Bewer­bungs­frist zu beset­zen.)