Blätter-Navigation

Offre 214 sur 577 du 22/06/2022, 14:45

logo

Schule ohne Ras­sis­mus - Schule mit Cou­rage / Aktion Cou­rage e. V.

Die Bun­des­ko­or­di­na­tion von Schule ohne Ras­sis­mus - Schule mit Cou­rage in Ber­lin ist die zen­trale Koor­di­nie­rungs­stelle des gleich­na­mi­gen Schul­netz­wer­kes. Sie unter­stützt Schu­len dabei, sich gegen Dis­kri­mi­nie­rung zu enga­gie­ren.

Werk­stu­dent*in NGO

Mit­ar­beit in der Bun­des­ko­or­di­na­tion von Schule ohne Ras­sis­mus - Schule mit Cou­rage

Aufgabenbeschreibung:

Das erwar­tet dich - deine Auf­ga­ben:
  • Bear­bei­tung des Auf­nah­me­ver­fah­rens der Schu­len in das Netz­werk Schule ohne Ras­sis­mus – Schule mit Cou­rage
  • Prü­fung von Auf­nah­me­an­trä­gen in das Netz­werk
  • Pflege der Daten­bank
  • Kom­mu­ni­ka­tion mit Schu­len aus ganz Deutsch­land
  • Kom­mu­ni­ka­tion mit unse­ren Lan­des- und Regio­nal­ko­or­di­na­tio­nen

Erwartete Qualifikationen:

Was du mit­bringst:
  • Kom­mu­ni­ka­ti­ons­freude und Team­fä­hig­keit
  • Orga­ni­sa­ti­ons­fä­hig­keit
  • gute Deutsch­kennt­nisse in Wort und Schrift
  • gute Kennt­nisse in der Anwen­dung von Office-Pro­gram­men
  • Inter­esse, in einer NGO zu arbei­ten, und an den inhalt­li­chen Anlie­gen von Schule ohne Ras­sis­mus - Schule mit Cou­rage
  • Zuver­läs­sig­keit

Unser Angebot:

Rah­men­be­din­gun­gen:
  • Ver­trags­dauer: min­des­tens ein Jahr, gerne län­ger
  • Arbeits­stun­den: 15 Stun­den die Woche
  • Urlaubs­an­spruch: antei­lig 30 Tage im Jahr
  • Brut­to­ge­halt: 928,00 €
  • Jah­res­son­der­zah­lung

Hinweise zur Bewerbung:

Wir freuen uns über Bewer­bun­gen mit Anschrei­ben, Lebens­lauf und ggf. Arbeits­zeug­nis­sen. Bitte schi­cke deine Bewer­bung mit dem Betreff „Bewer­bung Team der Bun­des­ko­or­di­na­tion“ per E-Mail (maxi­mal 2 MB) an: Eber­hard Sei­del, seidel@aktioncourage.org