Blätter-Navigation

Offre 454 sur 586 du 08/06/2022, 11:58

logo

Pro­ximy - Medi­zin­tech­nik

Wir sind ein Startup im Bereich Medi­zin­tech­nik und ent­wi­ckeln ein medi­zi­ni­sches Weara­ble. Es han­delt sich dabei um einen kabel­lo­sen Vital­mo­ni­tor zur kon­ti­nu­ier­li­chen Erfas­sung von Vital­pa­ra­me­tern in Kli­ni­ken und Pfle­ge­ein­rich­tun­gen bzw. im Home Care-Bereich. Wir sind geför­dert durch das Ber­li­ner Startup Sti­pen­dium über die Ber­li­ner Cha­rité.

JUNIOR MEDI­CAL ENGI­NEER / ELEC­TRI­CAL ENGI­NEER

Inno­va­ti­ves
Startup Sti­pen­dium
Geför­dert mit 2000 Euro/Monat
Pro­jekt zunächst zeit­lich beschränkt auf 6 Monate

Aufgabenbeschreibung:

Wir sind ein Medi­zin­tech­nik-Startup im Bereich Weara­bles in der Grün­dungs­phase.
Kern­auf­ga­ben sind ins­be­son­dere Pro­gram­mie­ren und Ent­wi­ckeln eines medi­zi­ni­sches Weara­bles, sowie kli­ni­sche Zer­ti­fi­zie­rung und tech­ni­sche Doku­men­ta­tion.

Erwartete Qualifikationen:

  • Abge­schlos­se­ner Bache­lor- oder Mas­ter­stu­di­en­gang, idea­ler­weise im Bereich Medi­zin­tech­nik/Elek­tro­tech­nik
  • Sehr wich­tig: hohe Bereit­schaft, Neues zu ler­nen, inten­si­ves Team­work, Krea­ti­vi­tät und Inter­esse an Inno­va­tio­nen
  • Deutsch und Eng­lisch flüs­sig in Wort und Schrift
  • Pro­gram­mie­rer/-in, Pro­gram­mier­kennt­nisse in C und Micro­con­trol­ler
  • Gemel­dete Wohn­adresse in Ber­lin (Bedin­gung für För­de­rung)
  • EU-Arbeits­vi­sum (Bedin­gung für För­de­rung)

Unser Angebot:

  • Ver­mitt­lung ins­be­son­dere von inten­si­vem Know-How in der Pro­gram­mie­rung von medi­zin­tech­ni­scher Soft­ware und der tech­ni­schen Doku­men­ta­tion von Medi­zin­pro­duk­ten gemäß gel­ten­den Nor­men und Stan­dards.
  • Als Teil eines Startup-För­de­rungs­pro­gramms wirst du über die gesamte Dauer des Pro­gramms (6 Monate) mit 2000 Euro/Monat geför­dert und hast Zugang zu Res­sour­cen, Spaces und Know-How im Rah­men des Pro­gramms. Steile Lern­kurve: Du pro­fi­tierst vom Coa­ching und Net­wor­king und sam­melst sehr wert­volle Grün­derer­fah­rung from the scratch!
  • Du pro­fi­tierst vom umfang­rei­chen Exper­ten­wis­sen der bei­den Grün­der, die bereits erfolg­reich ein viel beach­te­tes inno­va­ti­ves Medi­zin­tech­nik­startup (Babybe GmbH, welt­weit ers­ter künst­li­cher Ute­rus auf dem Markt) gegrün­det und erfolg­reich zum Exit geführt haben.