Blätter-Navigation

Offre 123 sur 585 du 28/06/2022, 08:25

logo

Helm­holtz-Zen­trum Ber­lin für Mate­ria­lien und Ener­gie GmbH - Schü­ler­la­bor Wann­see und/ oder Adlers­hof

Das Helm­holtz-Zen­trum Ber­lin für Mate­ria­lien und Ener­gie (HZB) betreibt zwei For­schungs­in­fra­struk­tu­ren: Die Neu­tro­nen­quelle BER II und die Syn­chro­tron­strah­lungs­quelle BESSY II. Beide Groß­geräte ermög­li­chen tiefe Ein­bli­cke in die Struk­tur der Mate­rie und ihre kom­ple­xen Pro­zesse. Jähr­lich nut­zen rund 3.000 Wis­sen­schaft­le­rin­nen und Wis­sen­schaft­ler die HZB-Infra­struk­tu­ren. Unsere For­schungs­schwer­punkte sind die Beschleu­ni­ger-, Mate­rial- und Ener­gie­for­schung. www.helmholtz-berlin.de

Stu­den­ti­sche*r Mit­ar­bei­ter*in (m/w/d) zur Ver­stär­kung unse­res Teams im Schü­ler­la­bor des Helm­holtz-Zen­trums Ber­lin

Wenn Du Freude daran hast, Deine Begeis­te­rung für die Natur­wis­sen­schaf­ten an Schü­ler*innen wei­ter­zu­ge­ben, bist Du in unse­rem Team genau rich­tig!

Eine feste Gruppe net­ter und hoch­mo­ti­vier­ter Kin­der der 5.-7. Klasse,
tref­fen sich jeden Mitt­woch - außer in den Schul­fe­rien - von 15:30-17:00 Uhr (bitte Vor- und Nach­be­rei­tungs­zeit dazu pla­nen).
Für diese AG am Stand­ort Adlers­hof suchen wir offene und auf­merk­same Stu­die­rende, die die gute Atmo­sphäre im Labor genauso mit­tra­gen wie unse­ren freund­li­chen und wert­schät­zen­den Umgang mit den Schü­ler*innen.

Es wird im Team mit einem schon erfah­re­nen Betreuer gear­bei­tet.
The­men­wahl in Abspra­che mit den Kin­dern, über­wie­gend aus der Phy­sik,
aber auch Che­mie, Umwelt­schutz, Tech­nik...

Es sind noch wei­tere Stel­len für unter­schied­li­che Pro­jekte und Pro­jekt­tage in Adlers­hof und am Stand­ort in Wann­see zu ver­ge­ben.
Auch hier­für suchen wir offene und begeis­terte Stu­die­rende, die den Schü­le­rin­nen und Schü­lern die Freude am Expe­ri­men­tie­ren und damit auch Selbst­ver­trauen und Moti­va­tion mit­ge­ben

Aufgabenbeschreibung:

Auf­ga­ben­ge­biet
  • Unter­stüt­zung bei der Schü­ler­be­treu­ung
  • Unter­stüt­zung bei der Aus­ar­bei­tung der Schü­ler­ex­pe­ri­mente
  • Vor­be­rei­tung der Labor­ge­räte und Mate­ria­lien

Erwartete Qualifikationen:

Anfor­de­run­gen
  • Stu­den­tin/Stu­dent der Phy­sik, Phy­sik Lehr­amt oder einem MINT-Fach

Unser Angebot:

Wir bie­ten dir
  • nach Ver­ein­ba­rung 10 bis 20 Stun­den mit 12,52 Euro/Stunde (Stun­den­zahl kann nach­träg­lich noch auf Deine Bedürf­nisse ange­passt wer­den)
  • Rück­sicht auf Deine Prü­fungs­zei­ten
  • Ein­ar­bei­tungs­zeit ges­tal­tet nach Dei­nen Wün­schen
  • die Mög­lich­keit einer Bache­lor- oder Mas­ter­ar­beit am HZB
  • Urlaub und Weih­nachts­geld
  • Arbeit im modern aus­ge­stat­te­ten Schü­ler­la­bor des HZB in Wann­see und/oder Adlers­hof

Wir bemü­hen uns, den Anteil von Mit­ar­bei­te­rin­nen zu erhö­hen und freuen uns daher beson­ders über Bewer­bun­gen von Frauen. Schwer­be­hin­derte Bewer­be­rin­nen/Bewer­ber wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt ein­ge­stellt.

Hinweise zur Bewerbung:

Bist du inter­es­siert? Dann schreibe eine Mail an
schuelerlabor@helmholtz-berlin.de oder melde dich tele­fo­nisch unter 8062 13497 bei Ulrike Witte