Blätter-Navigation

Offre 285 sur 621 du 13/05/2022, 00:00

logo

Cha­rite - Uni­ver­si­täts­me­di­zin Ber­lin - Radioon­ko­lo­gie

Die Cha­rite - Uni­ver­si­täts­me­di­zin Ber­lin ist eine renom­mierte Uni­ver­si­täts­kli­ni­kum und eine der größ­ten Kli­ni­ken in Europa.
Stan­ford Uni­ver­sity - eine der for­schungs­stärks­ten und renom­mier­tes­ten Uni­ver­si­tä­ten der Welt

Wei­ter­ent­wick­lung einer Web­App für elek­tro­ni­sche Pati­ent Repor­ted Out­co­mes

Aufgabenbeschreibung:

Wir arbei­ten an einer App-basier­ten Ver­bes­se­rung der Pati­en­ten­ver­sor­gung mit­tels elek­tro­ni­scher Pati­ent Repor­ted Out­co­mes. Hierzu kann ein Pati­ent von zu Hause Rück­mel­dun­gen über den eige­nen Gesund­heits­zu­stand geben, diese elek­tro­nisch an das Kran­ken­haus über­mit­teln und eine erste voll­au­to­ma­ti­sche Ein­schät­zung bekom­men. Dazu haben wir eine ska­lier­bare und anpass­bare Open Source Web­App pro­gram­miert. Unser Kon­zept erwies sich wäh­rend der Pan­de­mie mit bis zu 2.5 Mil­lio­nen pro Monat als sehr erfolg­reich. Die Soft­ware soll nun im Rah­men eines vom Bun­des­mi­nis­te­ri­ums für Wirt­schaft geför­der­ten Pro­jekts wei­ter­ent­wi­ckelt wer­den. Dazu soll die Ein­ga­ben der Pati­en­ten per künst­li­cher Intel­li­genz aus­ge­wer­tet und die Web­App in wei­te­ren Gebie­ten der Medi­zin ein­setz­bar gemacht wer­den.

Fol­gende Ver­öf­fent­li­chung bei Nature Medi­cine bie­tet einen Ein­blick in unser Pro­jekt:
https://www.nature.com/articles/s41591-022-01797-0

Die Arbei­ten kön­nen remote durch­ge­führt wer­den, d.h. dass Sie für uns in ganz Deutsch­land tätig sein kön­nen.

Erwartete Qualifikationen:

  • Stu­die­rende/r der Infor­ma­tik, Bio­in­for­ma­tik oder Medi­zin­stu­dent/in mit pro­fes­sio­nel­len Infor­ma­tik­kennt­nis­sen
  • Grund­sätz­li­ches Inter­esse an For­schung
  • Sehr gute Kennt­nisse für Web­de­ve­lop­ment und den Tech­no­lo­gien Sten­cil.js, React, Java­script/Typescript
  • Linux Kennt­nisse
  • Kennt­nisse im Bereich Machine Lear­ning gerne gese­hen (z.B. pytorch), aber wer­den nicht vor­aus­ge­setzt

Unser Angebot:

  • Zusam­men­ar­beit mit Wis­sen­schaft­lern und Ärz­ten an der Cha­rité und Stan­ford Uni­ver­sity
  • Inter­es­sante Auf­ga­ben­stel­lun­gen
  • Mög­lich­keit der Mit­ar­beit bei wis­sen­schaft­li­chen Ver­öf­fent­li­chun­gen

Hinweise zur Bewerbung:

Ter­min: abso­fort (bitte so zeit­nah wie mög­lich bewer­ben).