Blätter-Navigation

Offre 519 sur 556 du 14/04/2022, 15:31

logo

FRÖ­BEL Bil­dung und Erzie­hung gemein­nüt­zige GmbH - Päd­ago­gik

Als einer der größ­ten deut­schen Anbie­ter von Kin­der­ta­ges­be­treu­ung dreht sich bei FRÖ­BEL alles um die Klei­nen – und um unsere mehr als 4.600 Mit­ar­bei­ter*innen.

Wir suchen für unsere bestehen­den Ein­rich­tun­gen und unsere neuen Kin­der­gär­ten stets päd­ago­gi­sche Fach­kräfte, Lei­tungs­kräfte und Expert*innen – Per­sön­lich­kei­ten also, die ihre Kom­pe­tenz für Kin­der mit und bei uns ein­brin­gen wol­len.

Erzie­her/Kind­heits­päd­agoge (m/w/d) bei FRÖ­BEL

Wir suchen Ver­stär­kung für unsere zahl­rei­chen Ein­rich­tun­gen in Ber­lin. Arbei­ten Sie in einer Kita in Ihrer Nähe, die zu Ihnen passt.

Aufgabenbeschreibung:

Der Trä­ger FRÖ­BEL Bil­dung und Erzie­hung gGmbH ent­wi­ckelt sich stän­dig wei­ter und eröff­net nahezu jedes Jahr neue Ein­rich­tun­gen. Zur Unter­stüt­zung unse­rer Teams in unse­ren FRÖ­BEL-Kin­der­gär­ten in Trep­tow, Köpe­nick, Mitte, Tier­gar­ten, Lich­ter­felde, Rahns­dorf, Neu­kölln und Pan­kow sind wir stets auf der Suche nach enga­gier­ten

Erzie­her*innen bzw. Kind­heits­päd­agog*innen in Teil- und Voll­zeit

Die Ver­träge wer­den unbe­fris­tet geschlos­sen.

Über unsere Ein­rich­tun­gen

In unse­ren Ber­li­ner FRÖ­BEL-Kin­der­gär­ten wer­den klei­nere und große Kin­der­zah­len von auf­ge­schlos­se­nen und krea­ti­ven Teams lie­be­voll betreut. Die Päd­ago­gik in unse­ren Häu­sern ist geprägt durch Offen­heit, Par­ti­zi­pa­tion und Indi­vi­dua­li­sie­rung. Unsere Päd­agog*innen gehen auf die Bedürf­nisse und Inter­es­sen der Kin­der ein, indem sie diese im päd­ago­gi­schen All­tag auf­grei­fen. Die anre­gend gestal­te­ten Räume mit viel­fäl­ti­gen Mate­ria­lien för­dern hier­bei die Bil­dungs- und Ent­wick­lungs­pro­zesse der Kin­der.

Die Rechte von Kin­dern sowie die Ent­fal­tung ihrer Bil­dungs­chan­cen bil­den den Mit­tel­punkt unse­rer päd­ago­gi­schen Arbeit, gleich­zei­tig ver­fügt jeder FRÖ­BEL-Kin­der­gar­ten über eigene päd­ago­gi­sche The­men­schwer­punkte: Von Natur­päd­ago­gik über Bewe­gung und Gesund­heits­för­de­rung, musi­ka­li­scher Bil­dung u/o Expe­ri­men­tie­ren & For­schen fin­den sich unter­schied­li­che Haus­kon­zepte. Wir freuen uns auf wei­tere Kol­le­gen*innen, die gro­ßes Inter­esse daran haben, in gemein­sa­mer Team­ar­beit den Kin­der­gar­ten­all­tag zu gestal­ten. Dabei sind die viel­fäl­ti­gen Talente jedes ein­zel­nen von gro­ßer Bedeu­tung. Wei­tere Infor­ma­tio­nen und unsere offe­nen Stel­len fin­den Sie unter https://www.froebel-gruppe.de/jobs-berlin.

Sie haben Freude an der Arbeit mit Kin­dern und wol­len in einem pro­fes­sio­nel­len päd­ago­gi­schen Rah­men arbei­ten? Dann ver­stär­ken Sie unser Team!

Erwartete Qualifikationen:

  • Sie sind Erzie­her*in mit staat­li­cher Aner­ken­nung, Kind­heits­päd­agog*in oder haben einen gleich­wer­ti­gen Abschluss.
  • Sie begeis­tern sich für die Arbeit mit Kin­dern und kön­nen sich gut auf ihre Inter­es­sen und Bedürf­nisse ein­stel­len.
  • Sie haben Inter­esse, sich fach­lich wei­ter­zu­bil­den oder brin­gen bereits zusätz­li­che Qua­li­fi­ka­tio­nen z.B. für Sprach­för­de­rung, Ernäh­rung und Bewe­gung, Natur­päd­ago­gik oder Musik­erzie­hung mit.
  • Sie set­zen sich mit uns dafür ein, dass Kin­der – egal wel­cher Her­kunft oder Fami­li­en­spra­che – glei­che Bil­dungs­chan­cen bekom­men.

Unser Angebot:

  • eine ver­ant­wor­tungs­volle und abwechs­lungs­rei­che Tätig­keit bei einem inno­va­ti­ven Arbeit­ge­ber, der die Rechte von Kin­dern in den Mit­tel­punkt stellt,
  • Gestal­tungs­spiel­raum für eigene Ideen und Pro­jekte,
  • eine tarif­li­che Ver­gü­tung nach dem FRÖ­BEL-Haus­ta­rif­ver­trag, dem ein­zi­gen Tarif­ver­trag, der Fort- und Wei­ter­bil­dun­gen beim Auf­stieg berück­sich­tigt, feste Vor- und Nach­be­rei­tungs­zei­ten garan­tiert und eine alters­ge­rechte tarif­li­che Redu­zie­rung der Arbeits­zeit bie­tet,
  • monat­lich bis zu 44 Euro zusätz­lich durch unsere FRÖ­BEL-Bene­fit­Card (nach der Pro­be­zeit),
  • ein eige­nes Dienst-Tablet (auch zur pri­va­ten Nut­zung) direkt zum Arbeits­be­ginn,
  • eine vom Arbeit­ge­ber gezahlte betrieb­li­che Alters­vor­sorge in Höhe von 4% (nach der Pro­be­zeit),
  • gezielte Fort­bil­dungs­mög­lich­kei­ten in über 600 Semi­na­ren und Work­shops jedes Jahr im FRÖ­BEL-Bil­dungs­werk,
  • Hos­pi­ta­ti­ons- und Aus­tausch­an­ge­bote mit FRÖ­BEL-Ein­rich­tun­gen im In- und Aus­land,
  • Wei­ter­ent­wick­lung und Kar­rie­re­mög­lich­kei­ten durch Spe­zia­li­sie­rung zur Mul­ti­pli­ka­tor*in für beson­dere Bil­dungs­be­rei­che oder zur Koor­di­na­tor*in mit stell­ver­tre­ten­den Lei­tungs­funk­tio­nen bis hin zur Lei­tung oder Fach­be­ra­tung.

Sind Sie neu­gie­rig auf uns gewor­den? Dann freuen wir uns, Sie ken­nen­zu­ler­nen.

Hinweise zur Bewerbung:

E-Mail: bewerbung-berlin@froebel-gruppe.de

Post­an­schrift:

FRÖ­BEL Bil­dung und Erzie­hung gemein­nüt­zige GmbH
z.H. Anja Kurde, Nora Herin­ger
Alex­an­der­str. 9
10178 Ber­lin

Tel.: (030) 21235-316

Wei­tere Infor­ma­tio­nen unter https://www.froebel-gruppe.de/berlin/ und unter www.facebook.com/FROEBELKarriere.