Blätter-Navigation

Offre 581 sur 586 du 06/04/2022, 15:40

logo

Fem­tec.GmbH - Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Ber­lin

Fem­tec wurde 2001 mit dem Ziel gegrün­det, weib­li­che MINT-Talente in Wirt­schaft und Wis­sen­schaft bes­ser zu ver­net­zen und bei der per­sön­li­chen Kar­rie­re­ent­wick­lung zu unter­stüt­zen. Das Netz­werk qua­li­fi­ziert mit Ange­bo­ten bereits in der Schule und ermög­licht ziel­stre­bi­gen Stu­den­tin­nen mit dem Career-Buil­ding Sti­pen­dium aus­ge­zeich­nete Kar­rie­re­per­spek­ti­ven. Enga­gierte Frauen, nam­hafte Tech­no­lo­gie-Unter­neh­men sowie füh­rende wis­sen­schaft­li­che Insti­tu­tio­nen, tech­ni­sche Uni­ver­si­tä­ten und Hoch­schu­len bil­den gemein­sam das Fem­tec Netz­werk.

Die Fem­tec GmbH sucht zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt eine stu­den­ti­sche Pro­jekt­as­sis­tenz (m/w/d - 15h/Woche)

Wir suchen dich für die Unter­stüt­zung bei der Durch­füh­rung von Online-Assess­ment-Cen­tern im Rah­men des eng­lisch­spra­chi­gen Career-Buil­ding Pro­gram­mes für MINT-Stu­den­tin­nen sowie für die Unter­stüt­zung bei der Durch­füh­rung von Prä­senz-Ver­an­stal­tun­gen für MINT-inter­es­sierte Schü­ler:innen und MINT-Stu­die­rende im Rah­men unse­res in Koope­ra­tion mit der Fraun­ho­fer-Gesell­schaft durch­ge­führ­ten Pro­gramms „Talent Take Off“.

Aufgabenbeschreibung:

  • Vor­be­rei­tung, Orga­ni­sa­tion und Nach­be­rei­tung von Online-Assess­ment-Cen­tern,
  • Erstel­len von Book­lets mit den Pro­fi­len der AC-Kan­di­da­tin­nen,
  • Vor­be­rei­tung, Orga­ni­sa­tion und Nach­be­rei­tung von Prä­senz-Ver­an­stal­tun­gen,
  • Durch­füh­rung und Auf­be­rei­tung von Eva­lua­tio­nen,
  • Recher­che­tä­tig­keit,
  • All­ge­meine Büro­kom­mu­ni­ka­tion und Office Manage­ment.

Erwartete Qualifikationen:

  • In den End­zü­gen des Bache­lor- oder am Beginn des Mas­ter­stu­di­ums - in einem für die Tätig­kei­ten rele­van­ten Stu­di­en­gang,
  • Erste Erfah­run­gen in der Orga­ni­sa­tion von Ver­an­stal­tun­gen,
  • Gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift,
  • Siche­rer Umgang mit MS-Office-Anwen­dun­gen und Daten­ban­ken,
  • Erste Erfah­run­gen mit Design-Soft­ware erwünscht, aber nicht ver­pflich­tend,
  • Orga­ni­sa­ti­ons-, Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stärke und Team­fä­hig­keit,
  • Siche­res Auf­tre­ten, Belast­bar­keit und Fle­xi­bi­li­tät.

Unser Angebot:

Die Fem­tec arbei­tet sehr eng in ihrem Netz­werk mit Part­nern aus Wis­sen­schaft und Wirt­schaft zusam­men. Eigen­ver­ant­wor­tung, Enga­ge­ment und Begeis­te­rungs­fä­hig­keit für die The­men der Fem­tec sind uns beson­ders wich­tig. Die För­de­rung viel­fäl­ti­ger Teams ist Leit­ge­danke unse­rer Arbeit: So wün­schen wir uns auch unter­schied­li­che per­sön­li­che, kul­tu­relle und beruf­li­che Hin­ter­gründe und Per­sön­lich­kei­ten im Team der Fem­tec.
Gege­be­nen­falls kann die Tätig­keit als Pflicht­prak­ti­kum im Stu­dium ange­rech­net wer­den. Die Ver­gü­tung erfolgt je nach Qua­li­fi­ka­tion in Anleh­nung an den TV Stud II.

Hinweise zur Bewerbung:

Bitte richte deine Bewer­bung per E-Mail an Marion Zeß­ner, Geschäfts­füh­rung Fem­tec: marion.zessner@femtec.org. Wei­tere Infor­ma­tio­nen: www.femtec.org.