Blätter-Navigation

Offre 479 sur 491 du 03/12/2021, 11:52

logo

Tier­park Ber­lin GmbH - Tou­ris­mus

Die Zoo­lo­gi­schen Gär­ten Ber­lin begeis­tern mit dem tra­di­ti­ons­rei­chen Zoo und Aqua­rium sowie dem weit­läu­fi­gen Tier­park jähr­lich über fünf Mil­lio­nen Besu­cher*innen und gehört damit zu den bedeu­tends­ten Frei­zeit-Ein­rich­tun­gen Ber­lins.

Werk­stu­dent*in (m/w/d) im Bereich Kom­mu­ni­ka­tion und Mar­ke­ting

Aufgabenbeschreibung:

Ver­stär­ken Sie die Tier­park Ber­lin GmbH: Wir bie­ten Ihnen eine abwechs­lungs­rei­che und ver­ant­wor­tungs­volle Tätig­keit, ein gutes und wer­te­ori­en­tier­tes Betriebs­klima in einem sich moder­ni­sie­ren­den Unter­neh­men mit Tra­di­tion sowie eine attrak­tive Ver­gü­tung und fle­xi­ble Arbeits­zeit­mo­delle.

Ihre Auf­ga­ben­schwer­punkte:

Sie unter­stüt­zen die Ver­triebs­lei­tung bei den Ver­triebs­tä­tig­kei­ten von Zoo, Tier­park und Aqua­rium Ber­lin dazu zählt:
  • Bear­bei­tung von Gäste-Anfra­gen
  • Manage­ment des Online-Ver­triebs (B2C)
  • Betreu­ung B2B-Kun­den
  • Direkte Ver­knüp­fung von Kun­den­ge­win­nung und Kun­den­bin­dung
  • Ver­kör­pe­rung der Unter­neh­mens­phi­lo­so­phie

Erwartete Qualifikationen:

Ihr Pro­fil:

  • min­des­tens lau­fen­des Bache­lor-Stu­dium
  • struk­tu­rierte, zuver­läs­sige und nach­hal­tige Arbeits­weise
  • wirt­schaft­li­ches Ver­ständ­nis
  • ver­trau­li­cher Umgang mit sen­si­blen Infor­ma­tio­nen
  • pro­fes­sio­nel­ler Schreib­stil
  • sehr gute Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift
  • siche­rer Umgang mit Micro­soft Office
  • Bereit­schaft für Wochen­end- und Fei­er­tags­ar­beit

Hinweise zur Bewerbung:

Die Stelle ist zunächst für ein Jahr befris­tet. Wir begrü­ßen Bewer­bun­gen unab­hän­gig von Geschlecht, Natio­na­li­tät, eth­ni­scher und sozia­ler Her­kunft, Reli­gion/Welt­an­schau­ung, Behin­de­rung, Alter sowie sexu­el­ler Ori­en­tie­rung und Iden­ti­tät.

Möch­ten Sie unsere drei tie­ri­schen Insti­tu­tio­nen ver­stär­ken?
Dann freuen wir uns auf Ihre aus­sa­ge­kräf­ti­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen unter Nen­nung der Gehalts­vor­stel­lung sowie des nächst­mög­li­chen Ein­tritts­ter­mins bis zum 31. Dezem­ber 2021 über unsere Web­site.