Blätter-Navigation

Of­fer 431 out of 589 from 07/07/21, 08:35

logo

Helm­holtz-Zen­trum für Infek­ti­ons­for­schung - Epi­de­mio­lo­gie

Die Abtei­lung für Epi­de­mio­lo­gie am HZI bie­tet ein inter­na­tio­na­les Arbeits­um­feld, in dem
Sie Ihre Talente ent­fal­ten und in einem kom­pe­ten­ten Team ler­nen kön­nen.

Sind Sie inter­es­siert an einer Mas­ter­ar­beit oder an einem Prak­ti­kums­platz in der Infek­ti­ons­epi­de­mio­lo­gie?

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Wir suchen eine/n Mas­ter­ant/in oder Prak­ti­kant/in zur Unter­stüt­zung der Abtei­lung für Epi­de­mio­lo­gie am Helm­holtz-Zen­trum für Infek­ti­ons­for­schung (HZI) in Braun­schweig im Pro­jekt MuS­PAD (https://hzi-c19-antikoerperstudie.de/). Die Auf­ga­ben im MuS­PAD sind ganz unter­schied­lich und abhän­gig von der jewei­li­gen Pro­jekt­rolle. Sie wer­den sich in einem jun­gen und dyna­mi­schen Team von Epi­de­mio­lo­gen, Data Sci­en­tists, Medi­zi­nern und Stu­den­ten wie­der­fin­den.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Sie pas­sen gut zu uns, wenn Sie
  • Vor­kennt­nisse im medi­zi­ni­schen oder natur­wis­sen­schaft­li­chen Bereich mit­brin­gen,
  • sich schnell in neue The­men­ge­biete ein­ar­bei­ten kön­nen und
  • Spaß am Arbei­ten im Team haben.

Wenn Sie Stu­dien aus­wer­ten möch­ten, sind Vor­kennt­nisse in STATA oder R und sta­tis­ti­schen Metho­den sehr von Vor­teil.

Un­ser An­ge­bot:

Die Abtei­lung für Epi­de­mio­lo­gie am HZI bie­tet ein inter­na­tio­na­les Arbeits­um­feld, in dem Sie Ihre Talente ent­fal­ten und in einem kom­pe­ten­ten Team ler­nen kön­nen.
Wenn Sie einen prak­ti­schen Ein­blick ins HZI bekom­men möch­ten und ein Thema für Ihre anste­hende Mas­ter­ar­beit suchen, dann wäre ein Prak­ti­kums­platz bei uns eine gute Gele­gen­heit für einen Ein­stieg in die­sem Bereich:
  • Lite­ra­tur-Recher­che (z.B. Sco­ping Reviews) und dem erstel­len wis­sen­schaft­li­cher Arbei­ten,
  • Ein­gabe von Daten/ Daten­bank­pflege,
  • Erfah­run­gen im Bereich der Daten­ana­lyse (Daten­säu­be­rung, Daten­qua­li­tät) und
  • Ablauf der größ­ten deut­schen Kohor­ten­stu­die im Bereich der Anti­kör­per­tests von SARS-CoV-2

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Sie sind inter­es­siert?
Gern erwar­ten wir Ihre aus­sa­ge­kräf­ti­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen (Anschrei­ben und Lebens­lauf) an Frau Manuela Har­ries oder Dr. Pilar Her­nan­dez
Manuela.Harries@helmholtz-hzi.de oder Pilar.Hernandez@helmholtz-hzi.de
Wei­tere Ein­bli­cke in unsere Pro­jekte bekom­men Sie unter:
https://www.helmholtz-hzi.de/de/forschung/forschungsprojekte/ansicht/projekt/detail/muspad/