Blätter-Navigation

Of­fer 299 out of 576 from 03/06/21, 14:02

logo

Alex­an­der von Hum­boldt Insti­tut für Inter­net und Gesell­schaft

Das Alex­an­der von Hum­boldt Insti­tut für Inter­net und Gesell­schaft (HIIG) erforscht die dyna­mi­sche Bezie­hung zwi­schen Inter­net und Gesell­schaft. Eine zuneh­mende Bedeu­tung gewinnt die Her­aus­bil­dung digi­ta­ler Infra­struk­tu­ren und ihre Ver­flech­tung mit ver­schie­de­nen Berei­chen des täg­li­chen Lebens. Ziel ist es, ein tie­fe­res Ver­ständ­nis des Zusam­men­spiels zwi­schen sozio-kul­tu­rel­len, recht­li­chen, öko­no­mi­schen und tech­ni­schen Nor­men im Digi­ta­li­sie­rungs­pro­zess zu erlan­gen.

Stu­den­ti­sche*r Mit­ar­bei­ter*in (m/w/d) für Online-Redak­tion und Öffent­lich­keits­ar­beit

60 Stun­den im Monat

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Zu dei­nen Auf­ga­ben in unse­rem Manage­ment-Team gehört das ziel­grup­pen­ge­rechte Auf­ar­bei­ten unse­rer For­schungs­ak­ti­vi­tä­ten für unsere Social-Media-Kanäle. Du twit­terst regel­mä­ßig und auch live bei unse­ren zahl­rei­chen Ver­an­stal­tun­gen. Unsere Neu­ig­kei­ten fasst du für Face­book oder unsere News zusam­men und bewahrst den Über­blick, wenn es auf Lin­kedin und Insta mal rund geht oder zu ruhig wird. Du sam­melst The­men für unse­ren vier­tel­jähr­li­chen News­let­ter und steu­erst des­sen Redak­ti­ons­pro­zess. Du ach­test dar­auf, dass alle Akti­vi­tä­ten unse­rer For­scher*innen sicht­bar gemacht wer­den und hilfst uns, dass unsere Web­seite stets aktu­ell ist und bug­frei läuft.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Eine Imma­tri­ku­la­tion einer deut­schen Hoch­schule
  • Siche­ren Umgang im Ver­fas­sen von Tex­ten in deut­scher und eng­li­scher Spra­che
  • Inter­esse an wis­sen­schaft­li­chen und poli­ti­schen Debat­ten im Bereich Inter­net und Gesell­schaft
  • Erfah­rung mit Con­tent Manage­ment Sys­te­men (etwa Word­Press)
  • Kennt­nisse gän­gi­ger Gra­fik- und Office-Pro­gramme sowie Tools für Bild- und Video­e­di­t­ing
  • Sehr hohe Affi­ni­tät im Umgang mit Social Media Platt­for­men und ein Ver­ständ­nis für den Auf­bau einer Com­mu­nity als Netz­wer­ker*in
  • die Fähig­keit, sich selbst­stän­dig The­men und Hin­ter­gründe zu erar­bei­ten
  • die Fähig­keit, Abläufe im Blick zu behal­ten und Abspra­chen mit ver­schie­de­nen Per­so­nen­grup­pen zu tref­fen
  • die Mög­lich­keit, fle­xi­bel im Insti­tut und auf Ver­an­stal­tun­gen in Ber­lin anwe­send zu sein

Un­ser An­ge­bot:

  • Ein abwechs­lungs­rei­ches Auf­ga­ben­spek­trum in einem zukunfts­wei­sen­den Insti­tut und die Mög­lich­keit, Pro­jekte zu wei­ten Tei­len selb­stän­dig zu bear­bei­ten und Struk­tu­ren mit zu ent­wi­ckeln
  • Ein sehr dyna­mi­sches, offe­nes und hoch­mo­ti­vier­tes Team unter­schied­li­cher Dis­zi­pli­nen in ein­zig­ar­ti­gen Räum­lich­kei­ten mit­ten in Ber­lin
  • Ein­bli­cke in den For­schungs­all­tag und in die aktu­el­len Debat­ten im Bereich Inter­net und Gesell­schaft.
  • Eine Ver­gü­tung (12,50€/Stunde) ori­en­tiert am Ber­li­ner Tarif­ver­trag für stu­den­ti­sche Beschäf­tigte.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Rei­che deine voll­stän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen mit Anschrei­ben, Lebens­lauf und ggf. Zeug­nis­sen/Refe­ren­zen bitte über unser Online-For­mu­lar ein. Die Sich­tung der Bewer­bun­gen beginnt ab dem 21.06.2021, die Bewer­bungs­frist endet am 31.07.2021. Die sorg­fäl­tige Sich­tung und Aus­wahl unse­rer neuen Team­mit­glie­der ist uns sehr wich­tig und wir bit­ten um Ver­ständ­nis, dass wir im Rah­men des Pro­zes­ses meh­rere Aus­wahl­ge­sprä­che füh­ren. Inhalt­li­che Fra­gen zur Stelle kannst du gerne an Carina Breschke (carina.breschke@hiig.de) rich­ten, wei­tere Infor­ma­tio­nen zum Insti­tut fin­dest du unter www.hiig.de.