Blätter-Navigation

Of­fer 319 out of 426 from 24/03/21, 15:41

logo

Die Deut­sche Schul­aka­de­mie gGmbH - Das Deut­sche Schul­por­tal

Die Deut­sche Schul­aka­de­mie ist eine gemein­nüt­zige GmbH in Trä­ger­schaft der Robert Bosch Stif­tung und der Hei­de­hof Stif­tung. Die Stif­tun­gen haben es sich zum Ziel gesetzt, die Modelle aus­ge­zeich­ne­ter Pra­xis aus über zehn Jah­ren Deut­scher Schul­preis mit Hilfe von Wis­sen­schaft­le­rin­nen und Wis­sen­schaft­lern auf­zu­be­rei­ten und in die Breite zu tra­gen. Als bun­des­weit aktive Insti­tu­tion für Schul­ent­wick­lung und Leh­rer­fort­bil­dung mit Sitz in Ber­lin setzt die Deut­sche Schul­aka­de­mie die­ses Ziel um. Dabei wen­det sie sich mit ihren Ange­bo­ten an alle Schu­len in Deutsch­land, stellt Mate­ria­lien über gute Schul­pra­xis zur Ver­fü­gung, berät zu Fra­gen der Schul- und Unter­richts­ent­wick­lung, orga­ni­siert Fort­bil­dun­gen und gestal­tet Schul­ent­wick­lungs­pro­gramme.

Das Deut­sche Schul­por­tal (https://deutsches-schulportal.de/) ist eine Online-Platt­form für alle, die sich für Schul- und Unter­richts­ent­wick­lung inter­es­sie­ren. Das Schul­por­tal stellt erfolg­rei­che Kon­zepte aus der Schul­pra­xis der Preis­trä­ger des Deut­schen Schul­prei­ses vor und bie­tet aktu­elle Infor­ma­tio­nen und Bei­träge rund um die The­men der schu­li­schen Bil­dung.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft gesucht (m/w/d)

Wir suchen zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt eine*n stu­den­ti­sche*n Mit­ar­bei­ter*in als Unter­stüt­zung für das Team des Deut­schen Schul­por­tals. Arbeits­ort ist Ber­lin-Mitte.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Unter­stüt­zung des Teams bei admi­nis­tra­ti­ven und orga­ni­sa­to­ri­schen Auf­ga­ben (z.B. Ter­min­ko­or­di­na­tion, Adress­pflege, Rech­nungs­be­ar­bei­tung)
  • Recher­che­auf­ga­ben
  • Anpas­sung und Bear­bei­tung von Online-Inhal­ten via CMS (z.B. Pflege eines Ter­min­ka­len­ders)
  • Auf­be­rei­tung von Tex­ten; Bild­be­ar­bei­tung
  • Vor- und Nach­be­rei­tung inter­ner und exter­ner Ter­mine sowie Ver­fas­sen von Bespre­chungs­pro­to­kol­len

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Aktu­ell an einer deut­schen Hoch­schule imma­tri­ku­liert (und min­des­tens noch wei­tere 12 Monate)
  • Sehr gute MS-Office-Kennt­nisse (ins­be­son­dere Excel, Power Point und Out­look)
  • Affi­ni­tät für und Sicher­heit im Umgang mit Online-Medien
  • Erste Erfah­run­gen mit Con­tent-Manage­ment-Sys­te­men
  • Kennt­nisse im Bereich Bild­be­ar­bei­tung sind von Vor­teil
  • Schreib­kom­pe­tenz
  • Erste prak­ti­sche Erfah­run­gen (z.B. durch Prak­tika)
  • Eine sorg­fäl­tige und struk­tu­rierte Arbeits­weise sowie Team­fä­hig­keit und Fle­xi­bi­li­tät
  • Koor­di­na­ti­ons- und Orga­ni­sa­ti­ons­ta­lent
  • Inter­esse an Bil­dungs­the­men und bil­dungs­po­li­ti­schen Fra­ge­stel­lun­gen

Un­ser An­ge­bot:

Sie gewin­nen einen Ein­blick in die facet­ten­rei­che Arbeit einer stif­tungs­na­hen gemein­nüt­zi­gen Insti­tu­tion, die bun­des­weit agiert. Sie wir­ken an ver­schie­de­nen Pro­jek­ten mit und arbei­ten in einem mul­ti­pro­fes­sio­nel­len Team mit ande­ren Berei­chen der Deut­schen Schul­aka­de­mie und der Robert Bosch Stif­tung zusam­men.

Die Wochen­ar­beits­zeit beträgt durch­schnitt­lich 10 bis 20 Stun­den und ist fle­xi­bel ver­han­del­bar. Die Ver­gü­tung beträgt 12,50 Euro brutto pro Stunde. Die Ver­trags­lauf­zeit beträgt zunächst 12 Monate. Wir sind an einer län­ge­ren Zusam­men­ar­beit inter­es­siert. Die Arbeits­zei­ten kön­nen nach Abspra­che fle­xi­bel ver­ein­bart wer­den.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Wir haben Ihr Inter­esse geweckt? Dann sen­den Sie uns Ihre voll­stän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen (als PDF-Datei) aus­schließ­lich per E-Mail mit dem Betreff „Stu­den­ti­sche Mit­ar­beit Deut­sches Schul­por­tal“ an: bewerbung@deutsche-schulakademie.de

Fra­gen beant­wor­ten Ihnen gerne Lars Rett­berg (lars.rettberg@deutsche-schulakademie.de) und Kris­tin Gör­litz (kristin.goerlitz@deutsche-schulakademie.de).