Blätter-Navigation

Of­fer 77 out of 435 from 22/02/21, 12:13

logo

Deut­sches Rotes Kreuz - Gene­ral­se­kre­ta­riat

Das Deut­sche Rote Kreuz (DRK) ist Teil des größ­ten huma­ni­tä­ren Netz­werks der Welt. Egal was wir tun und wo wir tätig sind, immer sind unsere sie­ben Rot­kreuz­grund­sätze: Mensch­lich­keit, Unpar­tei­lich­keit, Neu­tra­li­tät, Unab­hän­gig­keit, Frei­wil­lig­keit, Ein­heit und Uni­ver­sa­li­tät hand­lungs­lei­tend.

Im DRK-Gene­ral­se­kre­ta­riat in Ber­lin gestal­ten Sie die zukünf­tige Aus­rich­tung des DRK e.V. als natio­na­ler Rot­kreuz-Gesell­schaft und Spit­zen­ver­band der Freien Wohl­fahrts­pflege mit. Sie tra­gen täg­lich dazu bei, dass Men­schen in Deutsch­land und welt­weit Hilfe erhal­ten – allein nach dem Maß der Not.

stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (m/w/d) im Sup­port für das Online-Bera­tungs­tool mbeon

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Wir suchen zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt Sie als stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (m/w/d) im Sup­port für das Online-Bera­tungs­tool mbeon (https://www.mbeon.de/home/).

Die Stelle ist im Bereich Jugend und Wohl­fahrts­pflege des DRK-Gene­ral­se­kre­ta­ria­tes ver­an­kert und dem Team Soziale Arbeit und bür­ger­schaft­li­ches Enga­ge­ment zuge­ord­net. Auf Bun­des­ebene set­zen wir uns für gute Rah­men­be­din­gun­gen und gesell­schaft­li­che Aner­ken­nung Sozia­ler Arbeit ein. In der Migra­ti­ons­be­ra­tung für erwach­sene Zuwan­de­rer (MBE) nut­zen wir im DRK ein DRK eige­nes Online­be­ra­tungs­tool. Als Unter­stüt­zung der Bil­dungs­re­fe­ren­tin­nen in der MBE suchen wir Sie.

Die Beschäf­ti­gung erfolgt in Teil­zeit (19,5-Stun­den-Woche). Das Beschäf­ti­gungs­an­ge­bot ist zunächst auf zwei Jahre befris­tet.

Ihre Auf­ga­ben
  • Unter­stüt­zung der Online­be­ra­tung: Anlei­tung der Bera­ten­den, Ser­vice für die Bera­ten­den hin­sicht­lich der Anwen­dung des Online­be­ra­tungs­sys­tem
  • Unter­stüt­zung in der Wei­ter­ent­wick­lung und Opti­mie­rung des Online­be­ra­tungs­sys­tems
  • Unter­stüt­zung der Bil­dungs­re­fe­ren­tin­nen in der Umset­zung von Qua­li­fi­zie­rungs­maß­nah­men für Bera­tende
  • Admi­nis­tra­tive Tätig­kei­ten
  • Sons­tige im Pro­jekt anfal­lende Tätig­kei­ten

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Ihr Pro­fil
  • Sie haben eine hohe Affi­ni­tät für digi­tale Tools und sind tech­nisch ver­siert
  • Vor­kennt­nisse in der Online­be­ra­tung sind wün­schens­wert
  • Sie ver­fü­gen über erste Pro­jekt­ma­nage­men­ter­fah­run­gen und haben Spaß an der Kom­mu­ni­ka­tion mit unter­schied­li­chen inter­nen wie exter­nen Sta­ke­hol­dern
  • aus­ge­prägte Eigen­in­itia­tive und Selbst­or­ga­ni­sa­tion, Lust auf Arbei­ten in inter­dis­zi­pli­nä­ren und vir­tu­el­len Teams und Bereit­schaft zu fle­xi­blem Arbeits­ein­satz kenn­zeich­nen Ihren Arbeits­stil
  • Sie kön­nen sich schnell und selbst­stän­dig in neue und kom­plexe The­men ein­ar­bei­ten
  • Sie arbei­ten gut und gern im Team
  • Sie haben eine sehr gute schrift­li­che und münd­li­che Aus­drucks­weise in Deutsch und Eng­lisch
  • Sie haben sehr gute Kennt­nisse rele­van­ter Anwen­dun­gen in den Berei­chen Soziale Medien, Con­tent Manage­ment und Office

Un­ser An­ge­bot:

Wir bie­ten:
  • einen Job mit Sinn
  • ein abwechs­lungs­rei­ches und krea­ti­ves Auf­ga­ben­feld
  • Raum für Ihre beruf­li­che und per­sön­li­che Ent­wick­lung in einem erfah­re­nen und enga­gier­ten Team
  • faire Arbeits­be­din­gun­gen gemäß Tarif­ver­trag
  • Ver­gü­tung nach Ent­gelt­gruppe 6
  • 29 Tage Urlaub bei einer Voll­zeit­stelle
  • betrieb­li­che Alters­vor­sorge (VBL)
  • fle­xi­ble Arbeits­zei­ten, mobi­les Arbei­ten und ein Arbeits­zeit­konto

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Als Arbeit­ge­ber stel­len für uns die Grund­sätze der Rot­kreuz- und Rot­halb­mond-Bewe­gung eine beson­dere Ver­pflich­tung dar. Wir begrü­ßen Bewer­bun­gen von Men­schen unab­hän­gig von eth­ni­scher, sozia­ler und natio­na­ler Her­kunft, Geschlecht, Reli­gion, Alter, Behin­de­rung oder sexu­el­ler Ori­en­tie­rung.

Ihre Bewer­bung
Bitte sen­den Sie Ihre Bewer­bungs­un­ter­la­gen (Anschrei­ben, Lebens­lauf und rele­vante Zeug­nisse) bitte bis zum 12.03.2021 unter Angabe der Kenn­zif­fer 2021-XX an

Jobs-im-Generalsekretariat@drk.de

Deut­sches Rotes Kreuz
Gene­ral­se­kre­ta­riat
Team Jus­ti­tia­riat und Per­so­nal

Ihre Ansprech­per­son
Soll­ten Sie Fra­gen zur Stelle haben, steht Ihnen Cathe­rine Son­der­mann (Bil­dungs­re­fe­ren­tin) gerne tele­fo­nisch unter 030-854 04 - 119 zur Ver­fü­gung.