Blätter-Navigation

Of­fer 384 out of 425 from 01/02/21, 17:09

logo

DFKI GmbH - For­schungs­be­reich Kogni­tive Assis­ten­ten, Ber­lin

Das Deut­sche For­schungs­zen­trum für Künst­li­che Intel­li­genz (DFKI GmbH) ist auf dem Gebiet der Künst­li­chen Intel­li­genz und inno­va­ti­ver Soft­ware­lö­sun­gen die füh­rende For­schungs­ein­rich­tung in Deutsch­land. In der inter­na­tio­na­len Wis­sen­schafts­welt zählt das DFKI zu den wich­tigs­ten “Cen­ters of Excel­lence” und ist der­zeit – gemes­sen an Mit­ar­bei­ter­zahl und Dritt­mit­tel­vo­lu­men – das welt­weit größte For­schungs­zen­trum für künst­li­che Intel­li­genz und deren Anwen­dun­gen. Das DFKI arbei­tet eng mit natio­na­len und inter­na­tio­na­len Unter­neh­men zusam­men.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (m/w/d)
zur Unter­stüt­zung bei der Ent­wick­lung eines Chat­bots gesucht

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Unter­stüt­zung bei der Anfor­de­rungs­ana­lyse und Archi­tek­tur­ent­wurf für einen Chat­bot auf der KI-Cam­pus-Platt­form (https://ki-campus.org)
  • Unter­stüt­zung bei der Erstel­lung von Dia­log­kor­pora und Defi­ni­tion von Dia­logstra­te­gien
  • Imple­men­tie­rung und Doku­men­ta­tion von Chat­bot-Funk­tio­na­li­tä­ten

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Stu­dent*in der Infor­ma­tik, Com­pu­ter­lin­gu­is­tik oder ver­wand­ter Fach­ge­biete mit einem wei­te­ren Stu­di­en­dauer von min. 3 Semes­tern
  • Pro­gram­mier­erfah­rung, idea­ler­weise in Phy­ton und Java­Script
  • wün­schens­wert sind Kennt­nisse aus einem oder meh­re­ren der Berei­che NLP, Dia­log­sys­teme, Web­an­wen­dun­gen, Mensch-Maschine-Inter­ak­tion
  • gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse
  • Freude an einer selbst­stän­di­gen und struk­tu­rier­ter Arbeits­weise

Un­ser An­ge­bot:

Das Pro­jekt KI-Cam­pus hat das Ziel die KI- Kom­pe­ten­zen in Deutsch­land zu stär­ken, indem eine auf das Thema KI spe­zia­li­sierte digi­tale Lern­platt­form auf­ge­baut und durch ein inter­na­tio­na­les Netz­werk an KI-Exper­ten auf ein hohes Niveau geho­ben wird.

Was Sie erwar­ten kön­nen:
  • anspruchs­volle und abwechs­lungs­rei­che Tätig­kei­ten
  • fle­xi­ble Arbeits­zei­ten und net­tes Kol­le­gium
  • ein inno­va­ti­ves, agi­les und pro­fes­sio­nel­les Arbeits­um­feld

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Wir freuen uns auf­Ihre aus­sa­ge­kräf­ti­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen mit Angabe Ihres frü­hest­mög­li­chen Ein­tritts­ter­mins. Bitte rich­ten Sie Ihre Bewer­bung aus­schließ­lich in elek­tro­ni­scher Form an Eva Schwaet­zer (eva.schwaetzer@dfki.de).