Blätter-Navigation

Of­fer 242 out of 435 from 11/02/21, 11:01

logo

Tech­ni­sche Uni­ver­sität Ber­lin - Zen­trale Uni­ver­si­täts­ver­wal­tung - Abtei­lung V – Grün­dungs­ser­vice

Die Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Ber­lin bün­delt ihre Kom­pe­ten­zen im Bereich Entre­pre­neurship aus For­schung, Lehre und Grün­dungs­för­de­rung im Centre for Entre­pre­neurship (CfE). 2019 wurde am Ernst-Reu­ter-Platz 1 die EINS eröff­net, eine Inno­va­ti­ons­platt­form und Co-Working­space. Auf ca. 1.000 m² ste­hen 80 Arbeits­plätze, eine Pro­to­ty­pen­werk­statt (Maker Space) sowie Büro- und Ver­an­stal­tungs­räume zur Ver­fü­gung. Das offene Infra­struk­tur-Kon­zept der EINS erlaubt die Ver­net­zung von Stu­die­ren­den, Wis­sen­schaft­lern und Alumni mit außer­uni­ver­si­tä­ren Akteu­ren aus Wirt­schaft, Poli­tik und Zivil­ge­sell­schaft. Gemein­sam soll trans­dis­zi­pli­när an unter­neh­me­ri­schen Lösun­gen für gesell­schaft­li­che Her­aus­for­de­run­gen gear­bei­tet wer­den. Für die EINS suchen wir eine/n Stand­ort­ma­na­ger*in, der/die das Nut­zungs­kon­zept der Inno­va­ti­ons­platt­form wei­ter­ent­wi­ckelt und umsetzt.

Beschäf­tigte*r mit abge­schlos­se­ner wis­sen­schaft­li­cher Hoch­schul­bil­dung als Stand­ort­ma­na­ger*in (d/m/w) - Ent­gelt­gruppe 13 TV-L Ber­li­ner Hoch­schu­len

Teil­zeit­be­schä­fi­g­ung ist ggf. mög­lich

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Die*der Stand­ort­ma­na­ger*in ent­wi­ckelt das Nut­zungs­kon­zept für die Inno­va­ti­ons­platt­form EINS wei­ter und ist für die Umset­zung ver­ant­wort­lich. Ein Schwer­punkt liegt dabei auf der Eta­blie­rung von Ange­bo­ten zur Ver­net­zung von Trans­fer-Sta­ke­hol­dern inner­halb- und außer­halb der TU Ber­lin.

Fol­gende Berei­che sind abzu­de­cken:
  • Manage­ment der Inno­va­ti­ons­platt­form EINS (Räume des CfE am Ernst-Reu­ter-Platz 1)
  • Wei­ter­ent­wick­lung und Umset­zung des Nut­zungs­kon­zep­tes für den Stand­ort (interne und externe Nut­zer)
  • Ent­wick­lung und Umset­zung von kos­ten­pflich­ti­gen Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bo­ten zu Inno­va­ti­ons­the­men, z.B. für Unter­neh­men
  • Ver­hand­lung von Ange­bo­ten mit exter­nen Nut­zern
  • Interne und externe Ver­mark­tung der Ange­bote der Inno­va­ti­ons­platt­form EINS
  • Enge Zusam­men­ar­beit mit den Inno­va­ti­ons­ma­na­ger*innen und den Bera­ter*innen des Centre for Entre­pre­neurship

Wei­tere Infor­ma­tio­nen erteilt Ihnen:
Dr. Chris­tine Oes­terhelt (Lei­te­rin des Trans­fer­teams am CfE), Email: christine.oesterhelt@tu-berlin.de oder Tel.: +49 (0)30 - 314 – 29039

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Erfolg­reich abge­schlos­se­nes wis­sen­schaft­li­ches Hoch­schul­stu­dium (Diplom, Mas­ter oder Äqui­va­lent)
  • Kennt­nisse in den Berei­chen Kon­zept-Ent­wick­lung sowie Pro­jekt- und Ver­an­stal­tungs­ma­nage­ment
  • Erfah­run­gen in der Öffent­lich­keits­ar­beit
  • Belast­ba­res Netz­werk von Mul­ti­pli­ka­to­ren, wie z.B. Unter­neh­mens­ver­bän­den
  • Kom­mu­ni­ka­tive Kom­pe­ten­zen, gro­ßes Enga­ge­ment und Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein
  • Erfah­rung mit den Struk­tu­ren und Ver­wal­tungs­ab­läu­fen einer Uni­ver­si­tät
  • Sehr gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse erfor­der­lich

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Ihre aus­führ­li­che Bewer­bung rich­ten Sie bitte unter Angabe der Kenn­zif­fer mit den übli­chen Unter­la­gen per E-Mail (in einem zusam­men­ge­fass­ten pdf-Doku­ment, max. 5 MB) an Frau Kri­chel­dorff über christine.oesterhelt@tu-berlin.de .

Zur Wah­rung der Chan­cen­gleich­heit zwi­schen Frauen und Män­nern sind Bewer­bun­gen von Frauen mit der jewei­li­gen Qua­li­fi­ka­tion aus­drück­lich erwünscht. Schwer­be­hin­derte wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt berück­sich­tigt. Die TU Ber­lin schätzt die Viel­falt ihrer Mit­glie­der und ver­folgt die Ziele der Chan­cen­gleich­heit.

Mit der Abgabe einer Online­be­wer­bung geben Sie als Bewer­ber*in Ihr Ein­ver­ständ­nis, dass Ihre Daten elek­tro­nisch ver­ar­bei­tet und gespei­chert wer­den. Wir wei­sen dar­auf hin, dass bei unge­schütz­ter Über­sen­dung Ihrer Bewer­bung auf elek­tro­ni­schem Wege keine Gewähr für die Sicher­heit über­mit­tel­ter per­sön­li­cher Daten über­nom­men wer­den kann. Daten­schutz­recht­li­che Hin­weise zur Ver­ar­bei­tung Ihrer Daten gem. DSGVO fin­den Sie auf der Web­seite der Per­so­nal­ab­tei­lung: https://www.abt2-t.tu-berlin.de/menue/themen_a_z/datenschutzerklaerung/ oder Direkt­zu­gang: 214041.

Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Ber­lin - Der Prä­si­dent - Zen­trale Uni­ver­si­täts­ver­wal­tung, Abt. V – Grün­dungs­ser­vice, Sekr. AM, Har­den­berg­str. 38, 10623 Ber­lin