Blätter-Navigation

Of­fer 89 out of 237 from 08/01/21, 18:58

logo

PHINEO gAG - Ber­lin

PHINEO ist ein gemein­nüt­zi­ges Ana­lyse- und Bera­tungs­haus für wir­kungs­vol­les gesell­schaft­li­ches Enga­ge­ment. Mit Wir­kungs­ana­ly­sen, einem kos­ten­freien Spen­den­sie­gel, Publi­ka­tio­nen, Work­shops und Bera­tung unter­stüt­zen wir gemein­nüt­zige Orga­ni­sa­tio­nen und soziale Inves­tor*innen dabei, sich noch erfolg­rei­cher zu enga­gie­ren.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (m/w/d) - Finan­zen und Con­trol­ling

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Als stu­den­ti­sche Hilfs­kraft wer­den Sie Teil unse­res Teams „Finan­zen und Con­trol­ling“ (F&C) und wer­den bei Tätig­kei­ten des inter­nen und exter­nen Rech­nungs­we­sens, sowie im Bereich Pro­jekt­con­trol­ling unter­stüt­zen. Gemein­sam mit dem Team arbei­ten Sie eng mit der Geschäfts­füh­rung zusam­men und legen mit Ihrer Arbeit die Basis für die finan­zi­elle Sta­bi­li­tät und stra­te­gi­sche Ent­schei­dun­gen von PHINEO.

Im F&C-Team erhal­ten Sie Ein­bli­cke in das Con­trol­ling einer gemein­nüt­zi­gen Orga­ni­sa­tion. Sie arbei­ten zwar mit Schwer­punkt im Bereich „Finan­zen und Con­trol­ling“, unter­stüt­zen dadurch jedoch das kom­plette Team und ler­nen so auch wei­tere Con­trol­ling-Schnitt­stel­len ken­nen. Bei all die­sen Auf­ga­ben wer­den Sie von Ihren Kol­leg*innen tat­kräf­tig unter­stützt.

Zu Ihrem Auf­ga­ben­schwer­punk­ten gehö­ren unter ande­rem:
  • Debi­to­ren­ma­nage­ment: Erstel­lung von Aus­gangs­rech­nun­gen, Schnitt­stelle zur exter­nen Buch­hal­tung, Prü­fun­gen bei Mahn­ver­fah­ren
  • Ver­trags­ma­nage­ment: Nut­zung und Pflege eines digi­ta­len Tools zur Doku­men­ta­tion jeg­li­cher Ver­trags­pro­zesse, Koor­di­nie­rung von Unter­schrift­s­pro­zes­sen
  • Ver­wen­dungs­nach­wei­sen: Erstel­lung von Mit­tel­ab­ru­fen und –ver­wen­dungs­nach­wei­sen
  • Zuwen­dungs­be­stä­ti­gun­gen: Erstel­lung und Ver­sand von Zuwen­dungs­be­stä­ti­gun­gen (Spen­den­quit­tun­gen)

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Wir suchen eine kon­takt­freu­dige und struk­tu­rierte Per­son mit hands-on-Men­ta­li­tät, die Lust hat, die PHINEO-inter­nen Pro­zesse am Lau­fen zu hal­ten und der ana­ly­ti­sches Den­ken sowie sehr genaues Arbei­ten nicht schwer­fällt.

Sie soll­ten…
  • in einem für die Stelle rele­van­ten Stu­di­en­fach ein­ge­schrie­ben sein (vor­zugs­weise mit Schwerpunt auf Wirt­schaft, Finan­zen, Mathe­ma­tik oder ver­gleich­bar),
  • eine Affi­ni­tät zu Zah­len haben,
  • sich mit den gän­gi­gen MS-Office Anwen­dun­gen aus­ken­nen,
  • über sehr gute Deutsch- und gute Eng­lisch­kennt­nisse ver­fü­gen und keine Scheu haben, bei­des münd­lich und schrift­lich anzu­wen­den,
  • ein Auge fürs Detail haben, aber dabei auch nicht das große Ganze aus dem Blick ver­lie­ren,
  • hohe Ein­satz­be­reit­schaft und Zuver­läs­sig­keit mit­brin­gen – auch in stres­si­gen Momen­ten,
  • eine schnelle Auf­fas­sungs­gabe haben und selbst­stän­dig und ergeb­nis­ori­en­tiert Ihre Auf­ga­ben anpa­cken,
  • sich bereit­erklä­ren für min­des­tens 1 – 1,5 Jahre bei uns zu arbei­ten.

Damit es auch im Team gut klappt, träu­men wir außer­dem von Kol­leg*innen, die …
  • gern mit ande­ren zusam­men­ar­bei­ten,
  • fle­xi­bel und lösungs­ori­en­tiert auf sich ver­än­dernde Anfor­de­run­gen reagie­ren,
  • sich kon­struk­tiv ins Team ein­brin­gen,
  • Eigen­in­itia­tive, Zuver­läs­sig­keit und Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein zei­gen und
  • einen hohen Qua­li­täts­an­spruch mit gesun­dem Prag­ma­tis­mus ver­bin­den.

Un­ser An­ge­bot:

Als stu­den­ti­sche Hilfs­kraft bekom­men Sie von uns…
  • einen sinn­stif­ten­den Job in einer wach­sen­den Non­pro­fit-Orga­ni­sa­tion,
  • faire Ent­loh­nung (Brut­to­stun­den­lohn 15,00 €),
  • die Mög­lich­keit einer fle­xi­blen Arbeits­zeit­ge­stal­tung, vor allem in den Prü­fungs­pha­sen,
  • ein tol­les Team aus hoch­enga­gier­ten Men­schen, die die Welt jeden Tag ein Stück bes­ser machen wol­len,
  • eine par­ti­zi­pa­tive und offene Arbeits­at­mo­sphäre und
  • eine begrünte Ter­rasse mit sen­sa­tio­nel­lem Aus­blick.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Haben wir Ihr Inter­esse geweckt? Dann las­sen Sie uns bitte Ihre voll­stän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen (Lebens­lauf und Anschrei­ben) unter Angabe Ihres frü­hest­mög­li­chen Ein­tritts­ter­mins bis zum 24. Januar 2021 aus­schließ­lich über unser Online-Bewer­bungs­for­mu­lar zukom­men.

Wir bit­ten um Ihr Ver­ständ­nis, dass wir aus­schließ­lich Bewer­bun­gen über unser Online-For­mu­lar (https://phineo-jobs.personio.de/job/302664) berück­sich­ti­gen kön­nen. Bewer­bun­gen per Post oder E-Mail kön­nen nicht ver­ar­bei­tet und in unse­ren Bewer­bungs­pro­zess auf­ge­nom­men wer­den. Ori­gi­nal­un­ter­la­gen wer­den nicht zurück­ge­schickt.

Für Rück­fra­gen wen­den Sie sich bitte an Jac­que­line Flö­gel (030 52 0065 355, jacqueline.floegel@phineo.org)