Blätter-Navigation

Of­fer 318 out of 362 from 03/11/20, 10:44

logo

Deut­sches Zen­trum für Luft- und Raum­fahrt e.V.

Star­ten Sie Ihre Mis­sion beim DLR

Mit rund 8.900 Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern ist das DLR natio­na­les For­schungs­zen­trum Deutsch­lands auf den Gebie­ten Luft- und Raum­fahrt, Ener­gie, Ver­kehr, Sicher­heit und Digi­ta­li­sie­rung sowie Hei­mat für Pro­jekt­trä­ger und das Raum­fahrt­ma­nage­ment. Wir, der DLR Pro­jekt­trä­ger, zäh­len mit über 1.000 hoch­qua­li­fi­zier­ten Exper­tin­nen und Exper­ten zu den größ­ten und erfah­rens­ten Manage­ment­or­ga­ni­sa­tio­nen in For­schung, Inno­va­tion und Bil­dung in Europa. Als kom­pe­ten­ter Dienst­leis­ter an der Naht­stelle von Poli­tik, Wirt­schaft, Wis­sen­schaft und Gesell­schaft tra­gen wir maß­geb­lich zur Zukunfts­ge­stal­tung bei. Dazu brau­chen wir auf allen Ebe­nen exzel­lente Köpfe, die ihre Poten­ziale in einem pro­fes­sio­nel­len Umfeld voll ent­fal­ten. Unsere vie­len weib­li­chen Mit­ar­bei­ten­den sind Beleg unse­rer attrak­ti­ven Arbeits­be­din­gun­gen. Star­ten Sie Ihre Mis­sion bei uns, dem DLR Pro­jekt­trä­ger.

Für den DLR Pro­jekt­trä­ger in Bonn und Ber­lin suchen wir eine/n

Stu­den­tin oder Stu­dent der Infor­ma­tik o. ä. als Aus­hilfe im IT-Ser­vice

no­ch of­fen

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Ihre Mis­sion:

In fast allen Berei­chen des DLR Pro­jekt­trä­gers (DLR-PT) wird in gro­ßem Umfang Soft­ware ein­ge­setzt, wes­halb der DLR-PT über eine eigene Soft­ware­ent­wick­lung und zudem über lang­jäh­rige Erfah­rung in der Umset­zung von indi­vi­du­el­len, web­ba­sier­ten Soft­ware­sys­te­men und Inter­net­prä­sen­zen ver­fügt.

Zur Ver­stär­kung unse­res Bon­ner und Ber­li­ner Teams suchen wir einen enga­gier­ten Mit­ar­bei­ten­den für die Unter­stüt­zung bei der Soft­ware­ent­wick­lung, Ser­vice und Sup­port sowie die Qua­li­täts­si­che­rung unse­rer Soft­ware­sys­teme.

Zu Ihren span­nen­den Auf­ga­ben gehö­ren u. a.

  • Unter­stüt­zung bei der Soft­ware­ent­wick­lung
  • Unter­stüt­zung bei der Umset­zung von Inter­net­prä­sen­zen
  • Kom­mu­ni­ka­tion mit inter­nen und exter­nen Auf­trag­ge­bern
  • Tele­fon- und E-Mail­sup­port im Rah­men der Abwick­lung der Pro­jekte
  • Soft­ware­tes­ting und Unter­stüt­zung bei der Qua­li­täts­si­che­rung
  • Pro­jekt- und Nut­zer­do­ku­men­ta­tion sowie fort­lau­fende Aktua­li­sie­rung und Über­prü­fung der ver­öf­fent­lich­ten Doku­men­ta­tio­nen
  • Unter­stüt­zung bei der Durch­füh­rung von Schu­lun­gen (Online) für die ein­ge­setz­ten Sys­teme (CMS, News­let­ter-Tool, Befra­gungs­soft­ware, Medi­en­da­ten­bank etc.)

Wir suchen Sie ab sofort mit bis zu 20 Std./Woche. Die Stelle ist auf sechs Monate befris­tet. Eine Ver­län­ge­rung ist ggf. mög­lich. Die Ver­gü­tung erfolgt nach TVöD.

Haben wir Ihr Inter­esse geweckt? Dann bewer­ben Sie sich bei uns!

Ihre Qua­li­fi­ka­tion:

  • Stu­dium der Infor­ma­tik oder ver­wand­ter Stu­di­en­gänge
  • erste Erfah­run­gen in der Umset­zung und Doku­men­ta­tion von Inter­net­pro­jek­ten
  • Kennt­nisse in HTML, CSS, Java­Script und PHP sowie bei rela­tio­na­len Daten­ban­ken
  • gute kom­mu­ni­ka­tive Fähig­kei­ten in Wort und Schrift in Deutsch und Eng­lisch

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeit­ge­ber, der Ihr Enga­ge­ment zu schät­zen weiß und Ihre Ent­wick­lung durch viel­fäl­tige Qua­li­fi­zie­rungs- und Wei­ter­bil­dungs­mög­lich­kei­ten för­dert. Unser ein­zig­ar­ti­ges Arbeits­um­feld bie­tet Ihnen Gestal­tungs­frei­räume und eine unver­gleich­bare Infra­struk­tur, in der Sie Ihre Mis­sion ver­wirk­li­chen kön­nen. Ver­ein­bar­keit von Pri­vat­le­ben, Fami­lie und Beruf sowie Chan­cen­gleich­heit von Per­so­nen aller Geschlech­ter (m/w/d) sind wich­ti­ger Bestand­teil unse­rer Per­so­nal­po­li­tik. Bewer­bun­gen schwer­be­hin­der­ter Men­schen bevor­zu­gen wir bei fach­li­cher Eig­nung.

Fach­li­che Fra­gen beant­wor­tet Ihnen gerne Herr Ingo Schrö­der tele­fo­nisch unter +49 30 67055-703. Wei­tere Infor­ma­tio­nen zum DLR Pro­jekt­trä­ger fin­den Sie unter www.DLR.de/pt.

Bitte rich­ten Sie Ihre Bewer­bung per E-Mail an Ingo.Schroeder@dlr.de.