Blätter-Navigation

Of­fer 339 out of 374 from 29/10/20, 08:13

logo

Auto­bahn GmbH des Bun­des

Die Auto­bahn GmbH des Bun­des ist ein inno­va­ti­ves Unter­neh­men - gegrün­det im Sep­tem­ber 2018 mit der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land als allei­ni­ger Gesell­schaf­te­rin. Das Unter­neh­men plant, baut, betreibt, ver­wal­tet und finan­ziert das gesamt­deut­sche Bun­des­au­to­bahn­netz von etwa 13.000 km. Dafür arbei­ten wir in der Ber­li­ner Zen­trale und den zehn Nie­der­las­sungs­stand­or­ten in der gesam­ten Repu­blik. Der Haupt­sitz der Gesell­schaft befin­det sich in Ber­lin.

Ab dem plan­mä­ßi­gen Betriebs­be­ginn am 1. Januar 2021 wird die Auto­bahn GmbH in ihrer Ziel­struk­tur ins­ge­samt ca. 15.000 Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter beschäf­ti­gen. Die Bereit­stel­lung einer leis­tungs­fä­hi­gen und siche­ren Infra­struk­tur mit ein­heit­li­chen Qua­li­täts­stan­dards, einem effi­zi­en­ten Betrieb sowie deren Erhalt ist erklär­tes Unter­neh­mens­ziel. Dabei set­zen wir auf digi­tale Steue­rung und Ver­net­zung, exzel­lente Inge­nieurs­leis­tung, gute Fach­ar­beit, trans­pa­rente Ent­schei­dun­gen und ein hoch­mo­ti­vier­tes und enga­gier­tes „Team Auto­bahn“ für das Bun­des­au­to­bahn­netz.

Werk­stu­dent Digi­tale Kom­mu­ni­ka­tion (w/m/d)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Ein­blick in alle Berei­che der Unter­neh­mens­kom­mu­ni­ka­tion (Intern, Extern, Digi­tal & Mar­ke­ting)
  • Unter­stüt­zung der zen­tra­len und regio­na­len Onlin­est­ra­te­gie
  • Koor­di­na­tion und inhalt­li­che Betreu­ung der digi­ta­len Kom­mu­ni­ka­tion und Akti­vi­tä­ten im Bereich Social Media
  • Redak­tio­nelle und admi­nis­tra­tive Betreu­ung und Unter­stüt­zung der Online­kom­mu­ni­ka­tion, sowie Aus­wahl der ver­öf­fent­lich­ten Inhalte, Bil­der, Gra­fi­ken, Videos etc. (Com­mu­nity Manage­ment)
  • Aus­ar­bei­tung und Koor­di­na­tion ziel­grup­pen­spe­zi­fi­scher Kom­mu­ni­ka­tion (intern und extern)

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Aktu­el­les Mas­ter-Stu­dium im Bereich Medi­en­kom­mu­ni­ka­tion, Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ma­nage­ment, Mar­ke­ting­kom­mu­ni­ka­tion, Social Media, Medi­en­de­sign oder Ver­gleich­ba­rem, min­des­tens im 3. Semes­ter
  • Erste beruf­li­che Erfah­run­gen in einem wirt­schaft­li­chen oder öffent­li­chen Unter­neh­men
  • Erfah­rung im Umgang mit Online-Medien und hohe Affi­ni­tät für ziel­ge­rich­tete Nut­zer­an­spra­che
  • Kennt­nisse im Umgang mit Office, SaaS (Fal­con und Canva) und CMS (Typo 3)
  • Gute Kennt­nisse im Umgang mit den MS Office Pro­gram­men
  • Ein hohes Maß an Krea­ti­vi­tät, aus­ge­prägte Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­kei­ten sowie Ver­ständ­nis und Begeis­te­rung für poli­ti­sche The­men
  • Eine selbst­stän­dige Arbeits­weise ver­bun­den mit guter Team­fä­hig­keit und einem koope­ra­ti­ven Arbeits­stil
  • Inter­esse am öffent­li­chen Sek­tor sowie an den The­men Mobi­li­tät und Ver­kehr
  • Orga­ni­sa­ti­ons­ta­lent, Enga­ge­ment und Ver­ant­wor­tungs­be­reit­schaft
  • Sehr gute Deutsch­kennt­nisse und gute Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift
  • Rei­se­be­reit­schaft und Ein­satz­be­reit­schaft von min­des­tens 6 Mona­ten

Un­ser An­ge­bot:

  • Sta­bi­ler Arbeit­ge­ber in 100%-Bun­des­be­sitz
  • Ein moti­vier­tes, schnell wach­sen­des Team
  • Mit­wir­ken an der Neu­ge­stal­tung der Zukunft der Auto­bah­nen in Deutsch­land
  • Eine gute Ver­ein­bar­keit von Stu­dium und Beruf
  • Ein hoch­dy­na­mi­sches Arbeits­um­feld in einer neu gegrün­de­ten Gesell­schaft
  • Mit­wir­ken statt Mit­lau­fen
  • Faire Ver­gü­tung
  • Unter­stüt­zung bei The­men der Bache­lor- oder Mas­ter­ar­beit
  • Wert­volle beruf­li­che Erfah­rung sowie Per­spek­tive

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Die Auto­bahn GmbH steht für geleb­tes Diver­sity Manage­ment sowie für eine offene und team­ori­en­tierte Arbeits­kul­tur. Zur Ver­ein­bar­keit von Fami­lie und Beruf bie­ten wir u.a. fami­li­en­freund­li­che Arbeits­zei­ten und gute Rah­men­be­din­gun­gen. Wir arbei­ten tag­täg­lich daran, ein attrak­ti­ver Arbeit­ge­ber für unsere Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter zu sein – dies ist für uns ein Dau­er­auf­trag.

Inklu­sion ist der Auto­bahn ein wich­ti­ges Anlie­gen. Schwer­be­hin­derte und ihnen gleich­ge­stellte Bewer­be­rin­nen und Bewer­ber berück­sich­ti­gen wir bei glei­cher Qua­li­fi­ka­tion beson­ders. Die Bewer­bung von Men­schen aller Natio­na­li­tä­ten wird begrüßt.

Wir freuen uns über Deine Bewer­bung zur Stär­kung unse­rer Teams in der Zen­trale.