Blätter-Navigation

Of­fer 202 out of 337 from 06/10/20, 15:52

logo

Ärzte ohne Gren­zen e.V.

Pri­vate regie­rungs­un­ab­hä­nige huma­ni­täre Orga­ni­sa­tion

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft in der Abtei­lung Medien- und Öffent­lich­keits­ar­beit - Bereich Social Media & Web Redak­tion

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Assis­tenz Social Media Mana­ger*in
  • Unter­stüt­zung beim Social Media Repor­ting & Bench­mar­king
  • Unter­stüt­zung des Com­mu­nity Manage­ments
  • Unter­stüt­zung bei der Recher­che neuer Social Media-Kanäle und Koope­ra­tio­nen
  • Unter­stüt­zung der Social Media- & Web-Redak­tion bei der Pro­duk­tion von digi­ta­lem Con­tent für die Berei­che Medien- und Öffent­lich­keits­ar­beit, Fund­rai­sing, Per­so­nal etc.
  • Über­set­zen und Schrei­ben von Tex­ten, Umset­zung von Sli­de­shows und Videos
  • Unter­stüt­zung bei der Admi­nis­tra­tion des CMS

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Stu­dent*in Manage­ment in Digi­ta­len Medien, Social Media, Jour­na­lis­mus, Sozi­al­wis­sen­schaf­ten, Kom­mu­ni­ka­ti­ons­wis­sen­schaf­ten oder einem ver­gleich­ba­ren Stu­di­en­gang
  • Text- und Recht­schreib­si­cher­heit
  • Gute bis sehr gute Eng­lisch­kennt­nisse
  • Zeit­li­che Fle­xi­bi­li­tät sowie die Fähig­keit, unter Zeit­druck zu arbei­ten
  • Lösungs- und ergeb­nis­ori­en­tierte Arbeits­weise
  • Fähig­keit zu selbst­stän­di­gem, eigen­ver­ant­wort­li­chen Arbei­ten und zur Inte­gra­tion in ein bestehen­des Team, das gut zusam­men­ar­bei­tet
  • Inter­esse an Huma­ni­tä­rer Hilfe und Social Media Kom­mu­ni­ka­tion
  • Wün­schens­wert: CMS-Kennt­nisse (Dru­pal)
  • Wün­schens­wert: Kennt­nisse in der Bear­bei­tung und Auf­be­rei­tung von Foto, Audio- und Video­ma­te­rial

Un­ser An­ge­bot:

Méde­cins Sans Fron­tiè­res wurde 1971 von einer Gruppe fran­zö­si­scher Ärzte als eine pri­vate, regie­rungs­un­ab­hän­gige huma­ni­täre Orga­ni­sa­tion gegrün­det. Sie mach­ten sich zur Auf­gabe, in Kri­sen- oder Kon­flikt­ge­bie­ten, unab­hän­gig von reli­giö­sen, eth­ni­schen oder poli­ti­schen Inter­es­sen medi­zi­ni­sche Not­hilfe zu leis­ten. Mitt­ler­weile hat sich Ärzte ohne Gren­zen zu einer inter­na­tio­na­len pri­va­ten medi­zi­ni­schen Not­hil­fe­or­ga­ni­sa­tion mit Sek­tio­nen in 21 Län­dern ent­wi­ckelt. Die deut­sche Sek­tion von Méde­cins Sans Fron­tiè­res – Ärzte ohne Gren­zen e. V. wurde 1993 gegrün­det. Die Arbeits­schwer­punkte der deut­schen Sek­tion lie­gen in den Berei­chen Pro­jekt­be­treu­ung, Mit­ar­bei­ter­wer­bung, Medien- und Öffent­lich­keits­ar­beit sowie Fund­rai­sing.

Die Abtei­lung Medien- und Öffent­lich­keits­ar­beit:
Die Abtei­lung Medien- und Öffent­lich­keits­ar­beit besteht aus 25 Mit­ar­bei­ter/innen mit den Schwer­punk­ten: Medi­en­ar­beit, Publi­ka­tio­nen, Web/Digi­ta­les, Events. Für die Unter­stüt­zung der Abtei­lung ist fol­gende Posi­tion zu beset­zen.

Terms of Refe­rence:
Posi­tion: Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft Social Media / Web Redak­tion
Abtei­lung: Medien- und Öffent­lich­keits­ar­beit
Umfang: 15 Stun­den/Woche
Beginn: 15.11.2020
Dauer: 1 Jahr (mit Ver­län­ge­rungs­op­tion)
Ein­stiegs­ge­halt: 11,15 EUR pro Stunde, 13. Gehalt bei Beschäf­ti­gung ab 6 Mona­ten
Bewer­bungs­frist: 25.10.2020

Wir bie­ten dir eine viel­sei­tige und anspruchs­volle Tätig­keit sowie eine ein­zig­ar­tige Arbeits­at­mo­sphäre in einem pro­fes­sio­nel­len, freund­li­chen und inter­na­tio­na­len Team.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Wir freuen uns auf deine Bewer­bung (Anschrei­ben, Lebens­lauf ohne Foto und rele­vante Zeug­nisse, kurze Text­probe), die du bitte unter Angabe dei­ner vor­aus­sicht­li­chen Stu­di­en­dauer und eines mög­li­chen Start­ter­mins per E-Mail (alle Doku­mente in ein PDF, max. 5 MB) bis zum 25.10.2020 an Frau Miri­jana Adzic: bewerbung.ber@berlin.msf.org schickst.