Blätter-Navigation

Of­fer 232 out of 300 from 26/08/20, 14:44

logo

Labor Ber­lin - Im Fach­be­reich Human­ge­ne­tik Tumor­zy­to­ge­ne­tik, Stand­ort Cam­pus Virchow-Kli­ni­kum (CVK) beset­zen wir zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt eine Posi­tion als Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (m/w/d)

Labor Ber­lin wurde zum 1. Januar 2011 als Toch­ter­un­ter­neh­men der Cha­rité – Uni­ver­si­täts­me­di­zin Ber­lin und Vivan­tes Netz­werk für Gesund­heit GmbH gegrün­det und ver­sorgt mit über 600 Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern an elf Stand­or­ten mehr als 25.000 Kran­ken­haus­bet­ten in Ber­lin und dem gesam­ten Bun­des­ge­biet mit qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ger medi­zi­ni­scher Dia­gnos­tik. Dabei wer­den pro Jahr mehr als 40 Mil­lio­nen Laborana­ly­sen durch­ge­führt. Das damit größte Kran­ken­haus­la­bor Euro­pas ver­ei­nigt von der Kli­ni­schen Che­mie über die Mikro­bio­lo­gie und Viro­lo­gie bis hin zur spe­zi­el­len endo­kri­no­lo­gi­schen, immu­no­lo­gi­schen und gene­ti­schen Dia­gnos­tik alle Fach­dis­zi­pli­nen der Labor­me­di­zin und bie­tet daher in der Ein­heit mit den wis­sen­schaft­li­chen Insti­tu­ten der Cha­rité völ­lig neue Mög­lich­kei­ten für die Ver­sor­gung von Pati­en­tin­nen und Pati­en­ten sowie in der Wei­ter­ent­wick­lung der medi­zi­ni­schen Dia­gnos­tik.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (m/w/d)

no­ch of­fen

Lab.12809

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Human­ge­ne­tik Tumor­zy­to­ge­ne­tik
  • Unter­stü­tung der MTLAs bei jeg­li­chen Labor­ar­bei­ten (inkl. Zell­kul­tur von Blut- und Kno­chen­mark­pro­ben, Chro­mo­so­men­prä­pa­ra­tion)
  • Karyo­ty­pi­sie­rung von Meta­pha­sen bei häma­to­lo­gi­schen Neo­pla­sien
  • Durch­füh­rung und Ana­lyse der Fluo­res­zenz-in-situ-Hybri­di­sie­rung (FISH)
  • Archi­vie­rung der Akten und Prä­pa­rate
  • Bereit­schaft zur Über­nahme von Sams­tags- und Fei­er­tags­diens­ten

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • idea­ler­weise Stu­dent einer natur­wis­sen­schaft­li­chen/ medi­zi­ni­schen Fach­rich­tung oder abge­schlos­sene natur­wis­sen­schaft­li­che/ medi­zi­ni­sche Berufs­aus­bil­dung
  • prak­ti­sche Kennt­nisse und Erfah­run­gen mit zyto­ge­ne­ti­schen und/oder mole­ku­lar­zy­to­ge­ne­ti­schen Metho­den von Vor­teil
  • EDV-Kennt­nisse: LIS, MS-Word, Excel, Out­look, SAP wün­schens­wert
  • Moti­va­tion, Team­fä­hig­keit, Belast­bar­keit, hohes Enga­ge­ment, Fle­xi­bi­li­tät, Dis­kre­tion, Loya­li­tät

Un­ser An­ge­bot:

  • Eine abwechs­lungs­rei­che und her­aus­for­dernde Tätig­keit mit bis zu 20 Wochen­stun­den, zunächst befris­tet für 1 Jahr mit der Mög­lich­keit zur Ver­län­ge­rung
  • Fle­xi­ble Arbeits­zei­ten
  • Teil­nahme an unse­rem umfas­sen­den Fort- und Wei­ter­bil­dungs­pro­gramm mit über 60 Ver­an­stal­tun­gen im Jahr
  • Mit­glied­schaft in über 200 Sport­stät­ten in Ber­lin und Umge­bung über den Urban Sports Club
  • Mög­lich­keit eines kos­ten­lo­sen labor­dia­gnos­ti­schen Basis-Checks alle 2 Jahre
  • Eine Viel­zahl an tol­len Ver­an­stal­tun­gen aus­ge­rich­tet für unsere Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter, z.B. Som­mer­fest, Weih­nachts­feier, Sport­events, Gesund­heits­tag

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Wer­den Sie ein Teil von Labor Ber­lin. Wir freuen uns über Ihre Bewer­bung!

Labor Ber­lin trifft seine Per­so­nal­ent­schei­dun­gen nach Eig­nung, Befä­hi­gung und fach­li­cher Leis­tung. Bei glei­cher Eig­nung bevor­zu­gen wir schwer­be­hin­derte Men­schen. Anfal­lende Kos­ten für Vor­stel­lungs­ge­sprä­che wer­den nicht über­nom­men.

Ihre Fra­gen beant­wor­tet gerne Frau Vivien Boldt, Tel.: +49 (30) 450 569 117.

Bitte bewer­ben Sie sich über unser Kar­rie­re­por­tal unter Angabe Ihres frü­hest­mög­li­chen Ein­tritts­ter­mins und Ihrer Gehalts­vor­stel­lung.

Aus Grün­den der leich­te­ren Les­bar­keit ver­wen­den wir im Text­ver­lauf die männ­li­che Form der Anrede. Selbst­ver­ständ­lich sind bei Labor Ber­lin Men­schen jeder Geschlechts­iden­ti­tät will­kom­men.

Labor Ber­lin – Cha­rité Vivan­tes GmbH · Abtei­lung Per­so­nal · Syl­ter Straße 2 · 13353 Ber­lin