Blätter-Navigation

Of­fer 62 out of 447 from 13/07/19, 14:30

logo

Stel­lenti­cket GmbH

Wir betrei­ben seit 2010 leis­tungs­starke Online-Stel­len­por­tale für renom­mierte Hoch­schu­len, ent­wi­ckeln eigene Soft­ware-Appli­ka­tio­nen und rea­li­sie­ren web­ba­sierte Pro­jekte für externe Kun­den. Seit 2016 nut­zen zudem deutsch­land­weit Hoch­schu­len unsere CRM-Soft­ware mit Schwer­punkt Ver­an­stal­tungs­ma­nage­ment.

Ruby on Rails Backend-Ent­wick­ler/in

Ab sofort, unbe­fris­tet, in Voll- oder Teil­zeit - fest­an­ge­stellt oder free­lance

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Sie ent­wi­ckeln eigen­ver­ant­wort­lich Ruby on Rails API-Anwen­dun­gen, die bei unse­ren Hoch­schul-Part­nern oder bei uns intern ein­ge­setzt wer­den.

Ihr Auf­ga­ben­be­reich umfasst ins­be­son­dere die Pro­gram­mie­rung an sich und Pflege der Doku­men­ta­tion. Dane­ben kön­nen Sie auch an der Kon­zep­tion der Pro­jekte teil­ha­ben und die Pro­jekte mit kon­zi­pie­ren wenn Sie daran Inter­esse haben.

Ein Aus­zug aus dem Backend-Stack unse­rer Pro­jekte:

  • Rails 5.2.x - 6.0 (aktu­ell rc1)
  • Post­greSQL 10.x - 11.x
  • fast_jsonapi
  • OpenAPI
  • RSpec
  • Side­kiq

Zu Ver­wal­tung der Doku­men­ta­tion und des Codes nut­zen wir Git­Lab (self hosted).

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Sehr gute Erfah­rung in der Ruby on Rails Backend-Ent­wick­lung (mind. 2 Jahre)
  • Wün­schens­wert: Erfah­rung mit fast_jsonapi und der Bereit­stel­lung von einer OpenAPI-Doku­men­ta­tion
  • Arbeits­spra­che: Deutsch bevor­zugt, alter­na­tiv Eng­lisch (Doku­men­ta­tion liegt auf Eng­lisch vor)

Un­ser An­ge­bot:

Wir suchen jeman­den der unser Team mit Enga­ge­ment und Kön­nen unter­stützt.

Im Gegen­zug bie­ten wir ein ange­neh­mes Arbeits­klima, bei Inter­esse eine lang­fris­tige Per­spek­tive, eine faire Bezah­lung mit Teil­habe am Erfolg der Firma sowie fle­xi­ble Arbeits­zei­ten bzw. Arbeits­mo­delle.

Wir sind offen für ver­schie­dene For­men der Zusam­men­ar­beit:
Die Mit­ar­beit kann auf Ange­stell­ten­ba­sis oder als Free­lan­cer/in erfol­gen;
Teil­zeit ist kein Pro­blem, aller­dings sind 15 Stun­den pro Woche das Mini­mum.
Home Office bzw. Remote arbei­ten ist mög­lich, sofern die Zusam­men­ar­beit rei­bungs­los klappt.

Unser Büro liegt zen­tral im Prenz­lauer Berg, alter­na­tiv kön­nen wir bei bes­se­rer Erreich­bar­keit auch einen Arbeits­platz in Hei­li­gen­see anbie­ten.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bitte sen­den Sie uns Ihre Bewer­bungs­un­ter­la­gen mit mög­li­chem Start­ter­min per E-Mail an:

bewerbung@stellenticket.de, Herrn Mar­kus Doits.

Bitte tei­len Sie uns bei der Bewer­bung auch Ihren bevor­zug­ten Code-Edi­tor mit.

Bei Fra­gen ste­hen wir Ihnen gerne zur Ver­fü­gung.