Blätter-Navigation

Of­fer 348 out of 464 from 20/06/19, 19:40

logo

Deut­scher Spen­den­hilfs­dienst Ber­lin GmbH

Wir sind eine auf tele­fo­ni­sches Fund­rai­sing spe­zia­li­sierte Dia­log­mar­ke­ting-Agen­tur und arbei­ten seit über 20 Jah­ren aus­schließ­lich für Non-Pro­fit-Orga­ni­sa­tio­nen aus den Berei­chen Umwelt- und Natur­schutz, Men­schen­rechte, Gesund­heit, sowie für natio­nale und inter­na­tio­nale Hilfs­werke. Unser Ziel ist, jedem Spen­der dabei zu hel­fen, seine Her­zens­an­lie­gen best­mög­lich unter­stüt­zen zu kön­nen. Wir über­neh­men für unsere Kun­den Out­bound- und Inbound-Tele­fo­nie und füh­ren Schu­lun­gen durch.

Werk­stu­dent (m/w/d) Data Manage­ment und Soft­ware­ent­wick­lung

no­ch of­fen

Neben­job mit Mehr­wert

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Das Ber­li­ner Team des Deut­schen Spen­den­hilfs­diens­tes sucht Ver­stär­kung im Bereich Daten­bank­ma­nage­ment und Soft­ware­ent­wick­lung. Wir unter­stüt­zen mit Tele­fon­fund­rai­sing-Aktio­nen Hilfs­or­ga­ni­sa­tio­nen und gemein­nüt­zige Ver­eine, damit diese ihre gesell­schaft­li­chen, sozia­len und öko­lo­gi­schen Ziele best­mög­lich errei­chen und wich­tige Pro­jekte lang­fris­tig umset­zen kön­nen.
Du stu­dierst in den Berei­chen Infor­ma­tik, Data Engi­nee­ring, Daten­ver­ar­bei­tung, Soft­ware-Ent­wick­lung und Soft­ware-Design und suchst einen Neben­job mit Sinn? Dann bewirb Dich jetzt bei uns!

Du wirst in unse­rem Back­of­fice-Team die Berei­che Daten­ver­ar­bei­tung und die Soft­ware­ent­wick­lung unter­stüt­zen. Dort wirst Du für die Auf­be­rei­tung der Daten unse­rer Part­ner, nam­hafte Hilfs- und Umwelt­schutz­or­ga­ni­sa­tio­nen wie Amnesty Inter­na­tio­nal, Save the Child­ren, NABU und der WWF Deutsch­land, für unsere Multi-Chan­nel-Kom­mu­ni­ka­ti­ons-Platt­form ver­ant­wort­lich sein. Ebenso wirst du die Daten­rück­lie­fe­rung der ver­ar­bei­te­ten Daten durch­füh­ren. Eine dei­ner Auf­ga­ben wird es sein, die Pro­gram­mie­rung neuer Anwen­dun­gen für den inter­nen Gebrauch und für unsere Kun­den zu unter­stüt­zen, um die­sen Bereich effi­zi­en­ter und kun­den­freund­li­cher zu gestal­ten. Als neues Mit­glied in einem eher klei­nen Team wirst du viele Auf­ga­ben selbst­stän­dig orga­ni­sie­ren und neue Arbeits­wei­sen aus­pro­bie­ren kön­nen.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Aktu­el­les Stu­dium der Infor­ma­tik oder einem ver­wand­ten Stu­di­en­gang.
  • Kennt­nisse im Umgang mit Daten­bank­sys­te­men, ins­be­son­dere Erfah­run­gen mit SQL und MS-Access.
  • Erfah­run­gen mit Java­Script und Web­de­sign sind von Vor­teil.
  • Inter­esse an The­men des gemein­nüt­zi­gen Sek­tors.
  • Zeit für rund. 15 Stun­den Arbeit pro Woche.
  • Zuver­läs­sige und gewis­sen­hafte Arbeits­weise.
  • Fähig­keit klei­nere Pro­jekte selb­stän­dig durch­zu­füh­ren.

Un­ser An­ge­bot:

  • Anstel­lung als Werk­stu­dent mit 10 bis 15 Stun­den pro Woche.
  • Ein enga­gier­tes und gut gelaun­tes Team.
  • The­men­viel­falt durch abwechs­lungs­rei­che Kun­din­nen und Kun­den.
  • Frei­raum für die gemein­same Pro­gram­mie­rung neuer Soft­ware­lö­sun­gen.
  • Ein­blick in den gemein­nüt­zi­gen Sek­tor und das dor­tige Daten­bank­ma­nage­ment.
  • Zen­tra­ler Arbeits­platz in Ber­lin-Fried­richs­hain.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Schi­cke uns deine Bewer­bung mit Lebens­lauf bis zum 31. Juli per E-Mail an bewer­bung-ber­lin(at)spen­den­hilfs­dienst.de. Für Rück­fra­gen kon­tak­tiere uns ein­fach tele­fo­nisch unter 030 232553000 oder per Mail.