Blätter-Navigation

Of­fer 352 out of 464 from 20/06/19, 16:20

logo

Medi­en­an­stalt Ber­lin-Bran­den­burg

Die mabb ist die Medi­en­an­stalt von Ber­lin und Bran­den­burg. Sie setzt sich für Medi­en­viel­falt ein und lizen­ziert und beauf­sich­tigt den pri­va­ten Rund­funk. Außer­dem för­dert sie Pro­jekte und Ein­rich­tun­gen, die Medi­en­viel­falt stär­ken, Medi­en­kom­pe­tenz ver­mit­teln und eine digi­tale Medi­en­ord­nung ent­wi­ckeln. ALEX Ber­lin und das MIZ Babels­berg sind Ein­rich­tun­gen der mabb.

Werk­stu­dent (m/w/d) zur Unter­stüt­zung
des Pro­jek­tes "Media Policy Lab"

zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt gesucht.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Ihre Auf­ga­ben:
Unter­stüt­zung bei allen Tätig­kei­ten des Pro­jek­tes "Media Policy Lab", ins­be­son­dere:
  • Pflege der Web­seite des Media Policy Labs
  • Auf­be­rei­tung von Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ma­te­rial
  • Unter­stüt­zung bei Tex­ten und Prä­sen­ta­tio­nen
  • Mit­ar­beit bei der Pla­nung und Umset­zung von Events
  • Sons­tige admi­nis­tra­tive Auf­ga­ben

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Ihr Pro­fil:
Sie sind Stu­dent (m/w/d) und haben Ihr Grund­stu­dium, idea­ler­weise in einem Stu­di­en­gang im Bereich Publi­zis­tik, Jour­na­lis­mus, Geis­tes-, Kom­mu­ni­ka­ti­ons- oder Medi­en­wis­sen­schaf­ten bereits abge­schlos­sen. Sie haben erste prak­ti­sche Erfah­run­gen im Bereich Presse- und Öffent­lich­keits­ar­beit gesam­melt und hohe Affi­ni­tät zu Medien. Sie ver­fü­gen über sichere Kennt­nisse in MS Office und Bild­be­ar­bei­tung und haben Erfah­rung mit Con­tent Manage­ment Sys­te­men und Social Media. Sie arbei­ten selbst­stän­dig, ent­wi­ckeln eigene Ideen und Lösungs­vor­schläge für Pro­blem­stel­lun­gen, besit­zen gutes Orga­ni­sa­ti­ons­ta­lent und sind fle­xi­bel. Ihre Team­fä­hig­keit, Ihr hohes Enga­ge­ment und Ihre schnelle Auf­fas­sungs­gabe zeich­nen Sie aus.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Haben wir Ihr Inter­esse geweckt? Dann schi­cken Sie Ihre Bewer­bungs­un­ter­la­gen bitte mit dem Betreff „Bewer­bung Werk­stu­dent (m/w/d) Media Policy Lab“ per E-Mail an die Medi­en­an­stalt Ber­lin-Bran­den­burg (mabb), z. Hd. Petra Mar­quardt, marquardt@mabb.de.