Blätter-Navigation

Of­fer 294 out of 386 from 26/04/19, 10:52

logo

Stif­tung Neue Ver­ant­wor­tung

Die Stif­tung Neue Ver­ant­wor­tung ist eine gemein­nüt­zige Denk­fa­brik in Ber­lin, die Exper­tise aus Poli­tik, For­schungs­ein­rich­tun­gen, NGOs und Unter­neh­men zusam­men­bringt, um über­par­tei­li­che Vor­schläge für die Gesell­schaft im tech­no­lo­gi­schen Wan­del zu ent­wi­ckeln, zu dis­ku­tie­ren und zu ver­brei­ten.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft im The­men­feld Algo­rith­men & Künst­li­che Intel­li­genz

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Deine Auf­ga­ben:
  • Du unter­stützt uns bei der Recher­che zu Ent­wick­lun­gen im The­men­feld algo­rith­mi­sche Ent­schei­dungs­sys­teme/KI
  • Du hilfst bei der Vor- und Nach­be­rei­tung von Work­shops, Inter­views und öffent­li­chen Ver­an­stal­tun­gen
  • Du unter­stützt uns bei der Erstel­lung von Publi­ka­tio­nen

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Dein Pro­fil:
  • Du stu­dierst im Mas­ter Poli­tik-, Ver­wal­tungs- oder Rechts­wis­sen­schaf­ten, Public Policy, Sozio­lo­gie, Betriebs- oder Volks­wirt­schafts­lehre, bezie­hungs­weise ein tech­ni­sches Fach mit sozi­al­wis­sen­schaft­li­cher Ergän­zung
  • Du ver­folgst inten­siv aktu­elle netz­po­li­ti­sche Ent­wick­lun­gen und hast ein aus­ge­präg­tes Inter­esse an The­men auf der Schnitt­stelle zwi­schen Tech­no­lo­gie und Gesell­schaft (ins­be­son­dere Algo­rith­men-/KI-Ethik)
  • Du hast idea­ler­weise Erfah­run­gen mit der Vor­be­rei­tung und Durch­füh­rung von Ver­an­stal­tun­gen
  • Du ver­fügst über Team­fä­hig­keit, Enga­ge­ment & Eigen­stän­dig­keit und arbei­test sorg­fäl­tig & struk­tu­riert

Un­ser An­ge­bot:

Das The­men­feld:
Algo­rith­mi­sche Ent­schei­dungs­sys­teme durch­drin­gen heute viele Berei­che des täg­li­chen Lebens. Sie sor­tie­ren Sta­tus­mel­dun­gen und Nach­rich­ten in sozia­len Netz­wer­ken, pro­gnos­ti­zie­ren Ein­bruchs­wahr­schein­lich­kei­ten für Wohn­ge­biete, prü­fen Bewer­bun­gen von Job­an­wär­ter:innen oder schla­gen Behand­lungs­mög­lich­kei­ten im Krank­heits­fall vor. Die Anwen­dungs­mög­lich­kei­ten sind viel­fäl­tig und ber­gen viel Poten­zial für mehr gesell­schaft­li­che Teil­habe. Gleich­zei­tig stel­len algo­rith­mi­sche Ent­schei­dungs­sys­teme die Gesell­schaft vor eine Viel­zahl recht­li­cher, sozio­öko­no­mi­scher und ethi­scher Fra­gen. Umso wich­ti­ger ist es, Her­aus­for­de­run­gen und Fol­gen auto­ma­ti­sier­ter Ver­fah­ren früh­zei­tig zu erken­nen sowie Nach­voll­zieh­bar­keit und Kon­trolle von algo­rith­mi­schen Ent­schei­dungs­sys­te­men sicher­zu­stel­len.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bewer­bungs­schluss ist der 15. Mai 2019. Bitte bewirb dich mit einem kur­zen Anschrei­ben und einem Lebens­lauf unter http://www.stiftung-nv.de/online-bewerbung. Anfal­lende Rei­se­kos­ten kön­nen lei­der nicht über­nom­men wer­den.