Blätter-Navigation

Of­fer 316 out of 408 from 28/03/19, 12:55

logo

Wer­muth Asset Manage­ment GmbH - Asset Manage­ment

WAM wurde 1999 als Family Office gegrün­det und hat sich zu einem Asset Mana­ger mit Fokus auf hohe risi­ko­be­r­ei­nigte Finan­zer­träge und posi­tive Umwelt­aus­wir­kun­gen ent­wi­ckelt.
Die grüne indus­tri­elle Revo­lu­tion ist hier und jetzt im Gange. Der Kli­ma­wan­del ist real und andau­ernd. Dar­auf auf­bau­ende Tech­no­lo­gien wer­den große finan­zi­elle Erträge brin­gen und die Umwelt ver­bes­sern. WAM steht im Zen­trum die­ser Ent­wick­lun­gen. Das Unter­neh­men nimmt intel­li­gente Posi­tio­nen in allen Anla­ge­klas­sen ein, wobei der Schwer­punkt auf der Wachs­tums­phase Pri­vate Equity liegt.

6-mona­ti­ges Prak­ti­kum: Invest­ment Ana­lyst –Green Growth Fund 2

/Cli­mate Endow­ment

no­ch of­fen

Wir bie­ten ein 6-mona­ti­ges Prak­ti­kum in unse­rem Ber­li­ner Office als Invest­ment Ana­lyst.

Green Growth Fund 2
:
Der Green Growth Fund 2 ist ein Pri­vate Equity Fond mit dem Fokus auf Inves­ti­tio­nen in „expo­nen­ti­elle Fir­men und Tech­no­lo­gien“, d.h. Fir­men mit expo­nen­ti­el­lem Wachs­tums­po­ten­tial und Geschäfts­mo­dell und/oder Tech­no­lo­gien, wel­che CO2 Emis­sio­nen stark redu­zie­ren kön­nen. Wir inves­tie­ren typi­scher­weise in early stage PE / late stage ven­ture Fir­men.
Tätig­keits­be­rei­che: Unter­neh­mens­ana­lyse, Markt­ana­lyse, Inves­to­ren­kom­mu­ni­ka­tion und Bewer­tung neuer Umwelt­tech­no­lo­gien.

Cli­mate Endow­ment:
Kli­ma­fond, wel­cher in „Infra­struk­tur­anla­gen“ inves­tiert, - d.h. in kleine bis mit­tel­grosse Solar­an­la­gen, Wind­an­la­gen, Bat­te­rief­ar­men, neue Müll­ver­wer­tungs­zen­tren, andere Land­wirt­schafts­mo­delle, etc. -
um die Trans­for­ma­tion der Wirt­schaft in Aus­rich­tung auf den Kli­ma­schutz mit Inves­ti­tio­nen zu unter­stüt­zen.
Tätig­keits­be­reich: Design und Launch eines neuen Kli­ma­fonds

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Im Rah­men des Prak­ti­kums bei WAM wirst du gemein­sam mit unse­rem Invest­ment-Team und unse­rem CIO an allen Akti­vi­tä­ten des Green Growth Fund 2 aktiv teil­neh­men.

Unser Büro befin­det sich im Zen­trum Ber­lins und beher­bergt unser klei­nes , fami­liä­res und fle­xi­bles Team, wel­ches den öko­no­mi­schen Wan­del zu einer CO2 freien Wirt­schaft mit geziel­ten Inves­ti­tio­nen vor­an­zu­trei­ben sucht. Als Mit­glied des Invest­ment-Teams wirst du mit allen Aspek­ten des Fonds­ma­nage­ments in Berüh­rung kom­men. Da wir ein klei­nes Unter­neh­men sind, wirst du nicht in einer spe­zia­li­sier­ten Funk­tion arbei­ten, son­dern dich vie­len ver­schie­de­nen Berei­chen des Invest­ment­ma­nage­ments wid­men kön­nen.
Unser Team agiert breit­ge­streut und bran­chen­über­grei­fend, um inno­va­tive Tech­no­lo­gien im Kli­ma­schutz- und Umwelt­be­reich aus­fin­dig zu machen und in diese erfolg­reich zu inves­tie­ren. Typi­sche Bei­spiele sind „per­for­mance enhan­cing tech­no­logy upgrades“, „e-mobi­lity solu­ti­ons“, „indus­trial solu­ti­ons" etc..



Typi­sche Auf­ga­ben wären…
  • …die Ana­lyse von Inves­ti­ti­ons­mög­lich­kei­ten, Fir­men und Geschäfts­plä­nen (Pipe­line).
  • …die Ana­lyse von neuen Umwelt­tech­no­lo­gien, deren Absatz­märkte, Sekun­där­ef­fekte auf die Umwelt haben.
  • …die Bewer­tung von Unter­neh­men anhand typi­scher betriebs­wirt­schaft­li­cher Kenn­werte.
  • …die buch­hal­te­ri­sche Ana­lyse von Port­fo­li­oun­ter­neh­men oder Pipe­line­un­ter­neh­men.
  • …. die Bei­hilfe zum Wachs­tum exis­tie­ren­der Port­fo­li­o­fir­men, z.B. durch die Unter­stüt­zung ihrer Mar­ke­ting­ak­ti­vi­tä­ten und durch die Grün­dung neuer Part­ner­schaf­ten.
  • … die Betei­li­gung an der regu­lä­ren Kom­mu­ni­ka­tion mit unse­ren Inves­to­ren.
  • …die Erstel­lung von Prä­sen­ta­tio­nen für neue Inves­to­ren.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Bache­lor­ab­schluss oder der­zei­ti­ges Mas­ter­stu­dium im Bereich Busi­ness und Finan­zen/ oder Umwelt­tech­no­lo­gie 
  • (bzw.) Multi-dis­zi­pli­nä­rer Abschluss, der mit den oben beschrie­be­nen Arbeits­tä­tig­kei­ten über­ein­stimmt 
  • Team­fä­hig­keit und Kom­pe­tenz, Auf­ga­ben eigen­stän­dig zu bewäl­ti­gen und Ent­schei­dun­gen zu tref­fen; Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein und Enga­ge­ment
  • Schnel­lig­keit, Effi­zi­enz und intel­lek­tu­elle Neu­gierde für krea­ti­ves Pro­blem­lö­sen
  • Inter­na­tio­nale Erfah­rung ist von Vor­teil
  • Per­sön­li­ches Inter­esse, den Kli­ma­wan­del auf­zu­hal­ten
  • Eine guter Sinn für Humor hilft immer
  • Gute Sprach­kennt­nisse in Eng­lisch und Deutsch

Un­ser An­ge­bot:

Wäh­rend dei­ner Zeit bei WAM hast du die Mög­lich­keit, an einer Band­breite von Aspek­ten der insti­tu­tio­nel­len Anla­ge­tä­tig­keit zu arbei­ten.

Bei­spiele hier­für wären…
…die Struk­tu­rie­rung von Fir­men­ak­qui­si­tio­nen und Fonds­struk­tu­rie­rung
…die Ana­lyse und Selek­tion von poten­ti­el­len Port­fo­li­o­fir­men
…die Ver­ständ­nis­ent­wick­lung für ver­schie­de­nen Indus­trien, Geschäfts­mo­del­len und Erfolgs­merk­ma­len.
…die Kennt­nis über die Struk­tur der glo­ba­len Finanz­märkte und für die Regu­lie­run­gen, die Geset­zes­lage und den poli­ti­scher Rah­men, erneu­er­bare Ener­gien betref­fend.

Unser Team ist mul­ti­kul­tu­rell und setzt sich aus Mit­glie­dern mit vari­ie­ren­dem Län­der-und Indus­trieh­in­ter­grund zusam­men. Die Zeit bei uns wird dir die Mög­lich­keit geben, deine Inter­es­sen und Fähig­kei­ten zu ergrün­den. Am Ende des Prak­ti­kums wirst du wert­vol­les Wis­sen und Erfah­run­gen erlangt haben, das sich auf dei­nem wei­te­ren Kar­rie­re­pfad sicher­lich als nütz­lich erwei­sen wird.

Soll­test du fest­stel­len, dass die Arbeit in der inter­na­tio­na­len Finanz­welt und im Kli­ma­schutz genau dei­nen Vor­stel­lun­gen ent­spricht, besteht am Ende dei­nes Prak­ti­kums die Mög­lich­keit auf eine per­ma­nente Posi­tion als Invest­ment Ana­lyst bei WAM.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bitte sende eine Email mit dei­nem Lebens­lauf und Begleit­brief an careers@wermutham.com.