Blätter-Navigation

Of­fer 297 out of 413 from 26/02/19, 11:03

logo

Stif­tung 2° - Deut­sche Unter­neh­mer für Kli­ma­schutz - Kli­ma­schutz

Die Stif­tung 2° ist eine Initia­tive von Vor­stands­vor­sit­zen­den, Geschäfts­füh­rern und Fami­li­en­un­ter­neh­mern. Ziel ist es, die Poli­tik bei der Eta­blie­rung markt­wirt­schaft­li­cher Rah­men­be­din­gun­gen für einen effek­ti­ven Kli­ma­schutz zu unter­stüt­zen und die Lösungs­kom­pe­tenz deut­scher Unter­neh­mer zu akti­vie­ren. Benannt ist die Stif­tung nach ihrem wich­tigs­ten Ziel: Die durch­schnitt­li­che glo­bale Erd­er­wär­mung auf deut­lich unter 2 Grad Cel­sius zu besch­rän­ken. Die Stif­tung 2° steht für lang­fris­ti­ges unter­neh­me­ri­sches Enga­ge­ment im Kli­ma­schutz und wird von deut­schen Unter­neh­mern und ihren Fir­men geför­dert.

Werk­stu­den­ten/in

no­ch of­fen

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Als Werk­stu­dent/in unter­stüt­zen Sie Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter der Geschäfts­stelle sowohl admi­nis­tra­tiv, orga­ni­sa­to­risch als auch inhalt­lich bei ihrer Arbeit.
  • Recher­che­tä­tig­kei­ten und The­men­auf­be­rei­tung zu den The­men­fel­dern Unter­neh­me­ri­scher Kli­ma­schutz, Dekar­bo­ni­sie­rung der Wirt­schaft - ins­be­son­dere in den Sek­to­ren Gebäude, Ver­kehr und ener­gie­in­ten­sive Indus­trien, Kli­ma­po­li­tik auf natio­na­ler, aber auch euro­päi­scher und inter­na­tio­na­ler Ebene
  • Mit­ar­beit an Pro­jek­ten zum unter­neh­me­ri­schen Kli­ma­schutz
  • Unter­stüt­zung bei der Pla­nung, Orga­ni­sa­tion und Durch­füh­rung von Ver­an­stal­tun­gen, ins­be­son­dere der Jah­res­kon­fe­renz der Stif­tung 2°
  • All­ge­meine Büro­or­ga­ni­sa­tion und admi­nis­tra­tive Tätig­kei­ten

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Sie sind imma­tri­ku­lierte/r Stu­dent/in
  • Sie stu­die­ren idea­ler­weise Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten, Umwelt-, Kom­mu­ni­ka­ti­ons-, Poli­tik­wis­sen­schaf­ten oder einen ver­gleich­ba­ren Stu­di­en­gang.
  • Sie brin­gen Inter­esse für die gemein­nüt­zige Stif­tungs­ar­beit und die The­men­be­rei­che Wirt­schaft, Poli­tik und Nach­hal­tig­keit mit
  • Sie ver­fü­gen über gute MS-Office-Kennt­nisse und gege­be­nen­falls Word­press-/ Thun­der­bird-Kennt­nisse
  • Sie sind text­si­cher und ver­fü­gen über her­vor­ra­gende Deutsch- und gute Eng­lisch­kennt­nisse
  • Sie sind zuver­läs­sig und arbei­ten gründ­lich und frist­ge­recht
  • Sie sind kom­mu­ni­ka­ti­ons­stark und moti­viert
  • Sie über­zeu­gen durch siche­res Auf­tre­ten und gute Umgangs­for­men

Un­ser An­ge­bot:

  • Fle­xi­ble Arbeits­zei­ten je nach Stu­di­en­plan und nach Abspra­che
  • Faire Bezah­lung
  • Ein­bli­cke in die Arbeit einer gemein­nüt­zi­gen Stif­tung an der Schnitt­stelle von Wirt­schaft und Poli­tik
  • Arbeit in einem klei­nen, moti­vier­ten Team in unse­rer Geschäfts­stelle in Ber­lin Mitte

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Haben wir Ihr Inter­esse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aus­sa­ge­kräf­tige Bewer­bung per E-Mail bis zum 25.03.2019 an office@2grad.org mit dem Betreff „Werk­stu­dent/in“. Ihre E-Mail sollte zunächst nur ein Moti­va­ti­ons­schrei­ben und Ihren Lebens­lauf beinhal­ten.

Die Bewer­bungs­ge­sprä­che wer­den vor­aus­sicht­lich in der Kalen­der­wo­che 15 und 16 geführt.