Blätter-Navigation

Of­fer 418 out of 418 from 05/02/19, 10:33

logo

Medi­en­in­no­va­ti­ons­zen­trum Babels­berg (MIZ) - Kom­mu­ni­ka­tion und Ver­an­stal­tun­gen

Das Medi­en­in­no­va­ti­ons­zen­trum Babels­berg (MIZ) för­dert inno­va­tive Medi­en­pro­jekte, die Gren­zen über­schrei­ten. In unse­rem Haus bie­ten wir Frei­räume für die Ent­wick­lung neuer inter­dis­zi­pli­nä­rer Ideen und cross­me­dia­ler Pro­jekte. Unser viel­fäl­ti­ges Aus- und Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bot ori­en­tiert sich an markt­spe­zi­fi­schen Trends und neuen digi­ta­len Tech­no­lo­gien. För­der­neh­me­rIn­nen unter­stüt­zen wir gemein­sam mit unse­rem Exper­ten­netz­werk bei der Ent­wick­lung und Umset­zung ihrer Ideen.

Stu­den­ti­sche Assis­tenz (m/w/d) im Bereich Inno­va­ti­ons­för­de­rung

im Medi­en­in­no­va­ti­ons­zen­trum Babels­berg (MIZ)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Wir suchen ab dem 1. April 2019 für den Zeit­raum von maxi­mal zwei Jah­ren eine Stu­den­ti­sche Assis­tenz (m/w/d), die das Team des MIZ Babels­berg im Bereich För­de­rung unter­stützt. Die Arbeits­zeit beträgt 20 Stun­den pro Woche und wird mit 10,00 Euro pro Stunde ver­gü­tet.

Deine Auf­ga­ben:
  • Assis­tenz der Bereichs­lei­tung bei orga­ni­sa­to­ri­schen und admi­nis­tra­ti­ven Tätig­kei­ten im Tages­ge­schäft, z. B. Unter­stüt­zung bei der Aus­schrei­bung von För­der­pro­jek­ten, der Vor­be­rei­tung von Aus­wahl­ge­sprä­chen und Bewer­bungs­über­sich­ten
  • Unter­stüt­zung bei der Betreu­ung der För­der­pro­jekte im MIZ-Babels­berg
  • Pflege der Pro­jekt­un­ter­sei­ten auf der MIZ-Web­seite sowie der Kon­takt­da­ten­bank
  • All­ge­meine Pro­jekt­do­ku­men­ta­tion
  • Recher­chen zu Ver­an­stal­tun­gen, Wett­be­wer­ben und Bran­chen­kon­tak­ten
  • Ver­fas­sen von Tex­ten und Erstel­len von Doku­men­ten für den Bereich För­de­rung
  • Mit­hilfe bei Mar­ke­ting­ak­ti­vi­tä­ten für Pro­jekte und Aus­schrei­bun­gen
  • Unter­stüt­zung bei der Orga­ni­sa­tion, Vor- und Nach­be­rei­tung von Pro­jekt­prä­sen­ta­tio­nen und ande­ren Ver­an­stal­tun­gen sowie Besu­cher­be­treu­ung und Emp­fangs­ma­nage­ment

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Du bist imma­tri­ku­liert und inter­es­sierst Dich für aktu­elle Medi­en­the­men, Inno­va­tio­nen und neu­ar­tige Kon­zepte. Du suchst nach einem Job, bei dem Du Dich mit Enga­ge­ment ein­brin­gen kannst. Du besitzt sehr gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse, die gän­gi­gen MS Office-Anwen­dun­gen (Word, Power­Point, Excel, Out­look) sind Dir bes­tens bekannt und der Umgang mit Bild­be­ar­bei­tungs- und Gestal­tungs­soft­ware sowie Con­tent Manage­ment Sys­te­men liegt Dir. Unter­schied­li­chen Anfor­de­run­gen begeg­nest Du fle­xi­bel und mit orga­ni­sa­to­ri­schem Geschick. Deine schnelle Auf­fas­sungs­gabe und eine eigen­ver­ant­wort­li­che Arbeits­weise zeich­nen Dich aus und Du hast Spaß am täg­li­chen Umgang mit Men­schen in einem krea­ti­ven Umfeld.

Un­ser An­ge­bot:

Wir bie­ten Dir eine abwechs­lungs­rei­che Tätig­keit, die sich mit Dei­nem Stu­dium unter einen Hut brin­gen lässt. In unse­rem Haus erhältst Du umfas­sende Ein­bli­cke in den Bereich Inno­va­ti­ons­för­de­rung. Dabei begeg­nest Du Exper­tIn­nen der Medi­en­bran­che, inter­es­san­ten Part­nern und inno­va­ti­ven Medi­en­pro­jek­ten. Ein inter­es­san­tes Auf­ga­ben­ge­biet, viele Kon­takte und ein enga­gier­tes und dyna­mi­sches Team ermög­li­chen es Dir, par­al­lel zu Dei­nem Stu­dium umfang­rei­che und prak­ti­sche Erfah­run­gen zu sam­meln. Du hast außer­dem die Mög­lich­keit, an ver­schie­de­nen MIZ-Work­shops teil­zu­neh­men.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Sende Deine aus­sa­ge­kräf­tige Bewer­bung in einer PDF-Datei inklu­sive Moti­va­ti­ons­schrei­ben, Lebens­lauf und Nach­wei­sen zu bis­he­ri­gen Tätig­kei­ten mit dem Betreff „Stu­den­ti­sche Assis­tenz För­de­rung – Vor­name Nach­name“ bis zum 3. März 2019 an bewerbung@miz-babelsberg.de. Deine Ansprech­part­ne­rin ist Marion Franke. Bewer­bungs­ge­sprä­che fin­den kon­ti­nu­ier­lich statt. Wir wei­sen vor­sorg­lich dar­auf hin, dass im Bewer­bungs­pro­zess ent­ste­hende Fahrt­kos­ten nicht erstat­tet wer­den.