Blätter-Navigation

Of­fer 265 out of 313 from 18/12/18, 14:17

logo

uni-assist e.V.

uni-assist e.V., die Arbeits- und Ser­vice­stelle für Inter­na­tio­nale Stu­di­en­be­wer­bun­gen, ist ein von mehr als 180 deut­schen Hoch­schu­len, dem Deut­schen Aka­de­mi­schen Aus­tausch­dienst (DAAD) und der Hoch­schul­rek­to­ren­kon­fe­renz (HRK) getra­ge­ner Ver­ein zur Vor­prü­fung inter­na­tio­na­ler Stu­di­en­be­wer­bun­gen. uni-assist e.V. ist bun­des­weit tätig und bear­bei­tet rund die Hälfte des gesam­ten inter­na­tio­na­len Bewer­bungs­auf­kom­mens an deut­schen Hoch­schu­len.

Mit­ar­bei­ter IT-Sup­port (m/w/d) im Bereich Hoch­schul­ser­vice

in Teil­zeit (30 Std./Woche)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Infor­ma­tion, Bera­tung und Unter­stüt­zung von Hoch­schu­len zu den tech­ni­schen Basis­funk­tio­nen im uni-assist Hoch­schul-Por­tal und den dazu­ge­hö­ri­gen Diens­ten
  • Annahme, Kate­go­ri­sie­rung und Prio­ri­sie­rung von Anfra­gen, Anwen­dungs­pro­ble­men und Stö­rungs­mel­dun­gen (Hoch­schu­len, intern) per E-Mail und am Tele­fon
  • Bear­bei­tung und Lösung von Anfra­gen und Anwen­dungs­pro­ble­men im 1st-Level-Sup­port bzw. Wei­ter­gabe der Anfra­gen an die zustän­dige Fach­ab­tei­lung inklu­sive Fol­low-Up
  • Doku­men­ta­tion, Ana­lyse und Aus­wer­tung der tech­ni­schen Sup­port-Anfra­gen zuguns­ten der lau­fen­den Opti­mie­rung von Geschäfts­pro­zes­sen und Ser­vice­leis­tun­gen rund um den Hoch­schul­ser­vice in Zusam­men­ar­beit mit der Team­lei­tung
  • Mit­ar­beit bei der Pflege und dem Aus­bau von ziel­grup­pen­spe­zi­fi­schen Infor­ma­ti­ons- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­an­ge­bo­ten und ihrer Umset­zung über ver­schie­dene Medien und Kanäle, ins­be­son­dere Ent­wick­lung und Pflege von stan­dar­di­sier­ten Aus­kunfts­tex­ten und Hil­fe­stel­lun­gen für Wis­sens­da­ten­ban­ken und FAQ's
  • Mit­wir­kung in bzw. Durch­füh­rung von Work­shops, Schu­lungs- und Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tun­gen für Hoch­schu­len und uni-assist-intern
  • zen­trale Ansprech­per­son für tech­ni­sche Anfra­gen und Stö­rungs­fälle in der Abtei­lung Bewer­bungs- und Hoch­schul­ser­vice

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • ers­ter berufs­qua­li­fi­zie­ren­der Hoch­schul­ab­schluss, vor­zugs­weise im MINT-Bereich oder eine ver­gleich­bare Qua­li­fi­ka­tion
  • aus­ge­prägte Ser­vice- und Kun­den­ori­en­tie­rung, belegt durch mehr­jäh­rige Berufs­er­fah­rung im Kun­den­ser­vice oder als Mit­ar­bei­ter/-in im IT-Sup­port
  • Kom­plexe Daten­bank­lö­sun­gen und die ein­schlä­gi­gen Office-Anwen­dun­gen sind Ihnen gut ver­traut. Wün­schens­wert sind zudem grund­le­gende Anwen­der­kennt­nisse zu den Cam­pus­ma­nage­ment-Sys­te­men von Hoch­schu­len sowie zu Ticket-, Wiki- und/oder Ser­vice-Desk-Anwen­dun­gen (z.B. Atlas­sian: JIRA, Con­flu­ence, Ser­vice Desk)
  • sehr gute schrift­li­che und münd­li­che Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit in Deutsch, gute schrift­li­che und münd­li­che Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit in Eng­lisch
  • Prä­sen­ta­ti­ons­stärke und die Fähig­keit, kom­plexe Zusam­men­hänge für Anwen­der ver­ständ­lich zu ver­mit­teln
  • zuver­läs­sige, struk­tu­rierte und lösungs­ori­en­tierte Arbeits­weise, schnelle Auf­fas­sungs­gabe, hohe Lern­be­reit­schaft und Fle­xi­bi­li­tät. Lösun­gen ent­wi­ckeln Sie gerne im Team.
  • Ihre Bereit­schaft zu gele­gent­li­chen Dienst­rei­sen set­zen wir vor­aus.

Un­ser An­ge­bot:

Sie erwar­tet eine abwechs­lungs­rei­che Tätig­keit im Hoch­schul­ser­vice direkt an den Schnitt­stel­len zum inter­na­tio­na­len Bil­dungs- bzw. Hoch­schul­sek­tor, ein offe­nes, wert­schät­zen­des und team­ori­en­tier­tes Arbeits­klima, fle­xi­ble Arbeits­zei­ten sowie gezielte Fort- und Wei­ter­bil­dungs­mög­lich­kei­ten. Die Stelle wird leis­tungs­ge­recht ver­gü­tet in Anleh­nung an Ent­gelt­gruppe 9b TVöD Bund.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Haben wir Ihr Inter­esse geweckt? Dann sen­den Sie Ihre Bewer­bung bitte bis spä­tes­tens 15.01.2019 aus­schließ­lich über unser Bewer­bungspor­tal.

Schwer­be­hin­derte Bewer­be­rin­nen und Bewer­ber wer­den bei glei­cher Eig­nung beson­ders berück­sich­tigt.

Die Aus­wahl­ge­sprä­che fin­den vor­aus­sicht­lich in der 4. Kalen­der­wo­che statt. Für Rück­fra­gen steht Ihnen Frau Schyschka unter Tel: +49 (0)30 201 646-021 zur Ver­fü­gung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewer­bung!