Blätter-Navigation

Of­fer 216 out of 325 from 03/01/19, 00:00

logo

Hoch­schule für Wirt­schaft und Recht Ber­lin - Ber­lin Pro­fes­sio­nal School

Mit etwa 11.000 Stu­die­ren­den zählt die Hoch­schule für Wirt­schaft und Recht Ber­lin (HWR Ber­lin) zu den größ­ten aka­de­mi­schen Aus­bil­dungs­stät­ten des Manage­ment­nach­wuch­ses in Deutsch­land. Sie besticht durch einen aus­ge­präg­ten Pra­xis­be­zug, hohe Qua­li­täts­stan­dards sowie eine starke inter­na­tio­nale Aus­rich­tung.
In der Ber­lin Pro­fes­sio­nal School (BPS) hat die HWR Ber­lin ihre MBA- und wei­ter­bil­den­den Mas­ter­stu­di­en­gänge gebün­delt. Als klei­nere, fle­xi­blere Ein­heit der Hoch­schule, kön­nen wir indi­vi­du­el­ler auf die unter­schied­li­chen Hin­ter­gründe und Ansprü­che unse­rer Stu­die­ren­den ein­ge­hen. Stu­di­en­in­ter­es­sen­ten und Stu­die­rende wen­den sich mit allen Anlie­gen und Fra­gen an unser Stu­di­en­büro. Wer Lust auf eine ver­ant­wor­tungs­volle Auf­gabe hat und gerne mit Men­schen ver­schie­dens­ter Her­kunft kom­mu­ni­ziert, ist bei uns genau rich­tig.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft für MBA Office

an der Ber­lin Pro­fes­sio­nal School (Cam­pus Schö­ne­berg)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Mit­hilfe bei der Stu­di­en­fach­be­ra­tung von inter­na­tio­na­len Stu­die­ren­den
  • Unter­stüt­zung des Bewer­bungs­pro­zes­ses
  • Unter­stüt­zung bei der Vor­be­rei­tung und Durch­füh­rung von Stu­di­en­gangs­ver­an­stal­tun­gen
  • Zuar­beit bei Recher­che­tä­tig­kei­ten

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Hohes Maß an Zuver­läs­sig­keit und Sorg­falt
  • Fle­xi­ble und struk­tu­rierte Arbeits­weise
  • Fähig­keit zum selbst­stän­di­gen Arbei­ten und berich­ten an den Vor­ge­setz­ten
  • Freund­li­cher Umgang und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stärke
  • sehr gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift
  • sehr gute Kennt­nisse in Word und gute Kennt­nisse in Excel

Un­ser An­ge­bot:

  • Arbeit im ange­neh­men, auf­ge­schlos­se­nen und inter­na­tio­na­len Arbeits­um­feld
  • Ein­bli­cke in die viel­fäl­ti­gen Auf­ga­ben des MBA Stu­di­en­bü­ros
  • Inter­es­sante und abwechs­lungs­rei­che Tätig­kei­ten mit der Mög­lich­keit eigene Ideen ein­flie­ßen zu las­sen

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bewer­bungs­frist: 20.01.2019
Wir bit­ten Frauen aus­drück­lich um Ihre Bewer­bung. Schwer­be­hin­derte wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt.
Bewer­bun­gen mit aus­sa­ge­kräf­ti­gen Unter­la­gen (Anschrei­ben, Lebens­lauf, Noten­spie­gel, aktu­elle Imma­tri­ku­la­ti­ons­be­schei­ni­gung) sind vor­zugs­weise per E-Mail (bitte als ein Anhang mit max. 1 MB) zu rich­ten an: bps-mbapart@hwr-berlin.de.
Alter­na­tiv kön­nen die Bewer­bun­gen pos­ta­lisch gesen­det wer­den an:
Hoch­schule für Wirt­schaft und Recht Ber­lin
Ber­lin Pro­fes­sio­nal School
z. Hd. Andrea Arndt
Baden­sche Straße 52
10825 Ber­lin

Per Post ein­ge­reichte Bewer­bungs­un­ter­la­gen wer­den nur zurück­ge­sen­det, wenn ein fran­kier­ter Rück­um­schlag bei­liegt.
Mit der Abgabe einer Bewer­bung geben Sie als Bewer­ber/in Ihr Ein­ver­ständ­nis, dass Ihre Daten elek­tro­nisch ver­ar­bei­tet und gespei­chert wer­den.

Die Bewer­bungs­ge­sprä­che fin­den vor­aus­sicht­lich in der 4. KW 2019 statt, ggf. bei vor­zei­ti­ger Bewer­bung auch frü­her.