Blätter-Navigation

Of­fer 300 out of 407 from 22/08/18, 13:38

logo

Hum­boldt-Inno­va­tion GmbH

Die Hum­boldt-Inno­va­tion GmbH ist die Wis­sens- und Tech­no­lo­gie­trans­fer­ge­sell­schaft der Hum­boldt-Uni­ver­si­tät zu Ber­lin. Als 100%iges Toch­ter­un­ter­neh­men der Uni­ver­si­tät ist sie Schnitt­stelle und Brü­cken­baue­rin zwi­schen Wis­sen­schaft und Wirt­schaft.

Ziel der Hum­boldt-Inno­va­tion GmbH ist ein effek­ti­ver und erfolg­rei­cher Trans­fer des uni­ver­si­tä­ren Know Hows in die Wirt­schaft und Gesell­schaft. Dafür ent­wi­ckelte die Hum­boldt-Inno­va­tion seit ihrem Bestehen ein umfang­rei­ches Dienst­leis­tungs­port­fo­lio, wel­ches Ser­vice­leis­tun­gen für die Initi­ie­rung und Umset­zung von ange­wand­ten For­schungs­ko­ope­ra­tio­nen, die Bera­tung und Betreu­ung aka­de­mi­scher Star­tups, den Auf­bau und die Ver­mark­tung von Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bo­ten für Unter­neh­men sowie die Ver­net­zung von Stu­die­ren­den und For­schen­den im Rah­men von Recruit­ing Ver­an­stal­tun­gen umfasst.

2018 wurde die Hum­boldt-Inno­va­tion GmbH vom Deut­schen Insti­tut für Erfin­dungs­we­sen (DIE e.V.) in der Kate­go­rie „Beste Inno­va­ti­ons­för­de­rung“ mit der Die­sel­me­daille 2018 aus­ge­zeich­net.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft für Mar­ke­ting und PR

Wir suchen Unter­stüt­zung zum 10. Sep­tem­ber 2018

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Zum 10. Sep­tem­ber 2018 suchen wir tat­kräf­tige Unter­stüt­zung im Bereich Mar­ke­ting und PR. Das Krea­tiv­team der Hum­boldt-Inno­va­tion setzt Kam­pa­gnen und Mar­ke­ting­ak­tio­nen für den Wis­sens- und Tech­no­lo­gie­trans­fer um. Beinhal­tet sind alle The­men rund um die Berei­che Grün­dungs­ser­vice, For­schungs­ser­vice wie auch die von der Hum­boldt-Inno­va­tion GmbH betrie­be­nen Shops in der Hum­boldt-Uni­ver­si­tät zu Ber­lin und im Museum für Natur­kunde in Ber­lin.

Diese Auf­ga­ben erwar­ten Dich:

  • Redak­tio­nelle Tätig­kei­ten für die Hum­boldt-Inno­va­tion Web­site und andere Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ka­näle
  • Unter­stüt­zung bei der Ent­wick­lung von PR-und Mar­ke­ting-Stra­te­gien
  • Umset­zung und Wei­ter­ent­wick­lung der Social Media Stra­te­gie
  • Umset­zung von Mar­ke­ting­kam­pa­gnen und Akti­vi­tä­ten zur För­de­rung des Wis­sens- und Tech­no­lo­gie­trans­fers
  • Koor­di­nie­rung der PR-Arbeit mit Koope­ra­ti­ons­part­nern und Umset­zung von Medi­en­ko­ope­ra­tio­nen (HU-intern und extern)
  • Presse Moni­to­ring
  • Erstel­lung und Ver­sand von News­let­tern, Ein­la­dun­gen und ande­ren Mai­lings
  • Unter­stüt­zung bei Ver­an­stal­tun­gen zum Wis­sens- und Tech­no­lo­gie­trans­fer

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Das bringst Du mit:

  • Krea­ti­vi­tät und Spaß an Spra­che und Text­ar­beit
  • Social Media Kom­pe­tenz
  • siche­rer Umgang mit Mai­ling-Pro­gram­men
  • Orga­ni­sa­ti­ons­ta­lent sowie eine selb­stän­dige und prä­zise Arbeits­weise
  • Lust, Dich und Deine Ideen in die Arbeit mit ein­zu­brin­gen
  • Enga­ge­ment und Team­fä­hig­keit
  • Eigen­in­itia­tive und Lern­be­reit­schaft
  • eine auf­ge­schlos­sene und enga­gierte Per­sön­lich­keit sowie hohe soziale und kom­mu­ni­ka­tive Kom­pe­tenz
  • Deutsch­kennt­nisse auf Mut­ter­sprach­ni­veau und fun­dierte Eng­lisch­kennt­nisse
  • sehr gute MS Office-Kennt­nisse

Erste prak­ti­sche Erfah­run­gen im Bereich PR und Mar­ke­ting sind wün­schens­wert.

Un­ser An­ge­bot:

Wir bie­ten abwechs­lungs­rei­che Auf­ga­ben und eine offene Arbeits­at­mo­sphäre in einem dyna­mi­schen Team im Her­zen von Ber­lin.

Die Ver­gü­tung beträgt 12,30 EUR pro Stunde bei 80 Stun­den/Monat. Die Posi­tion ist bis 30.09.2019 befris­tet mit der Option auf Ver­län­ge­rung.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bewer­bun­gen sind idea­ler­weise per E-Mail zu rich­ten an:

Carina Bra­sel­mann
E cb@humboldt-innovation.de | T 030 2093 70759
Hum­boldt-Inno­va­tion GmbH | Zie­gel­str. 30 | 10117 Ber­lin

Zur Siche­rung der Gleich­stel­lung sind Bewer­bun­gen qua­li­fi­zier­ter Frauen beson­ders will­kom­men. Schwer­be­hin­derte Bewer­ber/innen wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt. Bewer­bun­gen von Men­schen mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund sind aus­drück­lich erwünscht. Da keine Rück­sen­dung von Unter­la­gen erfolgt, wird gebe­ten, auf die Her­rei­chung von Bewer­bungs­map­pen zu ver­zich­ten und aus­schließ­lich Kopien vor­zu­le­gen. Bitte haben Sie Ver­ständ­nis dafür, dass wir etwaige Ihnen mit der Wahr­neh­mung von Vor­stel­lungs­ge­sprä­chen in unse­rem Hause ver­bun­dene Kos­ten nicht über­neh­men kön­nen.