Blätter-Navigation

Of­fer 112 out of 475 from 10/08/18, 13:59

logo

Ste­pha­nus-Stif­tung - Lau­ren­ti­us­schule • Johan­nis­straße 1 • 16259 Bad Frei­en­walde

Die Ste­pha­nus gGmbH ist eine gemein­nüt­zige Toch­ter­ge­sell­schaft der Ste­pha­nus-Stif­tung. Im Geschäfts­be­reich Bil­dung ver­ant­wor­tet das dia­ko­ni­sche Unter­neh­men Bil­dungs­ein­rich­tun­gen in Ber­lin und Bran­den­burg: Kin­der­ta­ges­stät­ten, Früh­för­der- und Bera­tungs­stel­len, einen Fami­li­en­ent­las­ten­den Dienst, ein Fami­li­en­zen­trum, Grund- und För­der­schu­len, sowie berufs­bil­dende Schu­len und die Ste­pha­nus-Aka­de­mie. Mehr als 350 Mit­ar­bei­tende sind in die­sen Ein­rich­tun­gen für nahezu 1200 Kin­der, Jugend­li­che und Erwach­sene tätig.

Die Lau­ren­ti­us­schule der Ste­pha­nus gGmbH in Bad Frei­en­walde (Land­kreis Mär­kisch-Oder­land) ist eine Schule für Kin­der und Jugend­li­che mit dem För­der­schwer­punkt geis­tige Ent­wick­lung. Rund 100 Schü­le­rin­nen und Schü­ler wer­den hier indi­vi­du­ell geför­dert und mit viel Frei­ar­beit nach Montes­s­ori auf ein mög­lichst selbst­stän­di­ges Leben vor­be­rei­tet. Unser Schwer­punkt liegt dabei auf Musik- und Sport­an­ge­bo­ten. Durch unse­ren berufs­feld­be­glei­ten­den Unter­richt soll den Schü­le­rin­nen und Schü­lern außer­dem der Über­gang in ihr Arbeits­le­ben erleich­tert wer­den. In Bad Frei­en­walde ist die Lau­ren­ti­us­schule gern bei Fes­ten prä­sent und mit ande­ren Schu­len auch für Lern­ko­ope­ra­tio­nen ver­netzt.

Son­der­schul­leh­rer (m/w) / Refe­ren­dare (m/w) Son­der­schul­päd­ago­gik

zum Schul­jahr 2018/19 in Voll­zeit (26 Zeit­stun­den / Woche) und unbe­fris­tet

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Sie unter­rich­ten fächer- sowie pha­sen­weise jahr­gangs­über­grei­fend, gern in Pro­jekt­ar­bei­ten, unter Ein­hal­tung des Bran­den­bur­ger Rah­men­lehr­pla­nes.
  • Als Klas­sen­lei­tung (m/w) för­dern Sie die fach­li­chen, sozia­len und per­so­na­len Kom­pe­ten­zen jedes Schü­lers und jeder Schü­le­rin.
  • Den Kin­dern Raum für eine eigen­stän­dige Ent­wick­lung zu geben, ist Ihnen eine Her­zens­an­ge­le­gen­heit.
  • Sie arbei­ten gern inter­dis­zi­pli­när mit Ihren Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen zusam­men und über­zeu­gen durch Ihre Wert­schät­zung und Acht­sam­keit Kin­dern sowie Eltern gegen­über.
  • Idea­ler­weise sind Sie Mit­glied einer christ­li­chen Kir­che oder inter­es­siert daran, unser dia­ko­ni­sches Leit­bild mit­zu­tra­gen und in Ihrem Arbeits­all­tag sicht­bar wer­den zu las­sen.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Sie besit­zen das Lehr­amt für Son­der­päd­ago­gik oder eine ver­gleich­bare Qua­li­fi­ka­tion. Es ist außer­dem mög­lich, Ihr Refe­ren­da­riat / Ihren Vor­be­rei­tungs­dienst zum 2. Staats­ex­amen bei uns zu absol­vie­ren.

Un­ser An­ge­bot:

Wir bie­ten
  • eine Arbeit mit fröh­li­chen, auf­ge­schlos­se­nen und neu­gie­ri­gen Kin­dern, die gern zur Schule gehen,
  • eine inspi­rie­rende Arbeits­welt und die Mög­lich­keit zur akti­ven Mit­be­stim­mung und -gestal­tung in allen Belan­gen des Schul­all­tags,
  • tolle mate­ri­elle Bedin­gun­gen und finan­zi­elle Mit­tel zur Umset­zung Ihrer päd­ago­gi­schen Ideen,
  • eine lang­fris­tige beruf­li­che Per­spek­tive in einem sich stark ent­wi­ckeln­den dia­ko­ni­schen Unter­neh­men,
  • einen unbe­fris­te­ten Ver­trag, eine tarif­li­che Ver­gü­tung nach AVR DWBO, eine betrieb­li­che Alters­ver­sor­gung sowie eine Jah­res­son­der­zah­lung und Kin­der­zu­schläge.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Sie suchen eine Arbeits­welt, in der Sie echt sein kön­nen? Eben typisch Ste­pha­nus?

Dann beschrei­ben Sie uns, wer Sie sind und sen­den Sie uns Ihre Bewer­bung per Mail an bewerbung@stephanus.org. Erste Fra­gen beant­wor­tet Ihnen Frau Finke aus dem Bewer­ber­ma­nage­ment unter 030 962 49 265.

Ein­satz­ort: Lau­ren­ti­us­schule • Johan­nis­straße 1 • 16259 Bad Frei­en­walde

Mehr Infos unter www.stephanus.org/karriere

Ste­pha­nus gGmbH
Bewer­ber­ma­nage­ment | Alber­ti­nen­straße 20 | 13086 Ber­lin