Blätter-Navigation

Of­fer 128 out of 475 from 09/08/18, 12:18

logo

Aka­de­mie der Künste - Abtei­lung Presse- und Öffent­lich­keits­ar­beit

Die Aka­de­mie der Künste ist eine inter­na­tio­nale Gemein­schaft von Künst­le­rin­nen und Künst­lern und ein Ort öffent­li­cher Debat­ten über Kunst und Kul­tur­po­li­tik. Mit ihrem umfang­rei­chen Ver­an­stal­tungs­pro­gramm stellt sie der Öffent­lich­keit künst­le­ri­sche Posi­tio­nen der Gegen­wart vor und wid­met sich der Pflege des kul­tu­rel­len Erbes. Ihr Archiv zählt zu den bedeu­tends­ten inter­dis­zi­pli­nä­ren Archi­ven zur Kunst des 20. Jahr­hun­derts.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft Presse- und Öffent­lich­keits­ar­beit (10 Stun­den/Woche)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Adress­da­ten­bank: Erfas­sung von Adress­da­ten, Recher­che von rele­van­ten Ansprech­part­nern für Aka­de­mie-Pro­jekte, Aktua­li­sie­run­gen von Daten­sät­zen und Presse-Ver­tei­lern
  • Regel­mä­ßige Lan­cie­rung von Ver­an­stal­tungs­ter­mi­nen in Online-Por­ta­len und Fach­me­dien
  • Recher­che, Bear­bei­tung, Aktua­li­sie­rung von Ein­trä­gen zur Aka­de­mie der Künste im Inter­net
  • Mit­ar­beit bei der Vor­be­rei­tung und Durch­füh­rung von Medi­en­ter­mi­nen
  • Bild­be­ar­bei­tung / Erstel­lung von Pres­se­foto-Über­sich­ten auf www.adk.de
  • Bearbeitung von Foto­an­fra­gen, Ver­sand von Bild­ma­te­rial

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Imma­tri­ku­la­tion an einer Hoch­schule im Bereich der Geis­tes-, Kunst- oder Medi­en­wis­sen­schaf­ten oder in ver­gleich­ba­rer Fach­rich­tung wäh­rend der gesam­ten Dauer der Beschäf­ti­gung
  • Erste Erfah­rung in der Anwen­dung von Daten­ban­ken wün­schens­wert
  • Erfah­rung mit Bild­be­ar­bei­tungs­pro­gram­men wie Adobe Pho­to­shop
  • Beherr­schung der deut­schen Spra­che und Recht­schrei­bung, siche­res Sprach­ge­fühl
  • Sehr gute Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift
  • Prak­tika im Bereich der Presse- und Öffent­lich­keits­ar­beit und Kennt­nisse der Medi­en­land­schaft erwünscht
  • Fähig­keit zur raschen und zuver­läs­si­gen Arbeit auch unter Zeit­druck
  • Team­ori­en­tie­rung
  • Aus­ge­präg­tes Orga­ni­sa­ti­ons­ta­lent
  • Siche­rer Umgang mit dem PC und Stan­dar­d­an­wen­dun­gen

Un­ser An­ge­bot:

Wir bie­ten
  • Ver­gü­tung in Anleh­nung an den Ber­li­ner Tarif­ver­trag für stu­den­ti­sche Beschäf­tigte
  • Fle­xi­ble Arbeits­zeit­ge­stal­tung
  • Trai­ning on the job in einem team­ori­en­tier­ten Arbeits­um­feld

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Die Aka­de­mie der Künste schätzt Diver­si­tät. Bewer­bun­gen von schwer­be­hin­der­ten Men­schen wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt berück­sich­tigt. Bitte rich­ten Sie Ihre aus­sa­ge­kräf­tige Bewer­bung mit Lebens­lauf, Zeug­nis­sen und Beschei­ni­gun­gen bis zum 15.09.2018 aus­schließ­lich elek­tro­nisch an: presse@adk.de. Bewer­bun­gen in elek­tro­ni­scher Form soll­ten eine Größe von 8 MB nicht über­schrei­ten und in einer ein­zi­gen PDF-Datei gesen­det wer­den.

Wir wei­sen dar­auf hin, dass die von Ihnen über­sand­ten Bewer­bungs­un­ter­la­gen aus­schließ­lich zum Zwe­cke des Aus­wahl­ver­fah­rens gespei­chert und bear­bei­tet wer­den. Nach Abschluss des Aus­wahl­ver­fah­rens wer­den die Unter­la­gen unter Beach­tung der daten­schutz­recht­li­chen Bestim­mun­gen gelöscht.