Blätter-Navigation

Of­fer 187 out of 472 from 10/07/18, 12:04

logo

Beuth Hoch­schule für Tech­nik Ber­lin - Ber­li­ner Star­tup Sti­pen­dium

Das Ber­li­ner Star­tup Sti­pen­dium ist ein Ver­bund­pro­jekt der drei Ber­li­ner Hoch­schu­len Beuth Hoch­schule für Tech­nik Ber­lin, Hoch­schule für Wirt­schaft und Recht Ber­lin und Hoch­schule für Tech­nik und Wirt­schaft Ber­lin. Ziel ist es, Grün­der/innen bei der Unter­neh­mens­grün­dung auf dem Weg von einem inno­va­ti­ven Pro­dukt bis zur Markt­reife zu beglei­ten. Dazu wer­den Grün­der/innen mit einem Sti­pen­dium geför­dert, um eine Voll­zeit­be­schäf­ti­gung mit dem Grün­dungs­pro­jekt zu ermög­li­chen.

Manage­ment & Orga­ni­sa­tion - 40 Stun­den pro Monat

Unter­stüt­zung bei der Ver­wal­tung vom Ber­li­ner Star­tup Sti­pen­dium

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Admi­nis­tra­tive Auf­ga­ben in der Daten­pflege und -auf­be­rei­tung,
  • Unter­stüt­zung bei der Durch­füh­rung und Aus­wer­tung von Eva­lua­tio­nen
  • Unter­stüt­zung bei der Vor­be­rei­tung, Orga­ni­sa­tion und Beglei­tung von Ver­an­stal­tun­gen
  • Unter­stüt­zung bei der Betreu­ung der Grün­der und Grün­de­rin­nen
  • Recher­che­ar­bei­ten zu grün­dungs­re­le­van­ten The­men

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Sehr gute Kennt­nisse der MS Office-Anwen­dun­gen
  • Orga­ni­sa­ti­ons­ge­schick und Freude an admi­nis­tra­ti­ven Auf­ga­ben
  • Eigen­ver­ant­wort­li­che und struk­tu­rierte Arbeits­weise sowie Zuver­läs­sig­keit
  • Enga­ge­ment und Spaß an der Arbeit im Team
  • Erste Berufs­er­fah­rung oder Prak­tika wün­schens­wert

Un­ser An­ge­bot:

  • Ver­gü­tung: 12,30 € pro Stunde
  • Arbeits­um­fang: 40 Stun­den pro Monat
  • Arbeits­be­ginn: 03.09.2018

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bewer­bung mit Lebens­lauf, Zeug­nis­sen und Imma­tri­ku­la­ti­ons­be­schei­ni­gung bis zum 22.07.2018
per Mail an: Joana.Rockendorf@beuth-hochschule.de