Blätter-Navigation

Of­fer 310 out of 337 from 14/12/17, 17:16

logo

IZT - Insti­tut für Zukunfts­stu­dien und Tech­no­lo­gie­be­wer­tung - Tech­nik­fol­gen­ab­schät­zung

Das IZT – Insti­tut für Zukunfts­stu­dien und Tech­no­lo­gie­be­wer­tung (www.izt.de) ist eine gemein­nüt­zige For­schungs­ein­rich­tung in Ber­lin-Zeh­len­dorf. Das Insti­tut erstellt Gut­ach­ten und Zukunfts­stu­dien. Es ana­ly­siert neue Tech­no­lo­gien im Hin­blick auf ihre Ent­wick­lung und Ein­füh­rung. Zudem bewer­tet und schätzt es bei neuen Tech­no­lo­gien deren wirt­schaft­li­che, poli­ti­sche, soziale und öko­lo­gi­sche Fol­gen ab.
Seit 2013 ist das IZT Kon­sor­ti­al­part­ner des Büros für Tech­nik­fol­gen-Abschät­zung beim Deut­schen Bun­des­tag (www.tab-beim-bundestag.de/de/).

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft

mit guten betriebs­wirt­schaft­li­chen Kennt­nis­sen für 20 Stun­den/Woche

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Wir suchen ab dem 1.3.2018 eine stu­den­ti­sche Hilfs­kraft für die Mit­ar­beit in dem BMBF-For­schungs­pro­jekt "Smart Learning - Medi­en­ein­satz in der Online-Wei­ter­bil­dung (SLOW) - Teil­vor­ha­ben: Digi­ta­les Leh­ren und Selbst­ler­nen in der Aus- und Wei­ter­bil­dung an den Bei­spie­len Ener­gie und Büro­ma­nage­ment".

Die Auf­gabe ist die Erstel­lung von digi­ta­len Lehr- und Lern-Mate­ria­lien für einen Wei­ter­bil­dungs­kurs "IHK-Umschu­lung Kauf­frau/Kauf­mann für Büro­ma­nage­ment". Die Lehr­ma­te­ria­lien lie­gen vor, müs­sen aber an das digi­tale Ler­nen ange­passt wer­den. The­men sind Bei­spiels­weise Buch­füh­rung, Rech­nungs­we­sen, Ent­gel­tab­rech­nun­gen, Jah­res­ab­rech­nun­gen und betrieb­li­che Steu­er­lehre.

Auf Basis der Lern­ma­te­ria­lien müs­sen inter­ak­tive Auf­ga­ben geschrie­ben wer­den. Guter Umgang mit dem Com­pu­ter (Office) ist wesent­lich, für die Erstel­lung der digi­ta­len Lehr- und Lern­ma­te­ria­lien mit ver­schie­de­nen Online-Edi­to­ren wird eine Ein­wei­sung gege­ben und eine kon­ti­nu­ier­li­che fach­lich Exper­tise bei IT-Fra­gen ist immer vor­han­den.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Ein abge­schlos­se­nes Bache­lor­stu­dium wird gewünscht, kann aber gegen andere Leis­tungs­nach­weise ersetzt wer­den (z. B. Nach­weise über betriebs­wirt­schaft­li­che oder didak­ti­sche Kennt­nisse).

Un­ser An­ge­bot:

Beginn: ab 1.3.2018, Ein­jah­res­ver­trag. Die Stelle umfasst 20 Wochen­stun­den. Der Stun­den­lohn beträgt 10,98 € (Ber­li­ner Stu­die­ren­den­satz).

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bei Detail­fra­gen zum o. g. For­schungs­pro­jekt kön­nen Sie sich gern an Herrn Dr. Michael Scharp wen­den: m.scharp(a)izt.de. Wir freuen uns auf Ihre Bewer­bung im PDF-For­mat. Anschrei­ben, Lebens­lauf, Nach­weis von erbrach­ten Stu­di­en­leis­tun­gen und sons­ti­gen Qua­li­fi­ka­tio­nen bitte per E-Mail an: m.scharp@izt.de