Blätter-Navigation

Of­fer 118 out of 354 from 11/10/17, 15:37

logo

GKV-Spit­zen­ver­band

Der GKV-Spit­zen­ver­band ver­tritt die Inter­es­sen
aller gesetz­li­chen Kran­ken- und Pfle­ge­kas­sen in Deutsch­land. Die Gesund­heit der rund 70 Mil­lio­nen Ver­si­cher­ten steht dabei im Mit­tel­punkt sei­nes Han­delns.

Eine stu­den­ti­sche Mit­ar­bei­te­rin/ein stu­den­ti­schen Mit­ar­bei­ter

wird für das Refe­rat AMNOG Erstat­tungs­be­trags­ver­hand­lun­gen unse­rer Abtei­lung Arz­nei- und Heil­mit­tel gesucht

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Ihre Auf­ga­ben sind die Erfas­sung, Bear­bei­tung und Kor­rek­tur von Daten rund um das Thema Arz­nei­mit­tel mit­tels Micro­soft Access-Anwen­dun­gen sowie ggf. mit­tels SQL nach Vor­gabe und Ein­wei­sung.
  • Diese Tätig­kei­ten die­nen der qua­li­ta­ti­ven Auf­be­rei­tung des vor­han­de­nen Daten­be­stands. Falls not­wen­dig, recher­chie­ren Sie Infor­ma­tio­nen im Inter­net, in wei­te­ren Daten­ban­ken und in vor­lie­gen­den Doku­men­ten und pfle­gen diese Daten in den Daten­be­stand ein.
  • Sie prü­fen Daten auf Rich­tig­keit (z.B. kor­rekte und ein­heit­li­che Schreib­weise) und stel­len kon­sis­tente Anga­ben zwi­schen ver­schie­de­nen Daten­sät­zen her.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Sie sind Stu­den­tin oder Stu­dent der Fach­rich­tung Infor­ma­tik, medi­zi­ni­sche Infor­ma­tik, medi­zi­ni­sche Doku­men­ta­tion oder einer ver­gleich­ba­ren Fach­rich­tung.
  • Sie besit­zen idea­ler­weise Kennt­nisse in den Zusam­men­hän­gen zwi­schen Wirk­stof­fen, Arz­nei­mit­teln und Anwen­dungs­ge­bie­ten.
  • Von Vor­teil sind gute Kennt­nisse in Daten­bank­sys­te­men und gute SQL-Kennt­nisse.
  • Sie brin­gen einen lösungs­ori­en­tier­ten, prä­zi­sen und gewis­sen­haf­ten Arbeits­stil und aus­ge­prägte Team­fä­hig­keit mit.
  • Sie sind sicher im Umgang mit moder­ner Büro­kom­mu­ni­ka­ti­ons­tech­nik (MS Office, Daten­ban­ken).
  • Sie sind imma­tri­ku­liert.

Un­ser An­ge­bot:

  • Fle­xi­ble Arbeits­zei­ten
  • Ver­gü­tung nach Haus­ta­rif­ver­trag

Bei der Posi­tion han­delt es sich um Teil­zeit­stelle von 51 % bei einer regel­mä­ßi­gen tarif­li­chen Wo-chen­ar­beits­zeit von 39 Stun­den. An Bewer­bun­gen von schwer­be­hin­der­ten Men­schen sind wir glei­cher­ma­ßen inter­es­siert.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Die Posi­tion ist auf 6 Monate befris­tet.

Inter­esse?
Dann sen­den Sie Ihre Bewer­bung unter Angabe der oben genann­ten Aus­schrei­bungs­num­mer bitte bis zum 20.10.2017 an das Per­so­nal­re­fe­rat des GKV-Spit­zen­ver­ban­des, Rein­hardt­straße 28, 10117 Ber­lin. Sie kön­nen uns Ihre Bewer­bung auch per E-Mail – eben­falls mit der Aus­schrei­bungs­num­mer ver­se­hen – zukom­men las­sen: bewerbung@gkv-spitzenverband.de.

Für Rück­fra­gen steht Ihnen Herr Nor­bert Hahn oder Herr Sascha Zin­ner unter Tele­fon 030 206288-2381 zur Ver­fü­gung.

Durch das Über­mit­teln einer Bewer­bung wil­li­gen Sie in die Spei­che­rung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten (auch nach Ende des Bewer­bungs­ver­fah­rens) ein, damit eine Kon­takt­auf­nahme für beruf­li­che Zwe­cke erfol­gen kann. Ein Wider­ruf die­ser Ein­wil­li­gung ist jeder­zeit mög­lich.