Blätter-Navigation

Of­fer 97 out of 377 from 10/10/17, 15:06

logo

GAZ­PROM Ger­ma­nia GmbH

GAZ­PROM Ger­ma­nia GmbH ist eine Toch­ter­ge­sell­schaft des welt­größ­ten Gas­kon­zerns GAZ­PROM in Mos­kau. Seit ihrer Grün­dung im Jahr 1990 hat sich die Gesell­schaft zu einer inter­na­tio­na­len Unter­neh­mens­gruppe ent­wi­ckelt, die mit rund 45 Unter­neh­men in über 20 Län­dern welt­weit aktiv ist. Haupt­ge­schäfts­fel­der der GAZ­PROM Ger­ma­nia GmbH sind der Han­del und die Spei­che­rung von Erd­gas. Die Gruppe beschäf­tigt rund 1.200 Mit­ar­bei­ter/-innen, davon mehr als 150 am Unter­neh­mens­stand­ort Ber­lin. Gemein­sam mit ihren stra­te­gi­schen Part­nern leis­tet GAZ­PROM Ger­ma­nia einen Bei­trag zur zuver­läs­si­gen und umwelt­freund­li­chen Ener­gie­ver­sor­gung Euro­pas.

Werk­stu­dent (m/w) im Bereich Spon­so­ring

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Inter­es­sante Ein­bli­cke in das Tätig­keits­feld Unter­neh­mens­kom­mu­ni­ka­tion eines welt­weit ope­rie­ren­den Ener­gie­un­ter­neh­mens und inter­na­tio­nal bekann­ten Fuß­ball­spon­sors
  • Ein­satz an der Schnitt­stelle Sport- und Kul­tur­spon­so­ring und Ener­gie­wirt­schaft
  • Abwechs­lungs­rei­ches und span­nen­des Auf­ga­ben­feld in einem jun­gen, inter­kul­tu­rel­len und viel­fäl­ti­gen Team
  • Mög­lich­keit des per­sön­li­chen Netz­werkauf­baus im Spon­so­ring
  • Ange­lei­tete und zum Teil selb­stän­dige Arbeit im Bereich Spon­so­ring (Events, Mer­chan­di­sing, Ticke­ting und Hos­pi­ta­lity etc.)
  • Dauer: ab Novem­ber 2017 bis Ende Dezem­ber 2018

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Stu­dium der Betriebs­wirt­schafts­lehre, Sport­ma­nage­ment/-öko­no­mie, Wirt­schafts-, Medien- oder eines ver­wand­ten Stu­di­en­gangs
  • Orga­ni­sa­ti­ons­ta­lent, sehr gut aus­ge­prägte Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­kei­ten, hohes Maß an Selbst­stän­dig­keit und Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein sowie Detail­treue in sämt­li­chen aus­füh­ren­den Tätig­kei­ten
  • Inter­esse an Tätig­kei­ten im Umfeld der Fuß­ball-Bun­des­liga, ins­be­son­dere beim FC Schalke 04
  • Inter­esse an redak­tio­nel­len Tätig­kei­ten, bei­spiels­weise Erstel­len und Bear­bei­ten von Brie­fen, Tex­ten, Pres­se­mel­dun­gen, Posts und Prä­sen­ta­tio­nen
  • Deutsch­kennt­nisse auf mut­ter­sprach­li­chem Niveau und all­ge­mein ver­sier­ter Umgang mit Spra­che in Wort und Schrift, gute Rus­sisch­kennt­nisse von Vor­teil
  • Siche­rer Umgang mit Micro­soft Office
  • Erfah­rung im Umgang mit neuen Medien von Vor­teil
  • Kennt­nisse der Sport­ma­nage­ment Bran­che sowie der deut­schen und inter­na­tio­na­len Ener­gie­wirt­schaft von Vor­teil
  • Inter­kul­tu­relle Kom­pe­tenz sowie Inter­esse an Russ­land

Un­ser An­ge­bot:

  • Mit­ar­beit in einem her­aus­for­dern­den inter­na­tio­na­len Arbeits­um­feld zusam­men mit einem hoch­mo­ti­vier­ten dyna­mi­schen Team.
  • Ein attrak­ti­ver Arbeits­platz im Her­zen Ber­lins und an einem Ort mit Geschichte.
  • Ein attrak­ti­ves Ver­gü­tungs­pa­ket.
  • Täg­li­cher Essens­geld-Zuschuss für unsere Cafe­te­ria „Trasse“ mit einem gesun­den und viel­fäl­ti­gen Essen­an­ge­bot.
  • Indi­vi­du­elle Per­spek­ti­ven und Ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten sowie eine offene Feed­back­kul­tur.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Haben wir Ihr Inter­esse geweckt?
Wir freuen uns auf Ihre Bewer­bung (Anschrei­ben, Lebens­lauf und ggf. wei­ter­füh­rende Unter­la­gen) per E-Mail an jobs@gazprom-germania.de. Bitte haben Sie dafür Ver­ständ­nis, dass wir aus­schließ­lich Bewer­bun­gen, die per E-Mail ein­ge­hen, berück­sich­ti­gen kön­nen.