Blätter-Navigation

Offer 256 out of 392 from 23/05/24, 14:36

logo

Mer­ca­tor Rese­arch Insti­tute on Glo­bal Com­mons and Cli­mate Change (MCC) gGmbH - Klima

Die Lösung der Klimakrise braucht Ihre Unterstützung! Das Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change (MCC Berlin) ist ein führendes Forschungsinstitut auf dem Bereich der Klimapolitik und Politikberatung in Deutschland und Europa. Neben Spitzenforschung zur Lösung der Klimakrise bieten wir ein freundliches, kooperatives, inspirierendes, inklusives und interdisziplinäres Arbeitsumfeld.

Office Manager (m/w/d)

Referenznummer AD_2024_3

Aufgabenbeschreibung:

Neben der eigenständigen und zuverlässigen Büroorganisation sowie Unterstützung der Institutsleitung in allen organisatorischen und administrativen Angelegenheiten, gehört zu Ihrem Aufgabenbereich auch die Übernahme von institutsübergreifenden Tätigkeiten:

Unterstützung der Institutsleitung:

  • Vor- und Nachbereitungen von Besprechungen und Meetings der internen und externen Gremien, Aufbereitung von Unterlagen, Recherchen und Zuarbeiten für die Institutsleitung (u.a. Mitwirkung bei Berichten, Organisation von Beiratssitzungen, Gesellschafter- und Belegschaftsversammlungen)
  • Korrespondenz in deutscher und englischer Sprache

Übernahme von institutsübergreifenden Tätigkeiten:

  • Selbstständiges Bearbeiten der allgemeinen Sekretariatsaufgaben wie Erledigung von Telefon- und E-Mail-Korrespondenz sowie des anfallenden Schriftwechsels, Konferenzraumverwaltung, Empfang von Gästen, Unterstützung bei ad-hoc-Anfragen
  • Reiseorganisation für die Institutsleitung, Beiratsmitglieder und Gäste
  • Pflege der Publikationsdatenbank und Verwaltung der Instituts-Bibliothek (u.a. Bestellung und Einpflegen von Büchern)
  • Planung und Organisation interner Veranstaltungen (z.B. Klausurtagungen)
  • Pflege der Mitarbeiterprofile auf unserer Website

Erwartete Qualifikationen:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, z.B. als Kauffrau/-mann für Bürokommunikation oder Ähnliches
  • Berufserfahrung im Sekretariats- oder Assistenzbereich, idealerweise in einer Forschungseinrichtung
  • Sichere MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Word, Excel und PowerPoint, TYPO3-Kenntnisse von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Schnelle Auffassungsgabe und ergebnisorientiertes, selbständiges Arbeiten
  • Service- und teamorientierte Arbeitsweise

Unser Angebot:

  • Die Arbeit in einem engagierten, motivierten und diversen Team
  • Die Möglichkeit, an der Bewältigung der Herausforderungen des Klimawandels und unserer gemeinsamen Zukunft aktiv mitzuwirken
  • Eine offene und kommunikative Institutskultur
  • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Einen Beitrag zur Mitarbeiter:innen-Verpflegung
  • Gesundheitsfördernde Aktivitäten
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz auf dem EUREF-Campus in Berlin-Schöneberg.

Die Stelle ist zunächst befristet für zwei Jahre und in Vollzeit (40 Stunden/Woche) zu besetzen. Teilzeit ist möglich. Die Vergütung erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen in Anlehnung an den TV-L (EG 8).

Am MCC ist uns eine Arbeitsatmosphäre wichtig, die Vielfältigkeit, Toleranz und Gleichberechtigung fördert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig von Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung und Alter sowie sexueller Orientierung. Mehr Informationen zu unserer Gleichstellungsstrategie sind online verfügbar.

Hinweise zur Bewerbung:

Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 24. Juni 2024 mit der Referenznummer AD_2024_3 im Betreff an jobs@mcc-berlin.net (bitte gebündelt als ein PDF Dokument).

Für Rückfragen steht Ihnen Dr. Uta Tietz tietz@mcc-berlin.net zur Verfügung.