Blätter-Navigation

Offer 299 out of 394 from 17/05/24, 14:43

logo

Messe Berlin GmbH

Die Messe Berlin zählt mit ihren Tochtergesellschaften und Beteiligungen aufgrund ihrer nationalen und internationalen Aktivitäten in den Bereichen Messen, Ausstellungen und Kongresse zu den weltweit führenden Unternehmen der Branche. Sie lebt vom Erfolg ihrer Veranstaltungen und dem Engagement ihrer Mitarbeitenden für die Zufriedenheit ihrer Kunden aus aller Welt.

Wir suchen Impulsgebende mit Gastgeber-Mentalität, die unsere Unternehmenswerte teilen. Dabei fördern wir ein Arbeitsumfeld der Chancengleichheit und gegenseitigem Respekt. Unterschiedliche Perspektiven und Erfahrungen unserer Mitarbeitenden sind Garanten für Kreativität, Innovation und Erfolg unserer internationalen Kulturarbeit. Wir glauben, dass Diversität ein treibender Erfolgsfaktor ist, und freuen uns über Bewerbungen von Menschen unabhängig vom Geschlecht, ethnischer, sozialer und nationaler Herkunft, Religion, Alter, Behinderung, sexueller Orientierung und Familienstand. Bei uns zählen Ihre Erfahrungen, Qualifikation und Ihre Motivation. Wir laden Sie ein, sich mit uns zu engagieren und sich in das spannende Geschehen eines äußerst lebendigen und abwechslungsreichen, internationalen Geschäftsfeldes einzubringen.

Verkehrsplaner (m/w/d) Messe Berlin

GESCHÄFTSBEREICH EVENT SERVICE (ES)
ab sofort; unbefristet;
39,0 Wochenstunden / Gleitzeit /
Voll-/Teilzeit

Aufgabenbeschreibung:

IHRE AUFGABEN
Sie sehen sich als impulsgebend mit einer starken Gastgebermentalität und brennen für das Eventgeschäft. Ihr Ziel ist es, die verkehrliche Erschließung und Logistik der Messe Berlin für die Zukunft zu unterstützen und aktiv zu gestalten und möchten dabei auch die Verantwortung im Bereich Verkehr und Logistik bei der Veranstaltungsplanung und -durchführung übernehmen? Dann kommen Sie zu uns ins Team. Als kreative:r Kolleg:in widmen Sie sich insbesondere den folgenden Aufgaben:

Verkehrliche Entwicklung des Messestandortes Berlin:

  • Verantwortlich für die strategische Entwicklung von Verkehrs- und Logistikkonzepten im Areal „Berlin ExpoCenter City“
  • Vertreten der Belange der Messe Berlin im Rahmen des Projektes Umbau Autobahndreieck Funkturm gegenüber Bezirk, Senat, Bund und anderen relevanten Stakeholdern
  • Koordination notwendiger Genehmigungsverfahren
  • Auftragserteilung für externe Beratungs- und Ausführungsunternehmen
  • Begleitung des Masterplans zur Geländesanierung
  • Ansprechpartner/-in für übergeordnete Verkehrs- und Logistikthemen für interne Partner und externe Kunden sowie für betreffende Dienstleister
  • Pflege des Kontaktes mit Bezirk, Senat, Bund, Verbänden und anderen relevanten Stakeholdern
  • Mitwirkung bei der Digitalisierung von Verkehrs- und Logistikprozessen in Zusammenarbeit mit internen Fachbereichen und externen Dienstleistern

Verkehrliches Veranstaltungsmanagement:

  • eigenverantwortliche verkehrliche Veranstaltungsplanung unter Einsatz der Flächenmanagementsoftware "VisiFair" und Vertreten der Ergebnisse gegenüber unseren Kunden
  • perspektivische Übernahme der Erstellung des Verkehrskonzeptes für die Veranstaltung Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung Berlin (ILA) und gemeinsame Betreuung der Umsetzung mit dem Team vor Ort
  • Koordination verschiedener Dienstleistungen im Rahmen der verkehrlichen Veranstaltungsplanung
    Begleitung von Veranstaltungen während der Planung, Konzeptionserarbeitung, Umsetzung und Nachbetrachtung
  • selbstorganisierte und projektbezogene Arbeit inklusive Anpassungen, Abrechnungen, Kostenbetrachtungen und Budgeteinhaltung
  • eigenständige Identifizierung von Handlungsfeldern und Übernahme von außerordentlichen Projekten zur Optimierung der Verkehrsprozesse

Erwartete Qualifikationen:

IHRE QUALIFIKATIONEN

Fachliche Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Studium des Wirtschafts- oder Bauingenieurwesens mit dem Schwerpunkt Verkehrswesen, Verkehrsbauwesen, Verkehrswirtschaft, Verkehrssystemmanagement, Logistik oder adäquate Qualifikation in einer vergleichbaren Fachrichtung, gerne auch eine entsprechende Qualifikation aus dem bisherigen Berufsleben
  • der Aufgabe entsprechende Berufserfahrung in der Planung und Umsetzung von Verkehrs- sowie Logistikkonzepten, idealerweise im Zusammenhang mit Veranstaltungen
  • Ergebnis- und dienstleistungsorientierte Herangehensweise im Austausch mit internen Organisationseinheiten und externen Organisationen, Behörden sowie Partnern
  • hohes Verantwortungsbewusstsein für Kosten, Termine und Qualitäten
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten
  • fließende Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Persönliche Voraussetzungen:

  • analytisches und konzeptionelles Denkvermögen
  • schnelle Auffassungsgabe und Einarbeitung in neue Themengebiete
  • ausgeprägte Teamfähigkeit bei gleichzeitig selbstständiger und strukturierter Arbeitsweise
  • hohes Verantwortungsbewusstsein
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • verbindliches und sicheres Auftreten
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und ausgeprägte Servicementalität
  • Interkulturelle Kompetenz und Diversity-Verständnis

Unser Angebot:

Neben einzigartigen Einblicken in das internationale Veranstaltungs- und Messegeschäft mit unterschiedlichsten Branchenschwerpunkten, Medizin, Tourismus, Agrarwirtschaft, Mobility, Lebensmittelindustrie und den neuesten Technologien, erwartet Sie:

  • Individuelle Onboardings
  • Diverses Kollegium
  • Mobile Office
  • BVG-Firmenticket-Zuschuss
  • Vergünstigtes Mittagessen
  • Förderung/Weiterbildung
  • Kostenfreier Zugang hauseigenen Veranstaltungen
  • Gesundheitsmanagement & Vorsorge
  • TVÖD + übertarifliche Flexibilitätszulage
  • Altersvorsorge
  • Workation

Hinweise zur Bewerbung:

INTERESSIERT?
Wenn Sie interessiert sind und Sie sich in dem beschriebenen Profil wiedererkennen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, um am Erfolg unseres Unternehmens mitzuarbeiten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter dem Kennwort MB020-2024 an jobs@messe-berlin.de.

Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des §2 Abs.3 des Sozialgesetzbuches IX sind erwünscht.

KONTAKT
jobs@messe-berlin.de
https://www.messe-berlin.de

Messe Berlin GmbH
Human Resources
Messedamm 22
14055 Berlin