Blätter-Navigation

Offer 198 out of 343 from 03/05/24, 12:01

logo

Natio­nale Orga­ni­sa­tion Was­ser­stoff- und Brenn­stoff­zel­len­tech­no­lo­gie

Die NOW GmbH arbei­tet für die Zukunft emis­si­ons­freier Tech­no­lo­gien und Nach­hal­ti­ger Mobi­li­tät in einem inte­grier­ten Ener­gie­sys­tem. Dafür neh­men wir als bun­des­ei­gene GmbH Auf­träge von Bun­des­mi­nis­te­rien an. Zumeist umfas­sen diese Auf­träge die Umset­zung und Koor­di­na­tion von För­der­pro­gram­men. Dar­über hin­aus beglei­ten wir im Auf­trag aber auch stra­te­gi­sche Sta­ke­hol­der-Pro­zesse, gestal­ten inter­na­tio­nale Koope­ra­tio­nen und enga­gie­ren uns für die Akzep­tanz alter­na­ti­ver Tech­no­lo­gien in der Gesell­schaft. Eine kli­ma­neu­trale Gesell­schaft ist das Ziel. Inno­va­tive Tech­no­lo­gien und Kon­zepte sind der Weg.

Werkstudent*in Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie

Schwerpunkt: Regulations, Codes and Standards

zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Berlin in Teilzeit (19,5 Wochenstunden)

Aufgabenbeschreibung:

Schwerpunkt der Tätigkeiten ist die inhaltliche und organisatorische Unterstützung des Tagesgeschäfts bei der Umsetzung des NIP II Programms des Bundesministeriums für Digitale Infrastruktur und Verkehr (BMDV). Ebenso gilt es für das Team kleine Teilprojekte und koordinative Aufgaben zu übernehmen. Das bedeutet im Einzelnen:

  • Du bist verantwortlich für die inhaltliche Aufbereitung und Aktualisierung der RCS-Webseite der NOW.
  • Du erstellst inhaltliche Zusammenfassungen zu verschiedenen Themenfeldern aus dem Bereich Wasserstoff und bereitest Themen in Präsentationen (MS-PowerPoint) für interne und externe Verwendung auf.
  • Du unterstützt bei der Erstellung von Genehmigungsleitfäden und Factsheets.
  • Du übernimmst die Recherche und Aufbereitung von Informationen/Daten zu Themen aus dem Gebiet Wasserstoff & Brennstoffzelle.
  • Du übernimmst das Termin-Management: Vor und Nachbereitung von internen und externen Terminen, Einladungs-Management, technische Unterstützung, Organisation und Protokollführung.
  • Du unterstützt Kommunikationsmaßnahmen der NOW: z.B. durch die Teilnahme an Workshops, Messen, Konferenzen, Veranstaltungen.
  • Du begleitest Forschungsvorhaben im Programmbereich: z.B. Nachhalten und Aufarbeitung aktuell laufender Projekte.

Erwartete Qualifikationen:

  • Du bist Student*in der Natur-, Verkehrs-, Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaften oder einer Kombination der Fachgebiete (z.B. Verkehrsökonomie), bevorzugt im höheren Studiensemester.
  • Du hast idealerweise Vorkenntnisse im Bereich Brennstoffzellentechnologie.
  • Du zeigst hohes Interesse an Energie- und Verkehrsthemen und insbesondere an der „Energiewende im Verkehr“ sowie der „Mobilitätswende“.
  • Du verfügst über sehr gute Anwenderkenntnisse der MS-Office Programme (Word, Excel, PowerPoint).
  • Du hast eine strukturierte, zuverlässige und eigenständige Arbeitsweise, analytisches Denkvermögen und hohes Engagement.
  • Du besitzt Offenheit für wechselnde Arbeits- und Aufgabengebiete.
  • Du zeigst ein sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke sowie Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit.
  • Du verfügst über sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse.

Unser Angebot:

Wir bieten eine Unternehmenskultur, die einerseits auf Professionalität, Vertrauen und Eigeninitiative andererseits auf Begeisterung für die Arbeit, Fairness, Chancengleichheit und flachen Hierarchien basiert. Zudem bieten wir:

  • Mitgestaltung der Mobilität der Zukunft, d.h. die Mobilitäts- und Antriebswende in ihrer technologischen, gesellschaftlichen und politischen Breite mit voranzubringen.
  • Einblick in das Zusammenwirken von Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft in der Verkehrswende. 
  • Selbstbestimmtes Arbeiten, eine wertschätzende und fördernde Arbeitsatmosphäre sowie Zusammenarbeit im interdisziplinären Team.
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten, interne Entwicklungsperspektiven und gute Karrierechancen.
  • Ein bezuschusstes Job-Ticket
  • Moderne Büros und gut ausgestattete Arbeitsplätze in zentraler Lage mit hervorragender ÖPNV-Anbindung.
  • Einen zunächst bis Jahresende befristeten Arbeitsvertrag.
  • Möglichkeit des mobilen Arbeitens: Bis zu 60% der Arbeitszeit remote
  • Wöchentliche Arbeitszeit nach Vereinbarung: idealerweise 19,5 Stunden/Woche, flexible Gestaltung passend zum Stundenplan deines Studiums. 
  • Einen Stundenlohn von 14 Euro für Student*innen im Bachelorstudium und 15 Euro für Student*innen im Masterstudium. 

Hinweise zur Bewerbung:

Konnten wir dich für unsere Arbeit begeistern? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung! Bitte bewerbe dich direkt über unser Bewerbungsportal: https://now-gmbh.jobs.personio.de/

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit vielfältigen Hintergründen, z.B. hinsichtlich Alter, Geschlecht, Behinderung, sexueller Orientierung / Identität sowie sozialer, ethnischer und religiöser Herkunft. Ein chancengerechtes, diverses und inklusives Arbeitsumfeld, in dem alle ihre Potentiale verwirklichen können, ist uns wichtig. 

Mehr Informationen zur NOW GmbH auf: https://www.now-gmbh.de/