Blätter-Navigation

Offer 265 out of 354 from 18/04/24, 09:57

logo

Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Braun­schweig - Transferservice

Die Technische Universität Braunschweig zählt zu den führenden Technischen Universitäten in Deutschland und bietet Ihnen als Arbeitgeberin eine große Auswahl an modernen, anspruchsvollen und vielseitigen Arbeitsplätzen. Nicht nur im Bereich der Forschung und Lehre, auch in Verwaltung, Technik und Handwerk sorgen ca. 3.800 Beschäftigte dafür, dass unsere Universität ihren Bildungsauftrag für die über 16.000 Studierenden und ca. 100 Auszubildenden in einem breiten Lehr- und Forschungsspektrum mit hervorragender Ausstattung und gleichzeitig persönlicher Atmosphäre erfolgreich erfüllt.

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (m/w/d) Career Service für internationale Studierende für den Bereich Karriereberatung und Veranstaltungsorganisation

(Teilzeit 70 % – zunächst befristet bis zum 31.12.2028)

Unser Team im Transferservice arbeitet auf verschiedenen Gebieten des Wissens- und Technologietransfers, inklusive der Weiterbildung, dem Fundraising, dem Career Service und dem Stiftungsmanagement sowie dem Netzwerk-, Tagungs- und Kongressmanagement.

Gemeinsam mit dem International House suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Mitarbeiter*in für das abteilungsübergreifende International Career Lab der TU Braunschweig.

Aufgabenbeschreibung:

  • Sie beraten internationale MINT-Studierenden individuell zu Karriereentwicklung, Bewerbungsverfahren, Erstellung von Bewerbungsunterlagen etc.

  • Sie konzipieren ein semesterbegleitendes Veranstaltungsprogramm, sowie eine „Kompakt-Woche“ in der vorlesungsfreien Zeit, zur Vorbereitung auf den deutschen Arbeitsmarkteinstieg im MINT-Bereich in Kooperation mit externen Trainer*innen und regionalen Arbeitgebern in Form von Workshops, Exkursionen und International Alumni Career Talks

  • Dabei stehen Sie im regelmäßigen Austausch mit allen Projektpartnern (TU-interne Akteur*innen und externe Projektpartner, wie der Industrie- und Handelskammer und dem Arbeitgeberverband Braunschweig e.V.) und stärken die Vernetzung untereinander

  • Sie analysieren und evaluieren die Qualifizierungsmaßnahmen und entwickeln das Service-Angebot bedarfsorientiert weiter.

Erwartete Qualifikationen:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung (Master oder äquivalent) im Bereich (Wirtschafts-)Pädagogik, Wirtschaftsingenieurwesen Geistes- und Sozialwissenschaften, Erziehungswissenschaften, Psychologie, Personalmanagement oder ein vergleichbarer Studienhintergrund

  • Sie bringen erste Beratungserfahrung und/oder eine Coachingausbildung mit

  • Sie bringen erste Praxiserfahrung in der Veranstaltungsorganisation und im Projektmanagement mit

  • Idealerweise haben Sie schon in Bereichen wie Career Service, Beratung von internationalen Studierenden oder Human Resource Management/Personalwesen gearbeitet

  • Sie verfügen über eine sehr gute Kommunikation - schriftlich und mündlich in der deutschen und englischen Sprache

  • Sie verfügen über ein sicheres und verbindliches Auftreten, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, zeitliche Flexibilität und Organisationsgeschick

  • Sie verfügen über ein hohes Maß an interkultureller Kompetenz und bringen idealerweise eigene Auslandserfahrungen mit.

Unser Angebot:

  • eine tarifgerechte Bezahlung bis EG 13 TV-L je nach Aufgabenübertragung und Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen

  • eine Sonderzahlung zum Jahresende sowie eine Zusatzversorgung als Betriebsrente, vergleichbar einer Betriebsrente in der Privatwirtschaft

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre mit einem netten und motivierten Team

  • ein grundsätzlich teilzeitgeeigneter Arbeitsplatz, der jedoch vollständig besetzt sein sollte, sowie flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle und eine familienfreundliche Hochschulkultur, seit 2007 ausgezeichnet mit dem Audit „Familiengerechte Hochschule“

  • ein vielfältiges Weiterbildungs- und Sportangebot sowie ein lebendiges Campusleben in internationaler Atmosphäre

  • internationale Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen eines Staff-Exchange-Programms

Hinweise zur Bewerbung:

Wir freuen uns auf Bewerber*innen aller Nationalitäten. Gleichzeitig begrüßen wir das Interesse schwerbehinderter Menschen und bevorzugen deren Bewerbungen bei gleicher Eignung. Bitte weisen Sie bereits bei der Bewerbung darauf hin und fügen Sie einen Nachweis bei. Ferner arbeiten wir basierend auf dem Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetz (NGG) an der Erfüllung des Gleichstellungsauftrages und sind bestrebt, in allen Bereichen und Positionen eine Unterrepräsentanz i. S. des NGG abzubauen. Daher freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Frauen.

Für die Durchführung des Bewerbungsverfahrens speichern wir personenbezogene Daten. Durch Zusendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zu Bewerbungszwecken unter Beachtung der Datenschutzvorschriften elektronisch gespeichert und verarbeitet werden. Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung unter https://www.tu-braunschweig.de/datenschutzerklaerung-bewerbungen. Bewerbungskosten können leider nicht erstattet werden.

Fragen und Antworten

Sie haben noch Fragen? Diese beantwortet Ihnen Herr Henning Karsten telefonisch unter der Nummer (0531) 391-4173.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 19.05.2024

Wir freuen uns, wenn Sie sich über unseren Stellenmarkt bewerben. Alternativ können Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Ausschreibungsnummer 12.29-09/24 mit aussagekräftigen Unterlagen in einer PDF-Datei per E-Mail an bewerbung-abt12(at)tu-braunschweig.de senden

oder postalisch an

Technische Universität Braunschweig

Personalabteilung - 12.29-09/24 –

Universitätsplatz 2

38106 Braunschweig