Blätter-Navigation

Offer 214 out of 394 from 26/03/24, 15:13

logo

Wis­sen­schaft im Dia­log gGmbH - Wissenschaftskommunikation

Wissenschaft im Dialog (WiD) ist die Organisation der Wissenschaft für Wissenschaftskommunikation in Deutschland. Die gemeinnützige Organisation unterstützt Wissenschaft und Forschung mit Expertise zu wirkungsvoller Kommunikation mit der Gesellschaft, entwickelt neue Vermittlungsformate und bestärkt Wissenschaftler*innen im Austausch mit der Öffentlichkeit – auch über kontroverse Themen der Forschung.
80 Mitarbeiter*innen arbeiten an rund 25 Projekten in unserem Büro am Checkpoint Charlie. Bei Wissenschaft im Dialog stehen die Türen aus Prinzip offen, stetiger Austausch zwischen den Teams gehört bei uns genauso dazu wie Ehrlichkeit und Offenheit. Mit unserer Arbeit schaffen wir einen Mehrwert für Wissenschaft und Gesellschaft. Mehr Infos zu WiD finden Sie auf unserer Website: www.wissenschaft-im-dialog.de
Als Arbeitgeber zeichnet sich WiD durch ein freundliches, kreatives und engagiertes Team aus, das bestrebt ist, innovative Lösungen für unsere Partner zu finden und gleichzeitig eine angenehme Arbeitsatmosphäre zu schaffen.

Student*in für den Bereich Onlinekommunikation

Aufgabenbeschreibung:

Als studentische*r Mitarbeiter*in sind Sie Teil des Kommunikationsteams bei Wissenschaft im Dialog. Sie übernehmen Aufgaben bei der Redaktion der Website und der Betreuung der Social-Media-Kanäle. Darüber hinaus unterstützen Sie das Team bei der Onlinekommunikation zum Forum Wissenschaftskommunikation, der größten Fachtagung für Wissenschaftskommunikation im deutschsprachigen Raum.

Im Detail umfassen Ihre Aufgaben:

  • Pflege der Website von Wissenschaft im Dialog
  • Betreuung der Social-Media-Kanäle
  • Unterstützung bei der Onlinekommunikation zum Forum Wissenschaftskommunikation
  • Text- und Bildredaktion
  • Recherchetätigkeiten

Erwartete Qualifikationen:

  • einschlägiges Hochschulstudium (mind. 4. Semester, verschiedene Fachrichtungen möglich)
  • sicherer Umgang mit Social Media (insb. X, Mastodon, Instagram, LinkedIn)
  • erste Erfahrungen im Bereich der Wissenschaftskommunikation und/oder im Journalismus von
    Vorteil
  • Kenntnisse der deutschen Wissenschafts- und Wissenschaftskommunikationslandschaft von Vorteil
  • sehr gute Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
  • ausgeprägte Team- und Organisationsfähigkeit
  • selbstständige, sorgfältige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Teamgeist und Engagement

Unser Angebot:

  • eine attraktive und abwechslungsreiche Tätigkeit in unserer Geschäftsstelle in Berlin
  • ein dynamisches, innovatives Umfeld mit flachen Hierarchien und einem herzlichen Team
  • persönliches Onboarding und strukturierte Einarbeitung in die Abläufe in der Onlinekommunika-
    tion
  • flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, zeitweise deutschlandweit mobil zu arbeiten
  • 21 Tage Urlaub pro Jahr (bei 4-Tage-Woche) plus freie Tage an Heiligabend und Silvester
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten in Arbeitsgruppen und Initiativen

Divers aufgestellte Teams betrachten wir als Stärke und freuen uns über Bewerbungen von Personen, die uns durch ihre Perspektiven und Erfahrungshorizonte bereichern.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Hinweise zur Bewerbung:

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung unter dem Stichwort „SHK Onlinekommunikation“ und mit Angabe des möglichen Eintrittsdatums ausschließlich in digitaler Form und ohne Foto (zusammengefügt in 1 bis 2 PDF-Dateien, max. 5 MB) an personal@w-i-d.de.
Die Bewerbung richten Sie bitte an Dr. Ursula Resch-Esser.

Wenn wir Ihre Bewerbung auch zur Prüfung für weitere Stellen bei Wissenschaft im Dialog verwenden
dürfen, teilen Sie uns das bitte mit Zusendung der Bewerbung mit.