Blätter-Navigation

Offer 447 out of 507 from 30/10/23, 10:23

logo

Schule ohne Ras­sis­mus - Schule mit Cou­rage / Aktion Cou­rage e. V. - Landeskoordination Berlin

Die Landeskoordination Berlin von Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage unterstützt und begleitet die aktuell 143 Courage-Schulen in Berlin bei ihrem Engagement gegen Rassismus und alle anderen Formen von Diskriminierung, vernetzt, motiviert und qualifiziert sie.

Werkstudent*in in der Landeskoordination Berlin von Schule ohne Rassimus - Schule mit Courage (15h/Woche)

Aufgabenbeschreibung:

  • Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen
  • Organisation von Informationsständen
  • Pflege und Aktualisierung der Datenbank
  • Mitarbeit bei der Pflege der Homepage und dem Social Media Auftritt
  • Mitarbeit im Büro- und Verwaltungsbereich
  • Kommunikation mit Schulen und zivilgesellschaftlichen Organisatione

Erwartete Qualifikationen:

  • Kommunikationsfreude und Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit und gutes Zeitmanagement
  • Organisationsfähigkeit
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Kenntnisse in der Anwendung von Office-Programmen
  • Interesse, in einer NGO zu arbeiten, und an den inhaltlichen Anliegen von Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage
  • Freude am anologen Arbeiten in einem engagierten Team

Unser Angebot:

  • abwechslungsreiche Aufgaben
  • systematische Einarbeitung
  • ein freundliches und engagiertes Team
  • ein eigener analoger Büroarbeitsplatz
  • ein zentral gelegenes, großzügiges Büro nahe dem Nollendorfplatz
  • Urlaubsanspruch: anteilig 30 Tage im Jahr
  • Bruttogehalt: ca. 950,00 €
  • Jahressonderzahlung

Hinweise zur Bewerbung:

Wir freuen uns über Bewerbungen (Anschreiben, Lebenslauf, ggf. Arbeitszeugnisse). Bitte schicke Deine Bewerbung mit Betreff „Bewerbung Team der Landeskoordination“ per E-Mail (maximal 2 MB) an: Lisa Wesemann, berlin@aktioncourage.org