Blätter-Navigation

Offer 523 out of 542 from 22/08/22, 13:34

logo

Ber­lin Phil Media GmbH

Die Ber­lin Phil Media GmbH, eine Toch­ter­ge­sell­schaft der Stif­tung Ber­li­ner Phil­har­mo­ni­ker, ver­ant­wor­tet die inter­na­tio­nale Medi­en­aus­wer­tung der Kon­zerte der Ber­li­ner Phil­har­mo­ni­ker auf der Strea­ming-Platt­form Digi­tal Con­cert Hall, im Rah­men des insti­tu­tio­nel­len Zugan­ges Digi­tal Con­cert Hall for Insti­tu­ti­ons, durch das haus­ei­gene Label Ber­li­ner Phil­har­mo­ni­ker Record­ings und bei den Kon­zert­über­tra­gun­gen der Ber­li­ner Phil­har­mo­ni­ker live im Kino.

Werk­stu­dent*in Über­set­zungs­ko­or­di­na­tion

Werk­stu­die­rende, Teil­zeit · Ber­lin

Aufgabenbeschreibung:

Mis­sion
Wir suchen zum frü­hest­mög­li­chen Zeit­punkt eine*n Werk­stu­dent*in für die Über­set­zungs­ko­or­di­na­tion u.a. für Inhalte der Digi­tal Con­cert Hall der Ber­li­ner Phil­har­mo­ni­ker (digi­tal­con­cert­hall.com) mit einer Wochen­ar­beits­zeit von 20h.

Ihre Auf­ga­ben
  • Koor­di­na­tion aller Über­set­zungs­tä­tig­kei­ten für die Digi­tal Con­cert Hall der Ber­li­ner Phil­har­mo­ni­ker, Ber­li­ner Phil­har­mo­ni­ker im Kino und Ber­li­ner Phil­har­mo­ni­ker Record­ings: Web­site/Apps, News­let­ter, Kam­pa­gnen, Wer­be­ma­te­ria­lien online/off­line.
  • Pla­nung, Vor­be­rei­tung, Ver­wer­tung und Ablage aller regel­mä­ßig anfal­len­den Über­set­zun­gen

  • Kom­mu­ni­ka­tion und Zusam­men­ar­beit (auf Deutsch/Eng­lisch) mit Über­set­zer*innen aus sechs unter­schied­li­chen Län­dern

  • Lek­to­rat eng­li­scher Über­set­zun­gen sowie gründ­li­che Prü­fung der ein­ge­hol­ten Über­set­zun­gen in allen Spra­chen (z. B. hin­sicht­lich ihrer Voll­stän­dig­keit und For­ma­tie­rung)

  • Ein­pfle­gen von Über­set­zun­gen im haus­ei­ge­nen Con­tent Manage­ment Sys­tem

  • Abstim­mung mit den ein­zel­nen Abtei­lun­gen (z. B. Redak­tion, Mar­ke­ting, Social Media) zum Über­set­zungs­be­darf

Erwartete Qualifikationen:

  • Aktu­elle Imma­tri­ku­la­tion an einer Hoch­schule in einem tätig­keits­na­hen Fach (z. B. Über­set­zung, Spra­chen, Jour­na­lis­mus, Musik­wis­sen­schaft)
  • Erste Erfah­run­gen im Bereich Redak­tion, Öffent­lich­keits­ar­beit, Lek­to­rat, Über­set­zungs­agen­tur o. Ä.
  • Aus­ge­zeich­nete Beherr­schung der deut­schen Recht­schrei­bung und Gram­ma­tik sowie ein her­vor­ra­gen­des Sprach­ge­fühl (Deutsch/Eng­lisch); idea­ler­weise Kennt­nisse wei­te­rer Fremd­spra­chen (z. B. Spa­nisch, Japa­nisch, Chi­ne­sisch, Korea­nisch)
  • Struk­tu­rierte, zuver­läs­sige und sorg­fäl­tige Arbeits­weise
  • Team­geist und Eigen­in­itia­tive
  • Siche­rer Umgang mit Büro­soft­ware (MS Office, Google Drive etc.) und Con­tent Manage­ment Sys­te­men
  • Inter­esse an klas­si­scher Musik

Unser Angebot:

  • Abwechs­lungs­rei­che Tätig­keit in sehr kol­le­gia­lem Umfeld
  • Struk­tu­rier­tes Onboar­ding
  • Viel Eigen­ver­ant­wor­tung
  • Leis­tungs­ge­rechte Ver­gü­tung
  • Fle­xi­ble Arbeits­zei­ten und die Option, im Home­of­fice zu arbei­ten

Hinweise zur Bewerbung:

Sie sind inter­es­siert? Dann sen­den Sie Ihre Bewer­bungs­un­ter­la­gen mit Lebens­lauf, einem aus­sa­ge­kräf­ti­gen, dezi­diert auf die Stelle bezo­ge­nen Moti­va­ti­ons­schrei­ben mit Ihrem frü­hest­mög­li­chen Ein­stiegs­da­tum sowie Aus­bil­dungs- und Arbeits­zeug­nis­sen (max. 5 PDF Doku­mente, ins­ge­samt max. 20 MB) über die­sen Link ein. Ihre Bewer­bung rich­ten Sie bitte an Susanne Ziese.