Blätter-Navigation

Offer 525 out of 527 from 19/08/22, 10:09

logo

frag­FINN e.V. - gemein­nüt­zi­ger Ver­ein

frag­FINN betreibt die Ent­wick­lung und Pflege einer Posi­tiv­liste an kind­ge­eig­ne­ten Inter­net­an­ge­bo­ten und bie­tet mit der
Kin­der­such­ma­schine frag­FINN.de, die aus­schließ­lich diese geprüf­ten Ange­bote fin­det, eine sichere Start­rampe ins Inter­net für Kin­der von 6 bis 12 Jah­ren. Damit enga­giert sich der Ver­ein für einen posi­ti­ven Jugend­me­di­en­schutz sowie die Stär­kung der Medi­en­kom­pe­tenz von Kin­dern. Ziel­set­zung ist es, das Ver­trauen von Kin­dern, Eltern und Päd­ago­gen in das Medium Inter­net zu stär­ken. Der Ver­ein wird von nam­haf­ten Unter­neh­men und Ver­bän­den der Tele­kom­mu­ni­ka­ti­ons-, Inter­net- und Medi­en­bran­che finan­ziert und getra­gen.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (m/w/d) für Prü­fung der Posi­tiv­liste bei frag­FINN gesucht

Aufgabenbeschreibung:

  • Beur­tei­lung von Inter­net­an­ge­bo­ten unter jugend­schutz­re­le­van­ten bzw. ent­wick­lungs­be­ein­träch­ti­gen­den Gesichts­punk­ten
  • Recher­che kind­ge­rech­ter Inter­net­an­ge­bote
  • Ein­pfle­gen von Inter­net­an­ge­bo­ten in die Posi­tiv­liste
  • Redak­tio­nelle Zuar­bei­ten
  • Unter­stüt­zung bei der Vor­be­rei­tung und Durch­füh­rung von Ver­an­stal­tun­gen

Erwartete Qualifikationen:

  • Grund­le­gende Kennt­nisse im Bereich der Medi­en­päd­ago­gik und des Jugend­schut­zes (Schwer­punkt Inter­net)
  • Inter­netaf­fi­ni­tät
  • Erfah­rung im Umgang mit den gän­gi­gen MS-Office Anwen­dun­gen
  • Struk­tu­rierte und selbst­stän­dige Arbeits­weise
  • Sehr gute schrift­li­che und münd­li­che Kennt­nisse in Deutsch

Dein Stu­di­en­pro­fil:
  • Medi­en­päd­ago­gik, Medi­en­bil­dung
  • Erzie­hungs­wis­sen­schaf­ten, all­ge­meine Päd­ago­gik mit dem Schwer­punkt Medien
  • Kom­mu­ni­ka­ti­ons-, Medien- oder Sozi­al­wis­sen­schaf­ten
  • Lehr­amts­stu­di­en­gang

Unser Angebot:

  • Eine sinn­volle und selbst­stän­dige Tätig­keit in einem klei­nen sym­pa­thi­schen Team
  • Inten­sive Betreu­ung wäh­rend der Ein­ar­bei­tung
  • Befris­tete Stelle für 1 Jahr mit Option auf Ver­län­ge­rung
  • Gut erreich­ba­rer Arbeits­ort in Ber­lin-Mitte
  • Fle­xi­ble Arbeits­zei­ten und die Mög­lich­keit zum mobi­len Arbei­ten

Hinweise zur Bewerbung:

Wir freuen uns über deine aus­sa­ge­kräf­tige Bewer­bung (PDF-Doku­ment) mit Angabe zum frü­hest­mög­li­chen Arbeits­be­ginn bis spä­tes­tens 25.09.2022